Skullcandy Kopfhörer

29
  • Gefiltert nach:
  • Skullcandy
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Typ
  • In-Ear-Kopfhörer In-​Ear-​Kopfhö­rer
  • Over-Ear-Kopfhörer Over-​Ear-​Kopfhö­rer
  • Kopfhörer im Test: Push von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    1
    • Gut (2,2)
    • 3 Tests
    • 05/2019
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: True Wireless, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung
    • Gewicht: 17 g
    • Akkulaufzeit: 6 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Crusher Wireless von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    2
    • Gut (2,2)
    • 5 Tests
    • 04/2019
    206 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Faltbar, Sound-Isolating
    • Akkulaufzeit: 40 h
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 2 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Skullcandy Kopfhörer nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Kopfhörer im Test: Venue von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 4 Tests
    • 12/2018
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Noise-Cancelling
    • Akkulaufzeit: 24 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Grind Wireless von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 5 Tests
    95 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel
    • Gewicht: 180 g
    • Akkulaufzeit: 12 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Hesh 3 Wireless von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 5 Tests
    59 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar
    • Gewicht: 200 g
    • Akkulaufzeit: 22 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Riff Wireless von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 1 Test
    • 04/2019
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel, Faltbar
    • Gewicht: 160 g
    • Akkulaufzeit: 12 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Jib Wireless von Skullcandy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung
    • Gewicht: 9,4 g
    • Akkulaufzeit: 6 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Ink'd Wireless von Skullcandy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    204 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung
    • Gewicht: 24 g
    • Akkulaufzeit: 8 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Crusher 360 von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    • 11/2018
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Faltbar
    • Akkulaufzeit: 29 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Method BT von Skullcandy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    87 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung
    • Gewicht: 24 g
    • Akkulaufzeit: 9 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: XTFree von Skullcandy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Hesh 2 Wireless von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 1 Test
    52 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Verstellbarer Kopfbügel
    • Gewicht: 180 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Grind von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    22 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel
    • Gewicht: 170 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Navigator von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 5 Tests
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Faltbar
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Fix von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 4 Tests
    31 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Sound-Isolating
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Aviator von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 7 Tests
    36 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Einseitige Kabelführung, Faltbar
    • Gewicht: 200 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Cassette von Skullcandy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: Sport, HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Faltbar, Sound-Isolating
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Uprock von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    57 Meinungen
    Produktdaten:
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Hesh 2 von Skullcandy, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    50 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Einseitige Kabelführung
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Lowrider von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    • Ausreichend (3,7)
    • 2 Tests
    74 Meinungen
    Produktdaten:
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    weitere Daten
Neuester Test: 02.05.2019
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Skullcandy Kopfhörer Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Skullcandy Kopf-Hörer.

Weitere Tests und Ratgeber zu Skullcandy Kopf-Hörer

  • Beat 3/2012 Abschließend sei noch auf den hohen Ausgabepegel hingewiesen, womit die Verwendung schwacher Vorverstärker mit dem M1001 auch kein Problem darstellt. Aerial7 Tank Platinum In der DJ-Kanzel zählt neben kraftvollem Sound auch das richtige Auftreten. Dieser Satz gilt nicht nur für den DJ selbst, sondern ebenso für seinen Kopfhörer. Als wichtiges Werkzeug ist das Accessoire ständig mit im Bild und kann durchaus Stil- und Image-prägend sein.
  • AUDIO 12/2009 Der Sinn dieser riesigen Kissen wird einem nach dem Blick auf die Verpackung bewusst – „extra Bass“ wird dort angepriesen. Die 50-mm-Membranen und die bequemen, anschmiegsamen Polster verhelfen dem Sony zu ultratiefen und präzisen Bässen. Leider wird der restliche Frequenzbereich aber stellenweise vernachlässigt. Bei Klassik und Opern mit viel Action im Mittelhochton rückt die virtuelle Bühne weit in die Ferne und feine Details gehen dabei verloren.
  • Computer Bild 13/2009 Auch die Bedienung fällt leicht. Musik klang im Test ordentlich, nur minimal dumpf. Die Sprache bei Telefonaten war klar und deutlich zu verstehen. Nokia verschenkte den Sieg durch eine zu knappe Anleitung und dürftige Garantiebedingungen.
  • Stiftung Warentest (test) 5/2009 Klingt etwas dumpf, leichte Störgeräusche. Reichweite gering, Fernbedienungen können stören. Kein Standby am Sender (aber ein Ausschalter). Sony MDR-IF 240 RK Benötigt Sichtkontakt zum Sender. Klingt etwas dumpf, ständige Störgeräusche. Fester Andruck. Reichweite gering, Fernbedienungen können stören. Spezialakkus, aber lange Betriebsdauer. Sennheiser RS 110 Funkkopfhörer, analog. Klingt durchschnittlich. Verrutscht leicht. Fehlbedienung möglich (Kanalwähler/Lautstärkeregler).
  • Meilenstein
    stereoplay 4/2009 Für den HD 800 wagte Sennheiser ein neues Konzept. Ob es sich bezahlt macht, klärt dieser Weltexklusivtest. Bewertungskriterien waren Messwerte, Praxis und Wertigkeit. Des Weiteren erhielt der Klang eine Bewertung.
  • Skullcandy iCon
    iPod & more 1/2009 Das Modell iCon von Skullcandy ist ein sehr leichter Bügelkopfhörer, der in unterschiedlichen Farb- und Design-Kombinationen erhältlich ist. ...
  • PC Games Hardware 10/2007 Im Studio, beim Joggen, in der Straßenbahn - portable Musikplayer mit hochwertigen Kopfhörern sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Testumfeld: Im Test waren fünf In-ear Headphones mit Bewertungen von 1,35 bis 2,08. Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • AUDIO Einkaufs-Führer Kopfhörer 12/2008 Testumfeld: Getestet wurden 15 Mobil-Kopfhörer mit den Noten 4 x „gut“ und 11 x „befriedigend“. Die Testkriterien waren Klang Stereo und Verarbeitung.
  • hörBücher 2/2009 Sie sind neu, leicht und klein - aber auch fein? Heiko Bichel, leitender Testredakteur des Magazins ‚iPod & More‘, hat sich drei In-Ear-Hörer und zwei Kopfhörer genau angehört. Testumfeld: Im Test befanden sich fünf Ohrhörer sowie auch zwei Kopfhörer. Sie erhielten 1 x die Note „sehr gut“, 1 x die Note „gut“ und 5 x wurde die Bewertung „in Ordnung“ vergeben.
  • Skullcandy Crusher
    Macwelt 7/2005 Für Freunde des satten Basses bietet Skullcandy den Kopfhörer Crusher an.
  • AUDIO 5/2013 Wer die von Handy-Tröten und Billigstöpseln gestraften Ohren seines Nachwuchses auf HiFi trimmen will, greift am besten zu einem dieser sechs Kopfhörer-Einsteigermodelle um 100 Euro. Sie bieten nicht nur eine ansprechend-moderne Optik, sondern auch einen amtlichen Klang. Testumfeld: Es befanden sich sechs Kopfhörer im Vergleich. Dabei wurden Bewertungen von 62 bis 70 Punkte vergeben. Beurteilt wurden die Produkte anhand von Klang und Verarbeitung.
  • Kopfschmuck
    connect 6/2016 Im Einzeltest war ein Bluetooth-Kopfhörer, der mit 4 von 5 Sternen benotet wurde. Für die Bewertung wurden die Kriterien Handhabung und Klang herangezogen.