Befriedigend

2,8

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 10.09.2019

Güns­ti­ges „True Wire­less“-​Head­set im Lit-​Look

Passen die Indy zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Skullcandy Kopfhörer, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Skullcandy Indy im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 17.03.2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2,8)

    Stärken: klingt bei mittlerer Lautstärke ordentlich; gute Touch-Steuerung; bequemer Sitz; gute Gesprächsqualität.
    Schwächen: bei hoher Lautstärke schlechter, bei niedriger Lautstärke mäßiger Sound; Bluetooth-Verbindung könnte stabiler sein; Gummi zur Stabilisierung nicht austauschbar.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    Vorteile: Tragekomfort.
    Nachteile: nicht pegelfest; empfindliche Tasten; Akkulaufzeit könnte länger sein; nicht ideal für Sportler. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Skullcandy Indy

zu Skullcandy Indy

Kundenmeinungen (20.294) zu Skullcandy Indy

4,2 Sterne

20.294 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
12376 (61%)
4 Sterne
3656 (18%)
3 Sterne
1625 (8%)
2 Sterne
810 (4%)
1 Stern
1827 (9%)

4,2 Sterne

20.270 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,9 Sterne

24 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Güns­ti­ges „True Wire­less“-​Head­set im Lit-​Look

Stärken

Schwächen

Nicht nett Ihnen als Kunde gegenüber, dass Scullcandy beim Indy groß mit einer Akkulaufzeit von 16 Stunden wirbt. Denn damit ist die Kombination aus dem marktüblichen, vierstündigen Durchhaltevermögen der eigentlichen „True Wireless“-In-Ears mit der Kapazität des Akkus in der beiliegenden Transportbox gemeint. Letztere gestattet unterwegs ungefähr drei Mal das Nachladen, bevor das Behältnis selbst wieder ans Stromnetz muss. Insgesamt ist das Modell sehr freundlich kalkuliert, obwohl der Klang gelegentlich ins Schrille tendiert. Wenig empfehlenswert scheint die Nutzung der in Standard-Größen mitgelieferten Gel-Ohranpassstücke, weil der Sound dadurch merklich dumpfer ausfällt. Zudem sollen AAC- und Sprachassistenten-Kompatibilitäten erst per Update nachgereicht werden. Vielleicht hilft Ihnen das coole Design bei der Kaufentscheidung.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2016.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Skullcandy Indy

Akkulaufzeit (mit Ladecase)

16 h

Das Lade­case lie­fert sehr wenig Strom. Die Lauf­zeit liegt deut­lich unter dem Durch­schnitt von 28 Stun­den.

Aktualität

Vor 4 Jahren erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Kopf­hö­rer 3 Jahre am Markt.

Bauart
Typ In-Ear-Kopfhörer
True-Wireless vorhanden
Open-Ear fehlt
Verbindung Bluetooth
Bauform Geschlosseninfo
Faltbar fehlt
Gewicht 5,75 g
Wasserabweisend vorhanden
Wasserdicht fehlt
Geeignet für
DJ fehlt
HiFi vorhanden
Kinder fehlt
Sport vorhanden
Studio fehlt
Features
App-Unterstützung k.A.
Noise-Cancelling fehlt
Transparenzmodus fehlt
Multipoint fehlt
Surround / 3D-Audio fehlt
Trageerkennung fehlt
Monobetrieb fehlt
Klangeigenschaften
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 16 Ohm
Schalldruck 95 dB
Akku
Akkulaufzeit 4 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 16 h
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladefunktion k.A.
Ausstattung
Fernbedienung vorhanden
Mikrofon vorhanden
Balance-Regler fehlt
Lautstärkebegrenzung fehlt
Lightning-Anschluss fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S2SSW-M003, S2SSW-M685, S2SSW-M692, S2SSW-M704

Weiterführende Informationen zum Thema Skullcandy Indy können Sie direkt beim Hersteller unter skullcandy.eu finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf