Mpow Kopfhörer

12
  • Gefiltert nach:
  • Mpow
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Typ
  • Over-Ear-Kopfhörer Over-​Ear-​Kopfhö­rer
  • In-Ear-Kopfhörer In-​Ear-​Kopfhö­rer
  • Kopfhörer im Test: Sport Wireless von Mpow, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    965 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Wasserdicht
    • Gewicht: 20,2 g
    • Akkulaufzeit: 7 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: S6 von Mpow, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport, HiFi
    • Ausstattung: aptX, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung
    • Gewicht: 15,4 g
    • Akkulaufzeit: 7 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: M3  von Mpow, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    831 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Faltbar
    • Gewicht: 299 g
    • Akkulaufzeit: 13 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Judge  von Mpow, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    722 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport, HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung
    • Gewicht: 17 g
    • Akkulaufzeit: 6 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: In-Ear Kopfhörer (MPPA026AB) von Mpow, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    295 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet
    • Gewicht: 18,1 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Cheetah von Mpow, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    306 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Enchanter von Mpow, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    95 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport, HiFi
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Magneto von Mpow, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport, HiFi
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung
    • Gewicht: 18 g
    • Akkulaufzeit: 8 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Wolverine von Mpow, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    325 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport, HiFi
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 36 g
    • Akkulaufzeit: 8 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Seals von Mpow, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    121 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung
    • Akkulaufzeit: 5 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Swift von Mpow, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 1 Test
    504 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung
    • Akkulaufzeit: 5 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Petrel von Mpow, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    41 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Vergleichstest
    Erschienen: 03/2019

    Apple hat nicht die Längsten

    Testbericht über 6 True-Wireless-Kopfhörer

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 05/2018

    Mpow S6 Bluetooth In-Ear für 15,99€ Endlich der Judge Nachfolger?!

    Testbericht über 1 Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 02/2018

    Bluetooth In-Ear mit IPX7 Schutzklasse für 15,99€

    Testbericht über 1 Bluetooth-Sport-In-Ear-Kopfhörer

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Mpow Kopfhörer.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Fantastischer Sound für jede Gelegenheit
    AGM Magazin 4/2015 Ein breites, sauberes Klangspektrum macht den schicken On-Ear-Kopfhörer zum Alleskönner. Egal, ob am iPod, dem Nintendo 3DS oder einfach nur zum Musikhören, der »Aureol Real« ist jeder Herausforderung gewachsen. Selbst der Bass kommt bei dem offenen Kopfhörer nicht zu kurz, wer jedoch auf maximaler Lautstärke abtauchen möchte, wird den »Aureol Real« eher zu Hause nutzen können, da der Klang auf höheren Lautstärken deutlich von Dritten zu hören ist.
  • SFT-Magazin 8/2015 Nichtsdestotrotz erschafft der P5 S2 eine sehr breite und räumliche Bühne, die auf Anhieb zu gefallen weiß. Sehr angenehm ist außerdem, dass hohe Frequenzen auch bei großer Lautstärke nicht übersteuern und einschneidend werden. Die On- und Over-Ear-Modelle aus Sennheisers Momentum-Reihe verbinden allesamt eine außergewöhnliche Optik mit tollem Klang. Die Speerspitze im Lifestyle-Kopfhörerbereich des Herstellers bildet dabei der Momentum Wireless.
  • SFT-Magazin 2/2015 Für Tieftonfans ist das genau die richtige Komposition, wer es neutraler und direkte direkter mag, könnte aber leicht enttäuscht werden. Parrot Zik 2.0 Man muss kein passionierter Kunstkritiker sein, um zu erkennen, dass es sich beim zweiten Zik-Modell von Parrot um ein echtes Designerstück - entworfen vom Franzosen Phillippe Starck - handelt. Bis auf die elegant geschwungenen Aluminium-Schienen des Kopfbügels ist der Over-Ear über weite Teile mit Kunstleder überzogen und makellos verarbeitet.
  • AUDIO 7/2013 PARROT ZIK Edel und Starck - in zwei Worten der Steckbrief des Parrot Zik. Aus dem Designbüro von Philippe Starck, dem französischen Star des Nouvelle Design, stammt die fast organisch anmutende Optik des Hörers; aus den französischen Parrot-Laboren kommen die ausgeklügelten Funktionen.Diefingerschmeichelnde Höreroberfläche ist ein Sensorfeld zur Steuerung der Lautstärke - und des eventuell per Bluetooth gekoppelten Mobiltelefons.
  • zoom 3/2011 Im Vergleich zum Vorgänger wurden beim aktuellen Modell nur Details verändert; Mechanik und Sound sind weitestgehend identisch. Mit nicht einmal 160 Gramm ist er der leichteste Hörer im Test. Als ohraufliegender Kopfhörer hat er einen stärkeren Anpressdruck, sitzt aber dementsprechend sicher auf dem Kopf und bietet eine sehr gute Geräuschabschirmung. Der Kopfbügel kann für besseren Halt zusätzlich auseinandergeklappt werden, allerdings verheddern sich dann auch mal die Haare darin.
  • iPhone & more 3/2010 Zwar preislich etwas über dem Durchschnitt, aber auch bei diesem Kriterium im Spitzenbereich, ist erneut Klipschs In-Ear Modell Image S4i, dessen Existenz man schon nach wenigen Schritten vergisst. Die meisten Nackenbügel sind so weit gefasst, dass sie auch mit Mützen und Kappen funktionieren. Sonys MDR-AS50G bietet mit dem angenehmen Material Silikongummi einen guten Tragekomfort, macht schnelles An- und Ablegen der Ohrstöpsel möglich und garantiert trotzdem einen sicheren Halt.
  • Opt 825
    iPod & more 1/2009 Der Klang der In-Ear-Hörer ist mäßig. Bei höheren Lautstärken kommt es zu Verzerrungen und manche Klang-Elemente klingen verwaschen. Bei niedrigeren Pegeln liefern die Ohrhörer ein passables Bild. Im direkten Vergleich zu den Apple-Ohrhörern schneiden die Opt 825 allerdings schlechter ab. Wer auf der Suche nach einem günstigen In-Ear-Hörer ist, liegt bei den Opt 825 nicht ganz falsch. Eine Bewertung, die über „Durchschnitt“ hinausgeht, können wir allerdings nicht abgeben.
  • stereoplay 5/2013 Längst haben die Klangstöpsel den Kopfhörermarkt revolutioniert. Mittlerweile gibt es günstige In-Ears wie Sand am Meer. Doch immer mehr Hörer wollen wissen, was aus den ausgefallenen Miniaturgehäusen technisch noch alles herauszuholen ist. Geht es um Mikrotreibertechnologie, klingt Balanced Armature etwa so verheißungsvoll wie für den HiFi-Freund das Bändchen. Die BA-Folienmembran erzielt einen hohen elektrischen Wirkungsgrad, braucht keine externe Luftankopplung und klingt daher sehr präzise.
  • Arctic P614 im Test: Neutraler Kopfhörer für unterwegs
    Toms Hardware Guide 11/2014 Im Produktcheck befand sich ein Kopfhörer. Eine Benotung wurde nicht vorgenommen.