SNOW prüft Ski (10/2011): „Wild wie Mustangs“

SNOW: Wild wie Mustangs (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Der Wilde Westen liegt an diesem Tag in Andermatt. 47 verwegene Cowboys und -girls zurren ihre Klamotten fest. Aus entschlossen anmutenden Augenschlitzen werfen sie einen prüfenden Blick auf ihre Pferde - 16 an der Zahl. Die Broncos - allesamt Freeride-Latten - liegen vor den Männern und Frauen im Schnee und warten darauf, im Off-Piste-Gelände geritten zu werden. Was unsere Tester sofort erkennen: Das Rocker-Konzept dominiert den Freeride-Sektor. Einige der mittelbreiten Latten tragen Nase und Schwanz schon sehr keck nach oben - wie wilde Mustangs. Mal sehen, ob alle Gringos die Gäule im Griff haben - oder einer abgeworfen wird.

Was wurde getestet?

Im Test waren 16 Freeride-Ski mit Bewertungen von 3 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen. Bewertet wurden die Kriterien Handling (Kantengriff, Autokinetic und Wendigkeit) und Backcountry-Eigenschaften (Laufruhe unverspurter Schnee, Laufruhe verspurter Schnee/Problemschnee und Eignung für weite Turns). Zusätzlich erfolgte eine Kategorisierung der Ski in die Bereiche Piste, Allmountain, Freeride und Big Mountain.

  • Atomic Access (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen – VIP Very Important Product

    „Ein sehr ausgewogener und mühelos zu fahrender Ski. Überzeugend in seiner Vielseitigkeit. Sein Name ist Programm: Der Access verschafft auch Novizen den Zugang zum Freeriden.“

    Access (Modell 2011/2012)

    1

  • Blizzard Sport Bonafide (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Sternen

    „Ein vielseitiger Ski - sehr ausgewogen, gutmütig und mühelos zu fahren. Er ist auch Freeride-Novizen und Umsteigern sehr zu empfehlen.“

    Bonafide (Modell 2011/2012)

    1

  • Dynastar Legend 94 (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freestyle;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen

    „Der Off-Piste-Spezialist für technisch gute Freireiter, die sein Tempopotenzial ausnutzen.“

    Legend 94 (Modell 2011/2012)

    1

  • Elan Spire (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freestyle;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Sternen

    „Ein sehr ausgewogenes, fast spielerisch zu bewegendes Brett. Schöner Freeride-Allrounder mit großem Einsatzbereich.“

    Spire (Modell 2011/2012)

    1

  • Fischer Sports Watea 98 (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freestyle;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Sternen – VIP Very Important Product

    „Ein Top-Freerider - gleichermaßen tauglich fürs Gelände als auch für Waldabfahrten. Der Watea bedient Cracks wie Genußfahrer.“

    Watea 98 (Modell 2011/2012)

    1

  • Head Inferno 104 (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Sternen – VIP Very Important Product

    „Ein sehr ausgewogener, vielseitig einsetzbarer Freerider. Egal ob im Gelände oder auf der Piste: Der Head besitzt großes Tempopotenzial.“

    Inferno 104 (Modell 2011/2012)

    1

  • K2 Kung Fujas (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Sternen – VIP Very Important Product

    „Ein Ski für Jedermann, gesegnet mit Allrounder-Qualitäten. Könner wie Einsteiger werden mit dem Ami voll auf ihre Kosten kommen.“

    Kung Fujas (Modell 2011/2012)

    1

  • Kästle BMX 98 (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freestyle;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen

    „Komfortabler Allrounder, für Einsteiger bis zum technisch versierten Könner.“

    BMX 98 (Modell 2011/2012)

    1

  • Rossignol Experience 98 Open (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Sternen – VIP Very Important Product

    „Gelungenes Gesamtpaket, erstklassige Allrounderqualitäten.“

    Experience 98 Open (Modell 2011/2012)

    1

  • Salomon Shogun (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen

    „Der Ski kann sehr viel, ein Allrounder für jeden Geschmack. Sogar für Freeride-Greenhorns geeignet.“

    Shogun (Modell 2011/2012)

    1

  • Scott Venture (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freerider, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen

    „Ein Ski mit vielfältigen Talenten, harmonisch abgestimmt, auch Freeride-Einsteigern zu empfehlen.“

    Venture (Modell 2011/2012)

    1

  • Stöckli Sport Stormrider 95 (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen

    „Sehr sportlich-dynamischer Allrounder, mit großen Temporeserven im Gelände und auf der Piste. Wer ihm hinterherkommen möchte, muss ihn schon mit dem Lasso einfangen.“

    Stormrider 95 (Modell 2011/2012)

    1

  • Line Skis Influence 105 (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Herren

    4 von 5 Sternen

    „Der Freerider aus dem Wilden Westen will gefordert werden. Er ist für all jene etwas, die viel Kraft in den Beinen und für einen schnellen Ritt etwas übrig haben.“

    Influence 105 (Modell 2011/2012)

    13

  • Mountain Wave Easy Day (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4 von 5 Sternen

    „Ein Ski für die Powdertage und für erfahrene Freeride-Outlaws.“

    Easy Day (Modell 2011/2012)

    13

  • Powderequipment Type B (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Herren

    4 von 5 Sternen

    „Ein federleichter Experte für die großen Powdertage. Auch für die abfahrtsorientierte Tour aufgrund der geringen Gewichts sehr zu empfehlen.“

    Type B (Modell 2011/2012)

    13

  • Whitedot Skis The Redeemer (Modell 2011/2012)

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Herren

    3 von 5 Sternen

    „Das Big-Mountain-Modell ist ein Spezialist für den tiefen und frischen Powder.“

    The Redeemer (Modell 2011/2012)

    16

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski