Bergsteiger prüft Ski (11/2016): „Breit treten“

Bergsteiger - Heft 12/2016
  • Blizzard Sport Zero G 85 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Eine positive Überraschung beim Test: Ausgewogen bei allen Verhältnissen, ist der Zero G 85 für kraftsparendes Fahren genauso geeignet wie für dynamisch spritzige Kurven.“

    Zero G 85 (Modell 2015/2016)
  • Blizzard Sport Zero G 95 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Vorspannung: Klassische Vorspannung (Camber);
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Der Zero G 95 ist vor allem für Tiefschneesurfen und weichen Schnee geeignet, hier lässt er sich leicht und spielerisch fahren. Bei größeren Radien macht er besonders viel Spaß.“

    Zero G 95 (Modell 2015/2016)
  • Fischer Sports Hannibal 94 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Vorspannung: Tip-Rocker;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Ein Tipp für alle, die hohe Geschwindigkeiten und große Radien bevorzugen. Neben dem akzeptablen Gewicht belohnt er dabei durchaus mit gutmütigen Fahreigenschaften.“

    Hannibal 94 (Modell 2015/2016)
  • Fischer Sports Transalp 80 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Vorspannung: Tip-Rocker;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Der Transalp 80 gehört zu den superleichten Tourenski mit ausgezeichneten fahreigenschaften, die besonders drch hohe Drehfreudigkeit gekenzeichnet sind.“

    Transalp 80 (Modell 2015/2016)
  • Hagan Y[wai]-king (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Touren, Freerider;
    • Vorspannung: Tip-/Tail-Rocker;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Mit der größten Auflagefläche im Test ist der Y(wai)-king ein Ski zum Powder-Surfen. Auf Eis und in steilen Couloirs muss er seiner Breite Tribut zollen.“

    Y[wai]-king (Modell 2015/2016)
  • Hagan Ywai-ride (Modell 2015/2016)

    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Der Y8wai)-ride ist mit großer Leichtigkeit zu fahren und bei kürzeren Radien spritzig und griffig. der Ski hat einen ausgeprägten Charakter für vielfältige Verhältnisse.“

    Ywai-ride (Modell 2015/2016)
  • K2 Wayback 88 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Touren, All-Mountain;
    • Vorspannung: Tip-/Tail-Rocker;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Wie gewohnt ein Rundum-Sorglos-Ski mit Top-Fahreigenschaften bei allen Verhältnissen. Der Wayback 88 ist und bleibt einer der besten Allround-Tourenski am Markt.“

    Wayback 88 (Modell 2015/2016)
  • K2 WayBack 96 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Touren, Freerider;
    • Vorspannung: Tip-/Tail-Rocker;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Der breitere Wayback bietet noch bessere Fahreigenschaften und zählt zu den absoluten Top-Ski. Aufgrund des hohen Gewichts bleibt er ein abfahrtsorientierter Tourenski.“

    WayBack 96 (Modell 2015/2016)
  • Salomon MTN Explore 95 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Vorspannung: Tip-Rocker;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Die große Skifläche des MNT Explore 95 schafft gute Voraussetzungen für entspanntes Surfen im weichen Schnee, dabei zeigt der Ski insgesamt ein spielerisches Fahrgefühl.“

    MTN Explore 95 (Modell 2015/2016)
  • Scott Cascade 110 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Touren, All-Mountain;
    • Vorspannung: Rocker, Carver;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Der Cascade 110 ist ein sehr stabiler, gut gedämpfter Ski und eher für lange Abfahrten als für Abstiege geeignet. Größtes Potential entwickelt er im tiefen Powder bei viel Speed.“

    Cascade 110 (Modell 2015/2016)
  • Scott Superguide 88 (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Der Superguide 88 ist ein ausgewogener Ski für alle Tempo- und Radiusmöglichkeiten. Er erlaubt entspanntes Cruisen genauso wie dynamisches Kurzschwingen.“

    Superguide 88 (Modell 2015/2016)
  • Völkl Nanuq (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Touren, Freerider;
    • Vorspannung: Tip-Rocker;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Von den Fahreigenschaften her zählt der Nanuq zu den Allerbesten. In jedem Gelände und in jedem Schnee läuft er zur Höchstleistung auf.“

    Nanuq (Modell 2015/2016)
  • Völkl VTA 80 Lite (Modell 2015/2016)

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Vorspannung: Tip-Rocker;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Manchmal ist weniger mehr. Der leichteste Ski im Test überzeugt mit großer Ausgewogenheit und hervorragender Abfahrtsperformance in jedem Schnee.“

    VTA 80 Lite (Modell 2015/2016)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski