Nanuq (Modell 2015/2016) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Tou­ren, Fre­e­ri­der
Vorspannung: Tip-​Rocker
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Völkl Nanuq (Modell 2015/2016) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Von den Fahreigenschaften her zählt der Nanuq zu den Allerbesten. In jedem Gelände und in jedem Schnee läuft er zur Höchstleistung auf.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Völkl Nanuq (Modell 2015/2016)

Einsatzgebiet
  • Freerider
  • Touren
Vorspannung Tip-Rocker
Länge 163 / 170 / 177 / 184 cm
Taillierung 131-96-114 mm
Radius 20,2 / 22,4 / 24,6 / 26,2 m
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2015/2016
Material Holzkern

Weiterführende Informationen zum Thema Völkl Nanuq (15/16) können Sie direkt beim Hersteller unter voelkl.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Härtetest unter Profibedingungen

nordic sports 5/2012 (November) - VK (€) 299,95 FÜHRUNG CHARAKTERISTIK: Ein Ski der absoluten Spitzenklasse, der das Testsieger-Siegel verdient! Lediglich leichte Einbußen bei der HANDLING Geschwindigkeitsaufnahme. KURVENVERHALTEN GESAMTNOTE: ABFAHRTSVERHALTEN SALOMON Equipe 9 Grip ABSTOSSVERHALTEN EINSCHUBVERHALTEN GLEITFÄHIGKEIT FÜHRUNG HANDLING KURVENVERHALTEN ABFAHRTSVERHALTEN Testlänge (cm) 201 Lieferbare Längen (cm) 180, 188, 196, 201, 206 Breite v/m/h (mm) 41/44/43/44 Gewicht (Paar/Länge) 1.200 g/201 Empf. …weiterlesen

Vom Ritt der Freiheit

SNOW 1/2012 - Sie sind leicht zu zähmen. In diese Kategorie gehören auch der Fischer Koa 98 My Style und der agile Scott Lola. Power-Freerider sind sie nicht, fahren sich eher lässig und verspielt. Power-Ladys sollten sich auf den Dynastars Exclusive Legend Paradise oder Lines 125 Celebrity 100 schwingen. Sie sind für hochsportliche und kraftvolle Fahrweise konzipiert. Bringt man ein gewisses Können mit, wird man mit diesem Ski richtig viel Spaß haben. Ihr Cowgirls des Winters, gebt ihnen die Sporen! …weiterlesen

Mit Schwung in der Taille

ALPIN 10/2005 - Nach unserem Dafürhalten ist das Unkenntlichmachen der Ski ein reiner Werbegag. Schon nach wenigen Fahrten kristallisieren sich die ersten Lieblinge heraus. Für jeden einzelnen. Denn eines der obersten Gebote bei unserem Test ist: Die Ski werden ohne Kommentar an den nächsten weitergegeben. Auch wenn das oft schwer fällt. Erst am letzten Tag haben wir uns zusammengesetzt und besprochen, was an den Ski gut war und was nicht. Wo gab es Probleme und welcher Ski taugte wem. …weiterlesen

Test Freerider

ALPIN 12/2009 - Der Testsieger wurde trotzdem ein anderer, ein Ski, der besonders (aber nicht nur) bei den Frauen gut ankam: der Völkl Nanuq. Er überzeugt vor allem als „tourentauglicher Freerider“. Das Gewicht ist gemäßigt, die Taillierung und Maße sind es auch. Die Fahreigenschaften sind ausgewogen, ein Ski, den man im Powder, aber auch mal bei schwierigeren Bedingungen dabei haben kann. Und für Spezialisten vielleicht sogar ein ganz normaler Tourenski. …weiterlesen