Zero G 85 (Modell 2015/2016) Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 6 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,5)
6 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Tou­ren
Vorspannung: Rocker, Car­ver
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Blizzard Sport Zero G 85 (Modell 2015/2016) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Eine positive Überraschung beim Test: Ausgewogen bei allen Verhältnissen, ist der Zero G 85 für kraftsparendes Fahren genauso geeignet wie für dynamisch spritzige Kurven.“

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 14

    „Der Ski ist zum letzten Jahr unverändert. Nach wie vor zieht der Zero G 85 auf der planen Piste seine Kreise (fast) wie ein Slalomski. Erst bei schwierigen Bedingungen wird er etwas unruhig. Wer gerne einen sportlichen Ski unter den Füßen hat und auch im Gelände damit zurechtkommt, hat mit dem Zero G 85 sicher viel Freude.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „... Vor allem bei der Abfahrt überzeugt der Blizzard mit der neuen Carbon-Drive-Technologie, die den Brettern eine extrem hohe Torsionssteifigkeit und ein agileres Flexverhalten verleiht. Und das bei einem Gewicht von gerade einmal rund 1.000 Gramm pro Ski (je nach Länge). Mit einer 85er-Mitte und einem Radius von 19 Metern ist er allerdings weniger drehfreudig als andere Modelle.“

  • ohne Endnote

    33 Produkte im Test

    „Der Blizzard Zero G 85 fährt sich fast wie ein Carving-Ski, wirkt straff, besitzt allerdings fast zu viel an Kantengriff und muss präzise gefahren werden. In weichen Verhältnissen schwimmt er trotz des eher steifen Flex gut auf und macht in längeren Turns Spaß. Ein Fliegengewicht für schwerere Fahrer.“

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „Der extrem leichte Zero G 85 punktet in fast allen Disziplinen; vor allem mit seiner Wendigkeit. Ein Spitzenski für klassische Touren mit langen Aufstiegen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 12/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“

    „Alpin Gewichts-Tipp“

    Platz 2 von 15

    „Der Ski fährt sich besonders auf harten Pisten fast wie ein guter Pistenski, er ist extrem eisgriffig und recht laufruhig. Auch die Drehfreudigkeit kann sich sehen lassen. Allerdings will der Zero G 85 gefahren werden. Unachtsamkeiten, ungenaue Steuerimpulse oder gar ein ‚Ausruhen‘ mag der Blizzard gar nicht. Ein toller Ski für Leute, die ihr Oberschenkeltraining im Sommer nicht vernachlässigt haben.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Blizzard Sport Zero G 85 (Modell 2015/2016)

Einsatzgebiet Touren
Vorspannung
  • Carver
  • Rocker
Länge 157 / 164 / 171 / 178 / 185 cm
Taillierung 116-85-99,5 mm
Radius 19 m (171 cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2015/2016
Material
  • Holzkern
  • Carbon

Weiterführende Informationen zum Thema Blizzard Sport Zero G85 (Modell 2015/2016) können Sie direkt beim Hersteller unter blizzardsports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Scott Cascade 110 (Modell 2015/2016)Kästle TX 82 (Modell 2015/2016)Atomic Backland 95 (2015/2016)Atomic Backland 78 (Modell 2015/2016)Blizzard Sport WCS (Modell 2015/2016)Head Natural Instinct (Modell 2015/ 016)Black Crows Navis Freebird (Modell 2015/2016)Atomic Backland 85 (Modell 2015/2016)Blizzard Sport Zero G 95 (Modell 2015/2016)Fischer Sports Transalp 80 (Modell 2015/2016)