Stiftung Warentest prüft Objektive (5/2009): „Auf die Optik kommt es an“

Stiftung Warentest: Auf die Optik kommt es an (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Zoomobjektive: Standardzooms, die im Set mit der Kamera verkauft werden, sind besser als ihr Ruf. Auch die Telezooms liefern überwiegend ‚gute‘ Bilder. Doch die Superzooms zeigen Schwächen.

Was wurde getestet?

Im internationalen Gemeinschaftstest waren 16 Zoomobjektive, darunter 5 Standard-, 8 Tele- und 3 Superzooms. Das Testurteil lautet 1 x „sehr gut“, 11 x „gut“ und 4 x „befriedigend“. Bewertet wurden die Kriterien Bildqualität (Auflösung und Kontrast , Verzeichnung ...) und Handhabung.

  • Panasonic H-FS014045E

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Ja

    „sehr gut“ (1,5)

    „Micro-Four-Thirds-Objektiv, nur im Set mit der Panasonic Lumix G1 erhältlich. Auflösung und Kontrast sind über den gesamten Brennweitenbereich sehr hoch. Nur geringe Verzeichnung im Weitwinkel, kaum Gegenlichtreflexe. Randlichtabfall nur bei offener Blende im Weitwinkel. Bildstabilisator, Objektivtasche.“

    H-FS014045E

    1

  • Olympus Zuiko Digital 14-54mm 1:2.8-3.5 II

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (1,8)

    „Lichtstarkes Four-Thirds-Objektiv. Auflösung und Kontrast sind bis zu mittleren Brennweiten sehr hoch, bei langen Brennweiten hoch. Die Verzeichnung im Weitwinkel ist gering, das Objektiv produziert kaum Gegenlichtreflexe. Tasche mitgeliefert.“

    Zuiko Digital 14-54mm 1:2.8-3.5 II

    2

  • Pentax SMC DA 50-200 mm / 4-5,6 ED

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Nein

    „gut“ (1,8)

    „Nur mit Gehäuse K-m. Auflösung und Kontrast über den gesamten Brennweitenbereich durchgängig gut. Kaum Verzeichnung, kaum Gegenlichtreflexe. Keine Streulichtblende.“

    SMC DA 50-200 mm / 4-5,6 ED

    2

  • Nikon AF-S DX Nikkor 18-55 mm 1:3,5-5,6G VR

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 18mm-55mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (1,9)

    „Auflösung und Kontrast des Objektivs nehmen bei langer Brennweite ab, sonst hoch. Erkennbare Verzeichnung im Weitwinkel, aber kaum Gegenlichtreflexe. Bildstabilisator. Streulichtblende fehlt.“

    AF-S DX Nikkor 18-55 mm 1:3,5-5,6G VR

    4

  • Tamron AF 55-200mm F/4-5,6 Di II LD MACRO

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 55mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (1,9)

    „Verfügbar für Kameras mit Canon-, Sony/Minolta- und Nikon-Objektivbajonett. Auflösung und Kontrast des Objektivs sind durchgängig hoch. Kaum Verzeichnung, aber erkennbare Gegenlichtreflexe.“

    AF 55-200mm F/4-5,6 Di II LD MACRO

    4

  • Olympus Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:4.0-5.6

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 40mm-150mm

    „gut“ (2,0)

    „Auflösung und Kontrast nehmen bei langer Brennweite ab, sonst gut. Kaum Verzeichnung. Gegenlichtreflexe gering, kaum Randlichtabfall. Für Four-Thirds-Kameras.“

    Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:4.0-5.6

    6

  • Panasonic H-FS045200E

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 45mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Nein

    „gut“ (2,0)

    „Auflösung und Kontrast nehmen bei langer Brennweite ab, sonst gut. Kaum Verzeichnung, aber erkennbare Gegenlichtreflexe. Bildstabilisator. Tasche dabei. Micro-Four-Thirds-Anschluss.“

    H-FS045200E

    6

  • Canon EF-S 55-250mm 1:4-5.6 IS

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (2,1)

    „Auflösung und Kontrast nehmen bei langer Brennweite ab, sonst gut. Kaum Verzeichnung, aber erkennbare Gegenlichtreflexe. Streulichtblende fehlt. Bildstabilisator eingebaut.“

    EF-S 55-250mm 1:4-5.6 IS

    8

  • Nikon AF-S DX VR Zoom-Nikkor 55-200 mm 1:4-5,6G IF-ED

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 55mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (2,1)

    „Kaum Verzeichnung, geringe Gegenlichtreflexe. Auflösung und Kontrast schon bei kurzer Brennweite nicht gut. Erkennbarer Randlichtabfall. Bildstabilisator. Tasche mitgeliefert.“

    AF-S DX VR Zoom-Nikkor 55-200 mm 1:4-5,6G IF-ED

    8

  • Pentax SMC DA 18-55 mm / 3,5-5,6 AL

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (2,2)

    „Auflösung und Kontrast dieses Standardzooms für die Pentax K-m sind über den gesamten Brennweitenbereich durchgängig hoch. Das Objektiv produziert eine nur geringe Verzeichnung im Weitwinkelbereich und nur wenig Gegenlichtreflexe. Es wird allerdings keine Streulichtblende mitgeliefert.“

    SMC DA 18-55 mm / 3,5-5,6 AL

    10

  • Sony DT 55-200 mm F4-5,6 (SAL-55200)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 55mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (2,2)

    „Geringe Verzeichnung nur im Telebereich. Auflösung und Kontrast bei kurzer Brennweite gut, sie nehmen aber bei mittlerer und langer Brennweite ab. Erkennbare Gegenlichtreflexe.“

    DT 55-200 mm F4-5,6 (SAL-55200)

    10

  • Sigma 55-200 mm F 4-5,6 DC

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Nein

    „gut“ (2,3)

    „Für Canon, Four Thirds, Minolta/Sony, Nikon, Pentax, Sigma. Auflösung und Kontrast nur bei kurzer Brennweite gut. Kaum Verzeichnung, aber störende Gegenlichtreflexe.“

    55-200 mm F 4-5,6 DC

    12

  • Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS

    • Objektivtyp: Superzoom;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 18mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    „Auflösung und Kontrast sind durchgängig gut, kaum Gegenlichtreflexe. Aber störende Verzeichnungen im Weitwinkelbereich. Erkennbarer Randlichtabfall. Bildstabilisator. Keine Streulichtblende.“

    EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS

    13

  • Nikon AF-S DX Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6G ED VR

    • Objektivtyp: Superzoom;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 18mm-105mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    „Brennweite weit ins Tele. Auflösung und Kontrast durchweg gut, kaum Gegenlichtreflexe. Störende Verzeichnung im Weitwinkel, deutlicher Randlichtabfall. Bildstabilisator, Tasche.“

    AF-S DX Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6G ED VR

    13

  • Sony SAL-18250 (DT 18-250 mm F3,5-6,3)

    • Objektivtyp: Superzoom;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Sony A;
    • Brennweite: 18mm-250mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „befriedigend“ (3,1)

    „Auflösung und Kontrast nehmen bei langer Brennweite ab, sonst gut. Nur wenig Gegenlichtreflexe, aber störende Verzeichnung im Weitwinkelbereich.“

    SAL-18250 (DT 18-250 mm F3,5-6,3)

    15

  • Tamron AF 18-270mm F/3,5 -6,3 Di II VC LD Aspherical (IF) Macro

    • Objektivtyp: Makroobjektiv, Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F

    „befriedigend“ (3,1)

    „Auflösung und Kontrast sinken schon bei mittlerer Brennweite, nur bei kurzer gut. Erkennbare Gegenlichtreflexe, störende Verzeichnung im Weitwinkel, Schwächen bei Nahaufnahmen. Bildstabilisator.“

    AF 18-270mm F/3,5 -6,3 Di II VC LD Aspherical (IF) Macro

    15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive