Multimedia-Software im Vergleich: Zurechtgeschnitten

videofilmen: Zurechtgeschnitten (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Angesichts neuer Kameras, Codecs und Videoformate stellen sich viele Hobbyfilmer immer häufiger die Frage: Brauche ich ein neues Schnittprogramm? Wir stellen fünf Schnittprogramme für ambitionierte Hobbyfilmer vor und beleuchten deren Licht- und Schattenseiten.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich fünf Schnittprogramme für gehobene Ansprüche, von denen drei mit „sehr gut“ und zwei mit „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung und Handhabung.

  • Premiere Pro CC
  • Final Cut Pro X
  • Edius Pro 7.4.1
    Grass Valley Edius Pro 7.4.1
  • Video Pro X6
  • Vegas Pro 13

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Vollausstattung

    Testbericht über 3 Schnittprogramme

    CyberLink, Magix und Nero haben drei umfangreiche Softwarepakete für die Video- und Foto-Bearbeitung, die vor allem engagierte Cutter zufrieden stellen sollen. Testumfeld: Auf dem Prüfstand befanden sich drei Schnittprogramme, von denen zwei mit „sehr gut“ und eines mit „gut“ abschnitten. Als Testkriterien dienten Leistung und Stabilität.

    zum Test

    • videofilmen

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Damit die Scheiben rund laufen

    Testbericht über 6 Multimedia-Programme

    Eine selbstgebrannte Video-DVD ist nach wie vor eine der eleganteren Lösungen, um einen selbst gedrehten Film zu verteilen - sofern man nicht vorhat, ihn auf einer Internet-Plattform zu publizieren. Erfahren Sie hier, welche Programme Ihnen bei der Aufbereitung einer Video-DVD helfen und welche Tipps die Profis im Köcher haben. Testumfeld: Im Vergleichstest befanden

    zum Test

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 11/2015
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Abo oder Kauf?

    Testbericht über 2 Schnittprogramme

    Videoschnitt im Abo-Modell gegen einen Vollpreis-Titel zum einmaligen Kauf. Beide erfüllen professionelle Ansprüche, doch womit ist der ambitionierte Cutter besser bedient? Testumfeld: Auf dem Prüfstand befanden sich zwei Schnittprogramme, die jeweils die Endnote „sehr gut“ erhielten. Als Testkriterien dienten Bedienung, Funktionen und Software.

    zum Test

Mehr zum Thema Multimedia-Software