Laufschuhe im Vergleich: 20 neue Laufschuhe im Check

Fit For Fun - Heft 5/2014

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich 20 Laufschuhe, darunter 5 Natural-Running-Laufschuhe, 5 Lightweight- sowie 10 Fitness-Laufschuhe. Die Produkte blieben ohne Endnoten. Zusätzlich wurden sowohl die Eignung für Fitness- und Vorfußläufer, leichte und schwere Läufer sowie Überpronierer angegeben als auch die Eignung für intensives Training, den Wettkampf und für das Einsetzen orthopädischer Einlagen festgestellt. Darüber hinaus erfolgte eine Beurteilung für die Einsatzgebiete Asphalt, Wald und Gelände.

Im Vergleichstest:

Mehr...

5 Natural-Running-Laufschuhe im Vergleichstest

  • Asics Gel-Lyte33 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe, Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Natural Running

    ohne Endnote

    „Leichteres Update mit Platz im Vorfuß. Kerben an der Ferse für natürliches Abrollen.“

    Gel-Lyte33 3
  • Brooks PureConnect

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Update sitzt wie angegossen und bietet mehr Grip. Auch für Wettkämpfe geeignet.“

    PureConnect
  • Merrell Barefoot Run Bare Access 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Barfußschuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Trainings- und Freizeitschuh, der trotz Dämpfung ein gutes Barfußgefühl vermittelt.“

    Barefoot Run Bare Access 3
  • Nike Free 3.0 V5

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Flexiblerer Schaft und bessere Belüftung als der Vorgänger. Nutzbar auch als Freizeitschuh.“

    Free 3.0 V5
  • Skechers GOrun Ride 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 9 mm;
    • Gewicht: 235 g

    ohne Endnote – Unser Tipp

    „Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Die dünne, weiche Sohle bietet genug Stabilität.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Fit For Fun in Ausgabe 10/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GOrun Ride 3

5 Lightweight- und Wettkampfschuhe im Vergleichstest

  • Adidas AdiZero Adios Boost

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein echter Renner: leicht und gebogener, schneller Leisten. Etwas enge Zehenbox.“

    AdiZero Adios Boost
  • Asics Gel-Super J33

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running;
    • Sprengung: 5 mm;
    • Gewicht: 227 g

    ohne Endnote – Unser Tipp

    „Natural Running für Überpronierer. Top Gewicht, Dämpfung, Stabilität und Dynamik.“

    Gel-Super J33
  • Brooks PureFlow 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf, Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Die flache Bauweise zwingt zur Landung auf dem Mittelfuß. Sitzt wie eine zweite Haut.“

    PureFlow 3
  • New Balance Fresh Foam 980 V1

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf, Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Neues Modell mit gutem Abrollverhalten, prima Dämpfung und nahtfreiem Schaft.“

    Fresh Foam 980 V1
  • On Cloudracer

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 5 mm;
    • Gewicht: 198 g

    ohne Endnote – Unser Tipp

    „Spezielle Dämpfung sorgt für weichen Auftritt. Leicht, perfekter Sitz und atmungsaktiv.“

    Cloudracer

10 Fitness- und Joggingschuhe im Vergleichstest

  • Adidas Energy Boost 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Dämpfung speichert Energie beim Aufprall und gibt sie wieder ab. Tolle Verarbeitung.“

    Energy Boost 2
  • Adidas Revenergy Boost

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Neues Modell, mit viel Halt und Platz im Vorfuß. Beim Abrollen etwas unflexibel.“

    Revenergy Boost
  • Asics Gel-DS Trainer 19

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Fast nahtloser, gut belüfteter Allrounder. Auch als Neutral-Schuh erhältlich.“

    Gel-DS Trainer 19
  • Brooks Transcend

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Unser Tipp

    „Softe Dämpfung und gleichzeitig sehr stabil und gute Führung. Äußerst komfortabel.“

    Transcend
  • Mizuno Wave Prophecy 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Viel Schuh für viel Geld! Insbesondere für schwere und große Läufer geeignet.“

    Wave Prophecy 3
  • New Balance 860v4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 12 mm;
    • Gewicht: 247 g

    ohne Endnote

    „Gut gedämpftes, stabiles Update. Wohlfühl-Laufschuh auch für längere Einheiten.“

    860v4
  • New Balance 890v4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 230 g

    ohne Endnote – Unser Tipp

    „Sitzt perfekt und rollt dynamisch ab. Gut gedämpfte Ferse, schlank im Vor- und Mittelfuß.“

    890v4
  • Nike Air Pegasus+ 30

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Komfortabel und strapazierfähig. Neuer Schaft aus nahtlosem Mesh - perfekter Sitz.“

    Air Pegasus+ 30
  • Nike LunarGlide+ 5

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Komfortables und flexibles Update. Schnürung hält Mittelfuß und Ferse fest im Schuh.“

    LunarGlide+ 5
  • Puma Faas 600 S Damen

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 9 mm;
    • Gewicht: 215 g

    ohne Endnote

    „Leicht, äußerst flexibel im Vorfuß - dennoch ein Stabil-Schuh mit gutem Bodenkontakt.“

    Faas 600 S Damen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe