• ohne Endnote
  • 3 Tests
  • 2 Meinungen
ohne Note
3 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Geeignet für: Her­ren, Damen
Benutzertyp: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Dämp­fungs­schuhe
Einsatzbereich: Trai­ning
Eigenschaften: Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Mizuno Wave Prophecy 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Wave Prophecy 3 empfiehlt sich durch seine guten Dämpfungseigenschaften insbesondere für längere Einheiten auf dem Asphalt. Wer den Prophecy dennoch gelegentlich zu einem Ausflug auf befestigten oder grob geschotterten Naturwegen mitnimmt, kehrt wider Erwarten trotz der Hohlräume in der Sohle nicht mit Souvenirs vom Waldboden in den heimischen Flur zurück.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... In erster Linie für Läufer/innen mit mittlerer bis starker Überpronation sowie für schwerere Fersenläufer/innen.“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Viel Schuh für viel Geld! Insbesondere für schwere und große Läufer geeignet.“

Kundenmeinungen (2) zu Mizuno Wave Prophecy 3

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Wave Prophecy 3

Edler Dämp­fungs­lauf­schuh

Der Wave Prophecy 3 ist ein Laufschuh aus hochwertigen Materialien, der sich gut für das Training von schweren Läufern eignet. Er kommt bei den Nutzern gut an, ist allerdings nicht gerade erschwinglich.

Stabilität für Neutralläufer

Der vorliegende Schuh gehört in Kategorie der Dämpfungsschuhe. Er bietet sich dadurch vor allem für etwas schwerere Sportler an, die häufig auf hartem Untergrund, also asphaltierten Strecken, unterwegs sind. Der schicke Laufschuh ist mit zahlreichen innovativen Technologien ausgestattet und kann mit einem auffälligen Design punkten. Das Äußere fällt durch ein ungewöhnliches Wabenmuster in verschiedenen Farben für die Damen- und Herrenversion auf. Mit einem Gewicht von nur 270 Gramm (Damenvariante) zählt der Schuh durchaus zu den leichteren Modellen im Dämpfungsbereich und ist 30 Gramm leichter als sein Vorgänger. Dennoch bietet er durch die namengebende Wave-Platte in der Zwischensohle ausreichend Unterstützung und Stabilität für Normalfußläufer. Zudem verfügt der Schuh in der Außensohle über die sogenannte Smoothride-Technologie. Sie absorbiert die Aufprallkräfte beim Auftreten und sorgt so für einen geschmeidigen Lauf und schmerzfreie Langstrecken.

Lob von Kunden

Obwohl der Schuh erst seit Kurzem im Handel zu haben ist, haben bereits einige Läufer einen Erfahrungsbericht zu den Laufschuhen verpasst. Dabei bekommt der teure Laufschuh wohlwollende Worte von den Rezensenten. Er ermögliche ein angenehmes Abrollverhalten und biete gute Dämpfung. Außerdem kann der Laufschuh mit hoher Atmungsaktivität und optimaler Passform glänzen.

Guter Laufschuh – aber teuer

Für Fans von Mizuno-Laufschuhen kommt der Dämpfungsschuh sicherlich in Frage, denn er bietet gute Eigenschaften und hat bereits die ersten Kunden überzeugt. Für andere dürften die hohen Anschaffungskosten vielleicht ein wenig zu hoch sein. Der Schuh ist ab knapp 131 EUR bei Amazon zu haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mizuno Wave Prophecy 3

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ Dämpfungsschuhe
Einsatzbereich Training
Eigenschaften Atmungsaktiv
Verschluss Schnürung

Weiterführende Informationen zum Thema Mizuno Wave Prophecy 3 können Sie direkt beim Hersteller unter mizuno.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zehn unverzichtbare Stabilschuhe

Laufmagazin SPIRIDON 6/2014 - In welcher Art von Laufschuhen sollte Oliver sein Laufprogramm absolvieren? Für die Wettkämpfe und schnelle Tempoläufe empfehlen sich die Lightweights, eventuell auch sehr leichte Racing-Flats, bzw. Straßenrennschuhe. Für das alltägliche Training sind gut gedämpfte Neutralschuhe eine erste Wahl, ebensoTrailschuhe für rutschige Böden, besonders in den kälteren Jahreszeiten. …weiterlesen

Wenn's mal wieder länger dauert

RUNNING 1/2015 - Im Check war ein Paar Laufschuhe, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen