Fahrzeugbatterie-Ladegeräte im Vergleich: Eine Ladung Saft

2Räder - Heft 2/2011

Inhalt

Wenn nach einem langen Winter nur noch ein zartes Klicken des Anlassers zu hören ist, kann das nur bedeuten: Der Saft ist alle. 2Räder testete 17 moderne Ladegeräte bis 150 Euro.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 17 Ladegeräte.

  • 1

    Charge Box 3.6

    4Load Charge Box 3.6

    „sehr gut“

    „Sehr gute Bedienungsanleitung; lange Anschlusskabel; relativ einfache Bedienung (Programmwahl erforderlich); klare Anzeigen; sehr gute Verarbeitung.“

  • 1

    Multi XS 4003

    Ctek Multi XS 4003

    „sehr gut“

    „Sehr gute Bedienungsanleitung; lange Anschlusskabel; relativ einfache Bedienung (Programmwahl erforderlich); klare Anzeigen; sehr gute Verarbeitung.“

  • 1

    XS 0.8

    Ctek XS 0.8

    „sehr gut“

    „Sehr gute Bedienungsanleitung; zu kurze Anschlusskabel (nur 135/150 cm); sehr einfache Bedienung; klare Anzeigen; sehr gute Verarbeitung.“

  • 1

    Professional Battery Charger

    Hein Gericke Professional Battery Charger

    „sehr gut“

    „Sehr gute Bedienungsanleitung; ausreichend lange Kabel; relativ einfache Bedienung, jedoch ist eine Programmwahl erforderlich; klare Anzeigen; gute Verarbeitung.“

  • 1

    Saito Pro Charger

    Louis Motorradvertrieb Saito Pro Charger

    „sehr gut“

    „Gute Bedienungsanleitung; lange Anschlusskabel; sehr einfache Bedienung; klare Anzeigen; sehr gute Verarbeitung.“

  • 1

    Louis Motorradvertrieb Saito Pro Charger Compact

    „sehr gut“

    „Gute Bedienungsanleitung; lange Anschlusskabel; sehr einfache Bedienung; klare Anzeigen; sehr gute Verarbeitung.“

  • 1

    Saito Pro Charger XL

    Louis Motorradvertrieb Saito Pro Charger XL

    • Geeignet für: Quad / ATV, Motorroller, Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V

    „sehr gut“

    „Sehr gute Bedienungsanleitung; lange Anschlusskabel; einfache Bedienung (Umschaltung Motorrad/Auto manuell); klare Anzeigen; sehr gute Verarbeitung.“

  • 1

    Intelli 2 Charger

    M+S Solution Intelli 2 Charger

    „sehr gut“

    „Sehr gute Bedienungsanleitung; extrem lange Anschlusskabel; etwas aufwendigere Bedienung (ggf. umfangreiche Programmwahl erforderlich); sehr klare Anzeigen; sehr gute Verarbeitung.“

  • 1

    Lademaus

    M+S Solution Lademaus

    „sehr gut“

    „Sehr gute Bedienungsanleitung; extrem lange Anschlusskabel; extrem einfache Bedienung; klare Anzeigen; gute bis sehr gute Verarbeitung.“

  • 1

    Charger

    Polo Motorrad Charger

    „sehr gut“

    „Sehr gute Bedienungsanleitung; kurzes Netz- (140 cm), sehr langes Ladekabel (240 cm); sehr einfache Bedienung; klare Anzeigen; sehr gute Verarbeitung.“

  • 1

    Intelli Charger

    Polo Motorrad Intelli Charger

    „sehr gut“

    „Sehr gute Bedienungsanleitung; kurzes Netz- (140 cm), sehr langes Ladekabel (245 cm); sehr einfache Bedienung; klare Anzeigen; sehr gute Verarbeitung.“

  • 1

    AccuMate 612

    TecMate AccuMate 612

    „sehr gut“

    „Gute Bedienungsanleitung; sehr lange Anschlusskabel; sehr einfache Bedienung; klare Anzeigen; gute Verarbeitung (Ausnahme: wackliger Kippschalter).“

  • 1

    Optimate 4

    TecMate Optimate 4

    • Geeignet für: Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V

    „sehr gut“

    „Gute Bedienungsanleitung; lange Anschlusskabel; einfache Bedienung; teilweise unübersichtliche Anzeige (spez. im Test-/Wartungsmodus); sehr gute Verarbeitung.“

  • 1

    Optimate 4 Dual Program

    TecMate Optimate 4 Dual Program

    • Geeignet für: Motorroller, Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V

    „sehr gut“

    „Gute Bedienungsanleitung; lange Anschlusskabel; einfache Bedienung; tw. unübersichtliche Anzeige (spez. im Test-/Wartungsmodus); sehr gute Verarbeitung.“

  • 15

    HesoMatic 5101T

    Heso Ladetechnik HesoMatic 5101T

    „gut“

    „Magere Bedienungsanleitung; etwas kurzes Netzkabel (150 cm), ausreichend langes Ladekabel; extrem einfache Bedienung; klare Anzeigen; gute bis sehr gute Verarbeitung.“

  • 15

    Oxford Oximiser 900

    „gut“

    „Gute Bedienungsanleitung; kurze Anschlusskabel; sehr einfache Bedienung; klare Anzeige; befriedigende Verarbeitung.“

  • 15

    Optimate Pro-S

    TecMate Optimate Pro-S

    „gut“

    „Sehr gute Bedienungsanleitung; extrem lange Anschlusskabel; relativ einfache Bedienung (Ladestromwahl erfolgt manuell); klare Anzeige; sehr gute Verarbeitung.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrzeugbatterie-Ladegeräte