Zurück

Einfache Handys im Vergleich: Telefonieren mit Doro

test (Stiftung Warentest): Telefonieren mit Doro (Ausgabe: 4)
Seite 1 von 5

Was wurde getestet?

Im Test waren 18 Handys, darunter 15 Seniorenhandys inklusive einer Baugleichheit sowie 3 Einfachhandys. Das Urteil: 1 x „gut“, 10 x „befriedigend“ und 7 x „ausreichend“. Als Testkriterien dienten Telefonfunktion (Sprachqualität Hören/Sprechen, SMS ...), Handhabung (Inbetriebnahme, Menüführung, täglicher Gebrauch ...), Stabilität, Akku sowie Notruf und Vielseitigkeit. War die Handhabung „ausreichend“, konnte das Qualitätsurteil nur eine halbe Note besser sein. Das Urteil wurde bei „ausreichender“ Stabilität um eine halbe Note abgewertet.

Ergebnisse dieses Tests:

zuletzt angesehen
Doro Phone Easy 410gsm
1

„gut“ (2,3)

„Bestes Handy im Test. Einfaches Menü. ‚Gut‘ zu handhaben. Für Personen mit Seh-, Hör- und Motorikschwäche geeignet. Stabil. ‚Guter‘ Notruf. Farbdisplay. Bluetooth. Radio.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Life Plus
2

„befriedigend“ (2,6)

„Recht schweres Spezialhandy zum Aufschieben. Klar definierte, große Tastensymbole. Leicht zu handhaben. ‚Gut‘ für Personen mit Sehschwäche. Clevere Notruffunktion.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Nokia 3710 fold
2

„befriedigend“ (2,6)

„Bestes Einfachhandy. Hat die höchste Displayauflösung. Tastenbeschriftung schwer lesbar. Klapphandy mit Farbdisplay. Mit Bluetooth, GPS und UMTS. Kamera, Radio. Kein Notrufknopf.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
PTM5010
4

„befriedigend“ (2,8)

„Für Personen mit Motorikschwäche geeignet. Eine Ladestation zum Hineinstellen ist mitgeliefert. Kann insgesamt nur 14 Ziffern auf dem Display anzeigen. Mit Bluetooth.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Samsung C3060R
4

„befriedigend“ (2,8)

„Stabiles Einfachhandy, Akku hält lange. Inbetriebnahme besonders einfach, Schwachpunkt ist die Anleitung. Mit Farbdisplay und Bluetooth. Mit Kamera und Radio. Notrufknopf.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Telme E1200
4

„befriedigend“ (2,8)

„Für Personen mit Motorikschwäche geeignet. Akku hält lange. Keine Notruffunktion. Kann nur zwölf Ziffern auf dem Display zeigen. Die Ziffern sind bunt. Kompliziertes Menü.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Doro Phone Easy 338gsm
7

„befriedigend“ (3,2)

„‚Gut‘ für Personen mit Hörschwäche. Kann SMS empfangen, aber keine versenden. ‚Gute‘ Notruffunktion. Ladestation mitgeliefert. Kompliziertes Menü. Geringe Displayauflösung.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
International Brand Distribution Auro Comfort 1060
7

„befriedigend“ (3,2)

„Für Personen mit Hörschwäche geeignet. Ist GPS eingeschaltet, sinkt die Standbyzeit auf unter einen Tag. Ladestation dabei. Kompliziertes Menü. Farbdisplay.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Medion Senior Phone SP1200
7

„befriedigend“ (3,2)

„Anrufer sind relativ schlecht zu verstehen, vor allem bei Umgebungslärm. Die Menüführung ist kompliziert. Das Mobiltelefon hat keine Notruffunktion.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Emporia Talk
10

„befriedigend“ (3,3)

„Akku hält lange. Das Handy ist nicht sehr stabil, es gab Probleme beim Falltest. Keine Tastenbeleuchtung. Keine Notruffunktion vorhanden.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Hagenuk fono e100
11

„befriedigend“ (3,4)

„Modernes Design. Hat eine geringe Displayauflösung. Der weiße Notrufknopf ist auf der Rückseite des Telefons und ist nicht sofort als solcher erkennbar. Mit Radio.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Fitage Big Easy 3
12

„ausreichend“ (3,6)

Telefonfunktion (20%): „befriedigend“ (2,8);
Handhabung (40%): „ausreichend“ (4,1);
Stabilität (10%): „gut“ (2,0);
Akku (20%): „befriedigend“ (2,6);
Notruf und Vielseitigkeit (10%): „ausreichend“ (4,2).

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Hagenuk Fono 3
12

„ausreichend“ (3,6)

„Menütasten sind ungünstig angeordnet. Der rote Notrufknopf befindet sich oben am Telefon, wo man eher den Ausschalter vermutet. Hat ein Farbdisplay. Auch ein Radio ist integriert.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
International Brand Distribution Auro Classic 8510
12

„ausreichend“ (3,6)

„Für Personen mit Motorikschwäche geeignet. Akku hält lange. Ladestation. ‚Mangelhafte‘ Gebrauchsanleitung. Kompliziertes Menü. Radio. Keine Freisprechfunktion.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
Big Easy2
15

„ausreichend“ (3,7)

„Größtes und schwerstes Handy. Durch seine großen Tasten für Menschen mit Motorikschwäche geeignet. Kurze Standbyzeit. Geringe Displayauflösung. Nicht sehr stabil, Probleme im Falltest.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
GB102 Sapphire
16

„ausreichend“ (3,8)

„Leichtestes und günstigstes Handy. Durch die kleinen Tasten und das kleine Display für Menschen mit Sehschwäche nicht geeignet. Farbdisplay. Kompliziertes Menü. Keine Notruffunktion.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
ITT Easylife
17

„ausreichend“ (4,0)

„Schlechte Gebrauchsanleitung. Nicht leicht zu handhaben. Kompliziertes Menü. Ladestation. Farbdisplay. Den vorn mittig platzierten Notrufknopf kann man leicht aus Versehen drücken.“

Merken & Vergleichen
 
zuletzt angesehen
ITT EasyMax
17

„ausreichend“ (4,0)

„Akku hält lange. Das Gerät ist nicht leicht zu handhaben, die Gebrauchsanleitung ist ‚mangelhaft‘. Mit Ladestation. Komplizierte Menüführung. Mit Radio. Keine Notruffunktion.“

Merken & Vergleichen
 

Mehr zum Thema Einfache Handys

Bestenliste (2.390)
Die besten Einfache Handys
Tests (4.902)
Ganze Tests direkt hier lesen
Produktwissen (1.976)
Mehr über Einfache Handys erfahren
1/2017

Testbericht über 15 Seniorenhandys

  weiterlesen

3/2018

Testbericht über 1 Handy

  weiterlesen

2/2018

Testbericht über 6 Senioren-Handys

  weiterlesen