3710 fold Produktbild
  • Befriedigend 2,8
  • 3 Tests
139 Meinungen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy
Displaygröße: 2,2"
Kamera: Ja
Bauform: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

Nokia 3710 fold im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 2 von 18

    „Bestes Einfachhandy. Hat die höchste Displayauflösung. Tastenbeschriftung schwer lesbar. Klapphandy mit Farbdisplay. Mit Bluetooth, GPS und UMTS. Kamera, Radio. Kein Notrufknopf.“

  • „befriedigend“ (346 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 6

    „Nokias Klapp-Modell 3710 fold ist ein Allrounder mit für diesen Preis ordentlicher Ausstattung. Die Kamera ist jedoch höchstens für Spaßfotos geeignet.“

  • Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    Platz 5 von 7

    „Pro: kompakte Abmessungen; sehr große Tasten; leichte Bedienung; Quadband; UMTS; EDGE; GPS-Empfänger mit A-GPS; 3,2-Megapixel-Kamera; MicroSD-Wechselspeicherslot.
    Contra: lediglich ein 2,5 mm-Klinkenanschluss für Kopfhörer; Display etwas zu klein zum Browsen; kein HSDPA.“

Kundenmeinungen (139) zu Nokia 3710 fold

3,4 Sterne

139 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
51 (37%)
4 Sterne
27 (19%)
3 Sterne
12 (9%)
2 Sterne
15 (11%)
1 Stern
34 (24%)

3,3 Sterne

123 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

15 Meinungen bei eBay lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Schick aber mehr auch nicht

    von Asgard
    • Nachteile: Akku schnell leer
    • Geeignet für: Wenignutzer
    • Ich bin: erfahren

    Deckel vom Akku geht sehr schwer auf und zu, wenn der Akku raus ist geht es sehr leicht nur für den Betrieb braucht man den Akku.... Wo wir beim Akku wären der wahnsinnig schnell leer ist also von 12 tagen stand by keine spur...... Handy "hängt" sich gern mal auf.... optisch ist es aber ein renner auch mit dem kleinen display vorn auf der klappe...

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

3710 fold

Ein­stei­ger­mo­dell mit GPS-​Emp­fän­ger

Nokia hat sich fest vorgenommen, die Möglichkeiten von GPS-Navigation und ortsbezogenen Diensten für die breite Masse der Kunden zur Verfügung zu stellen. Der nächste Schritt in diese Richtung ist das Nokia 3710 fold, das trotz einer ansonsten eher schlichten Ausstattung über einen internen GPS-Empfänger verfügt. Damit ist das neue Klapp-Handy neben dem Nokia 6260 slide eines der wenigen Symbian-S40-Handys, welche von Haus aus echte GPS-Navigation nutzen können.

Das Nokia 3710 fold ist ansonsten vor allem ein Style-Handy, das auf eine solide Allround-Ausstattung setzt. Neben einem MP3-Player und einem FM-Radio ist daher eine 3,2-Megapixel-Kamera eingebaut worden, ein microSD-Kartensteckplatz erlaubt die Erweiterung des mit 70 Megabyte eher mageren internen Speicherplatzes um bis zu 8 Gigabyte. Zur Datenübertragung setzt das 94 Gramm leichte Klapp-Handy auf EDGE und UMTS, der Datenbeschleuniger HSDPA fehlt dagegen.

Überraschend niedrig fällt leider auch die maximal erzielbare Gesprächszeit mit lediglich vier Stunden aus. Das ist für ein einfaches Handy wie dieses unnötig niedrig. Wen das aber nicht weiter stört, der kann das GPS-Handy Nokia 3710 fold voraussichtlich im vierten Quartal 2009 in den Farben schwarz, pink oder beige erwerben. Als Preisempfehlung nennt Nokia 165 Euro inklusive der deutschen Mehrwertsteuer.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nokia 3710 fold

Besondere Eignung Einfaches Handy
Bedienung
Display
Displaygröße 2,2"
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 3,2 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 002P3G7, 002P438, 002P440

Weitere Tests & Produktwissen

Telefonieren mit Doro

Stiftung Warentest 4/2010 - Das Seniorenhandy zum Aufklappen eignet sich auch für Menschen mit Seh-, Hör- oder Motorikschwäche „gut“. Mit klar beschrifteten Tasten, die sich bequem bedienen lassen, trumpfte auch das Emporia Lifeplus für 149 Euro auf. Beide Handys verfügen über einen extra Notrufknopf. Bei den geprüften Einfachhandys lag das Nokia 3710 fold für 169 Euro vorne. Bestes Handy im Test. Einfaches Menü. „Gut“ zu handhaben. Für Personen mit Seh-, Hör- und Motorikschwäche geeignet. Stabil. „Guter“ Notruf. …weiterlesen