Canon Ixus 220 HS 6 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kom­pakt­ka­mera
  • Auf­lö­sung 12,1 MP
  • Mehr Daten zum Produkt

Canon Ixus 220 HS im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,8)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    „Plus: Sehr kompaktes Gehäuse; Gute Bildqualität bis ISO 800; Rauscharme Fotos; Videoaufnahme in Full-HD.
    Minus: Wenig manuelle Einstellmöglichkeiten; Kein interner Speicher.“

  • 47 von 100 Punkten

    Platz 7 von 10

    „Die 220 HS bietet im Vergleich zur 115 HS den größeren Brennweitenbereich und Bildwinkel, jedoch das kleinere Display, eine schwächere Bildqualität und insgesamt das weniger attraktive Preis-Leistungsverhältnis.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    „Gute Kamera für unterwegs. Mit Super-Weitwinkel.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten (84%)

    „Die Ixus 220 HS überzeugt durch ihr Design, eine gute Verarbeitung und angenehmes Handling. Durch ihre Schlichtheit fallen aber auch einige Annehmlichkeiten in der Bedienung weg, etwa ein Moduswahlrad, das schnelleren Zugang zu Motivprogrammen etc. ermöglichen würde. Für Einsteiger ist die 220 HS hervorragend geeignet, da sie alle Einstellungen für Foto und Film selbst vornehmen kann. Für etwas routiniertere Fotografen bietet sie einige Spielereien, manuelle Einstellmöglichkeiten sind jedoch rar. ... “

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Gut: Schlankes, abgerundetes, solides Metallgehäuse. BSI-CMOS-Sensor. Solide Bedienelemente. ...
    Schlecht: Lichtschwache Teleblende. Grob auflösendes Display ohne Entspiegelung. Kein Sucher. Keine Shortcuts zu ISO-, Weißabgleichs- und Selbstauslöser-Einstellung. ...“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (8,2 von 10 Punkten)

    „Wer nach einer einfachen Ultrakompaktkamera für Innen- und Außenaufnahmen sucht, sollte die Canon Ixus 220 HS ganz oben auf seinen Wunschzettel schreiben.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Canon Ixus 220 HS

zu Canon IXUS 220HS

  • Canon IXUS 220 HS / PowerShot ELPH 300 12.1MP Digitalkamera + 32GB+ - Rot

Einschätzung unserer Autoren

Gute Bild­qua­li­tät bei Innen-​ und Außen­auf­nah­men

Im Februar 2011 hat Canon das Modell IXUS 220 HS auf den Markt gebracht. Laut Meinungen aus der Fachwelt und auch nach Ansicht vieler Käufer zeichnet sich dieses Modell vor allem durch seine gute Bildqualität, sowohl bei Außenaufnahmen wie auch bei Innenaufnahmen, aus.

Verantwortlich für die Bildqualität ist der CMOS-Sensor, der mit 12,1 Megapixeln auflöst und über einen 5-fachen optischen Zoom mit einem 24-Millimeter-Ultraweitwinkelobjektiv verfügt. Ein optischer Bildstabilisator soll hierbei die Verwackelungsunschärfe reduzieren. Das von Canon entwickelte HS-System (High Sensitivity) verspricht auch gute Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen ohne Blitz. Canon betont die Pixelanzahl sei zwar geringer als bei Vergleichskameras, allerdings seinen die Bildpunkte auch größer. Bei der Serienbildfunktion mit acht Bildern pro Sekunde sinkt die Auflösung allerdings auf drei Megapixel. Der Bildschrim fällt mit 2,7 Zoll (6,7 Zentimeter) bei einer Auflösung von 230.000 Pixeln allerdings recht klein aus. In den Resonanzen auf diese Kamera wurde auch deren einfache Bedienung positiv hervorgehoben. Hierfür sollen kurze Einblendungen auf dem Display, die die wesentlichen Kamerafunktionen erläutern, eine Automatikfunktion, ein Autofokus und eine Gesichtserkennung sorgen. Der Automatikmodus verspricht zwischen 32 Aufnahmesituationen unterscheiden zu können und automatisch die geeignete Einstellung zu wählen. Zudem ist es möglich mit dieser Kamera Full-HD-Filme mit Stereo-Ton und Zeitraffer bei einer Auflösung von 1920 x 1080p aufzunehmen. Canon hat bei der neuen Ixus auch zusätzliche Kreativmodi integriert, wie Miniatureffekt, Spielzeugkameraeffekt oder Postereffekt.

Die Ixus 220 HS ist für einen Preis ab 180 Euro bei Amazon in den Farben Silber, Schwarz und Rot zu haben. Zusätzlich kann diese kompakte Kamera auch mit einem Unterwassergehäuse oder einem wasserdichten Allwetter-Gehäuse ausgestattet werden.

von Florian E.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Canon Ixus 220 HS

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Sensor
Auflösung 12,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit Auto, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-120mm
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
  • SDHC Card
  • MultiMedia-Plus (MMC-Plus)
  • HC MMCplus
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • DPOF
  • DCF
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 141 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 5098B017

Weiterführende Informationen zum Thema Canon IXUS 220HS können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf