21 Produkte zur Aufnahme von Videoclips: Music Clips

Beat: Music Clips (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Ein mitreißendes Video zu den eigenen Tracks zu produzieren ist der Traum vieler Musiker. Ein Traum, der dank Full-HD-fähiger Digitalkameras schnell wahr werden kann. In unserem Spezial erfahren Sie, welches Equipment und welche Software Sie brauchen, um eigene Clips zu erstellen. Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen den Weg vom Dreh über die Bearbeitung des Videomaterials bis hin zum fertigen Clip für Youtube, Vimeo & Co.

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich 21 Produkte zur Aufnahme von Videoclips, darunter 6 Videomikrofone, 6 Camcorder und 9 Digitalkameras. Die Produkte erhielten Bewertungen von 4 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Videomikrofone im Vergleichstest

  • Beyerdynamic MCE 85 BA

    • Typ: Kamera-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Elektret, Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere, Direktional (Keule);
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm), XLR;
    • Impedanz: 20 Ohm

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Das Richtmikrofon MCE 85 BA ist ein echter Allrounder, der sowohl bei Reportagen im Außeneinsatz als auch im Studiobetrieb glänzt. ... Klanglich zeigt sich das Mikrofon gut ausbalanciert: Bei weitgehend linearem Frequenzgang bietet es eine angenehme Präsenzanhebung um 4 kHz und ein dezentes Plus oberhalb von 10 kHz. ... wer auf natürlichen und rauscharmen O-Ton Wert legt, sollte dieses Modell in die engere Wahl ziehen.“

    MCE 85 BA

    1

  • Rode Microphones VideoMic Rycote

    • Typ: Kamera-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    5,5 von 6 Punkten

    „... Mit der aktuellen Generation des VideoMic ist es Rode gelungen, Gutes noch besser zu machen: In unserem Test erwies sich das Richtmikrofon als recht unempfindlich gegen seitlichen Schall und glänzte mit neutralem Klang und voluminösen Bässen.“

    VideoMic Rycote

    2

  • Shure VP83 LensHopper

    • Typ: Kamera-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere, Direktional (Keule);
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    5,5 von 6 Punkten

    „... Klanglich hat Shure dem Mikrofon etwas Glanz mitgegeben ... Ob stationärer (Studio-)Einsatz, Urlaubsimpressionen oder mobile Reportage, das Shure VP83 Lenshopper empfiehlt sich als kompetenter Begleiter für viele Lebenslagen. Das Mikro zeichnet sich durch klaren Sound und geringes Rauschen aus und bietet neben toller Verarbeitung ein exzellentes Preisleistungsverhältnis.“

    VP83 LensHopper

    2

  • Tascam DR-22WL

    • Technologie: Digital;
    • Features: WLAN, Portabel, Integriertes Mikrofon, USB, Kartenleser

    5,5 von 6 Punkten

    „... Die Klangqualität ist für ein Budget-Gerät spitze, sämtliche Frequenzbereiche werden nuanciert aufgezeichnet. ... Ein hochwertiger Handheld-Recorder, der dank des kompakten Formats und der soliden Verarbeitung für den mobilen Einsatz prädestiniert ist.“

    DR-22WL

    2

  • Nowsonic Kamikaze

    • Typ: Kamera-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Elektret, Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Niere;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm);
    • Impedanz: 2000 Ohm

    5 von 6 Punkten – Preis-Tipp der Redaktion

    „... Im Test hinterließ es einen robusten ... Eindruck. Der nicht lineare Frequenzgang und die 16-kHz-Obergrenze dürften in der täglichen Videopraxis für die wenigsten Nutzer eine entscheidende Rolle spielen. Für einen geringen Preis wird erstaunlich viel Qualität geboten. Wer auf der Suche nach einem sehr preiswerten Richtmikrofon mit solidem Klang ist, erhält mit dem Kamikaze sicherlich das beste Mic der Budget-Klasse.“

    Kamikaze

    5

  • Zoom iQ5

    • Typ: Handy-Mikrofon;
    • Technologie: Dynamisch;
    • Richtcharakteristik: Stereo, Bidirektional (Acht);
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm), USB

    5 von 6 Punkten

    „... Die kostenlose App HandyRecorder gestattet ein latenzfreies Vorhören und Aufnahmen in verschiedenen Formaten sowie eine einfache Klangbearbeitung. Sehr nützlich ist ferner die pegelgesteuerte Aufnahmefunktion. Mit seinem ordentlichen Sound und seiner umfangreichen Ausstattung überzeugt das Zoom iQ5 als vielseitiger Recording-Allrounder für iOS-Geräte.“

    iQ5

    5

6 Camcorder im Vergleichstest

  • Canon Legria HF G30

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „... Canon ist der Spagat zwischen professioneller Bedienung, guter Bildqualität und Kompaktheit gelungen. So begeistert die HF G30 mit natürlich scharfen und lichtstarken Aufnahmen, brillanten Farben, universellem Objektiv sowie vielen Profi-Features. Angesichts dieser Stärken schaut man wohlwollend über die teils etwas umständliche Bedienung hinweg.“

    Legria HF G30

    1

  • Panasonic HC-X929

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „... Für Tonspezialisten sind Mikrofon- und Kopfhöreranschluss an Bord. Mit der optional erhältlichen Vorsatzlinse VW-CLT2 ist es möglich, 3D-Videos mit beeindruckender Räumlichkeit zu drehen. Zu einem Straßenpreis von rund 700 Euro erhalten Sie einen Camcorder mit hervorragendem Preisleistungsverhältnis, der mit lichtstarker Zoomoptik und einer sehr guten Bildqualität besticht.“

    HC-X929

    1

  • Sony HDR-MV1

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    5 von 6 Punkten

    „... Die produzierten Clips ... genügen den Ansprüchen von Bands oder Video-Bloggern vollauf. Wer einen Stereo-Audio-Rekorder mit guter Videofunktion sucht und auf Klapp-Display und Zoom verzichten kann, zieht den HDR-MV1 in die engere Wahl.“

    HDR-MV1

    3

  • Sony HDR-PJ650VE

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    5 von 6 Punkten

    „... Wenn Sie sich nicht an der geringen Auflösung des Projektors und dem recht kleinen Display stören, erhalten Sie einen Camcorder mit hervorragendem Bildstabilisator und ausgezeichneten Low-Light-Eigenschaften. Im Weitwinkelbereich begeistert das Gerät mit weichen Fahrten aus der Hand, Steadycam & Co. können so in vielen Fällen zu Hause bleiben.“

    HDR-PJ650VE

    3

  • JVC GC-PX100

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    4,5 von 6 Punkten

    „... Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen macht der Camcorder brillante Bilder, dank der hohen ISO 6400 und lichtstarkem F/1,2-Objektiv. Das Weitwinkelobjektiv, der Zoomfaktor (10x) und der optische Bildstabilisator bieten eine große Flexibilität. Neben der sehr hohen Schärfe sind die intuitive Bedienbarkeit und die vielfältigen WLAN-Funktionen des Camcorders hervorzuheben.“

    GC-PX100

    5

  • Zoom Q8

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Ja

    4 von 6 Punkten

    „... Der Zoom Q8 wartet mit sehr guter Audioqualität, umfangreicher Ausstattung und einer Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten einschließlich austauschbarer Mikrofone auf. Hinsichtlich der Qualität der Filmaufnahmen müssen aber insbesondere bei schlechteren Lichtverhältnissen Abstriche gemacht werden.“

    Q8

    6

9 Digitalkameras im Vergleichstest

  • Canon EOS 760D Kit (mit EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „... Die Bildqualität ist gerade in den unteren ISO-Stufen hervorragend. Beachtenswert sind zudem die schnelle Serienbildfunktion sowie der hohe Dynamikumfang bis ISO 400. So fotografiert man auch im Low Light noch ausreichend gut. ... Eine echte Empfehlung für anspruchsvolle Einsteiger! Insbesondere für Filmaufnahmen ist das Zoomobjektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM zu empfehlen.“

    EOS 760D Kit (mit EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM)

    1

  • Fujifilm X-T10

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „... Mit der Einsteiger-CSC sind brillante Full-HD-Videos mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde möglich, sodass auch ambitionierte Filmer voll auf ihre Kosten kommen. Die Kamera besitzt ein internes Mikrofon, per Stereoanschluss kann ein externes Mikrofon angeschlossen werden. Top: Die X-T10 bietet Top-Leistung und erstklassige Bildqualität zum kleinen Preis.“

    X-T10

    1

  • Panasonic Lumix DMC-GH4H

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Die Lumix DMC-GH4 trifft man ... bei vielen Film- und TV-Produktionen. ... Die Gründe dafür: das umfangreiche Zubehör für Videofilmer, der schnelle Autofokus, die kompakte Bauform und natürlich die Möglichkeit, in der vollen 4K-Auflösung aufzunehmen. ... Mit einer erstklassigen Bildqualität, extrem schnellen Serienaufnahmen und vielfältigen Funktionen macht Panasonics GH4 auch den Profi glücklich.“

    Lumix DMC-GH4H

    1

  • Samsung NX1

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 28 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „... Positiv hervorzuheben ist auch die praktische Kombination aus elektronischem Sucher und dem großen Touchscreen. Rekordverdächtig ist ferner die Serienbildfunktion: Der Bildprozessor stemmt satte 15 Fotos pro Sekunde ... Das Highlight für Videografen ist die Möglichkeit, Filme in maximaler 4K-Qualität aufzunehmen. Ein echtes Multitalent, das mit scharfen, detailgetreuen und rauschfreien Fotos und Videos beeindruckt.“

    NX1

    1

  • Fujifilm X30

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 470 Aufnahmen

    5,5 von 6 Punkten

    „... Highlights sind der elektronische Sucher und das klappbare 3-Zoll-Display. Das einzige Manko: Das edle Retro-Gehäuse ist aufgrund seiner Größe und seines Gewichts nicht ganz hosentaschentauglich. Die Premium-Kompaktkamera punktet mit sehr guter Bildqualität, schneller Serienbildgeschwindigkeit sowie überzeugenden Videofähigkeiten.“

    X30

    5

  • JVC GC-XA2

    • Full-HD : Ja

    5,5 von 6 Punkten

    „... Die Kamera ist staubdicht und bis fünf Meter wasserdicht, bis zwei Meter Fallhöhe stoßfest und frostbeständig. Halterungen für verschiedene Anwendungen sind optional erhältlich. Im Test wusste die Kamera mit einer guten Lichtstärke und einer hohen Bildauflösung zu punkten. Dank Weitwinkeloptik und dem vorzüglich funktionierenden Bildstabilisator gelingt es, scharfe und verwackelungsfreie Action-Szenen zu filmen.“

    GC-XA2

    5

  • Sony Cyber-shot DSC-RX100 III

    • Typ: Edel-Kompaktkamera, Kompaktkamera;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 320 Aufnahmen

    5,5 von 6 Punkten

    „... Neben zahlreichen Funktionen, Kreativmodi und integriertem Wi-Fi und NFC ist auch ein Full-HD-Videomodus an Bord. Die RX100 III punktet bis ISO 800 mit klaren Aufnahmen sowie einer starken Auflösung. Kurz: Wer eine edle Kompakte mit stabilen und leichtem Gehäuse, hoher Bildqualität und elektronischem Sucher sucht, liegt bei der RX100 III richtig.“

    Cyber-shot DSC-RX100 III

    5

  • Olympus Stylus Tough TG-3

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 16 MP

    5 von 6 Punkten

    „... Trotz des segmentüblich kleinen ... 16-Megapixel-Bildsensors schießt sie erstaunlich gute Bilder ... Sie ist bis 15 m wasserdicht, hält Stürze aus bis zu 2,1 m Höhe und Druckbelastungen von 100 kg aus. Natürlich darf auch eine Full-HD-Videofunktion nicht fehlen. Ein zuverlässiger Begleiter für Schnorchel- und Tauchausflüge oder andere Situationen, in denen es schmutzig, nass und ruppig zugeht.“

    Stylus Tough TG-3

    8

  • Panasonic Lumix DMC-FZ200

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 540 Aufnahmen

    5 von 6 Punkten

    „... Videoaufnahmen sind mit bis zu 1920 x 1080 / 50p möglich, wobei der optische Stabilisator ein ruhiges Bild gewährleistet. Die DMC-FZ200 punktet nicht nur mit einer ausgezeichneten Bildqualität, sondern auch mit einer hohen Serienbildgeschwindigkeit, langer Akku-Laufzeit sowie hervorragenden Videofähigkeiten.“

    Lumix DMC-FZ200

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras