JVC GC-PX100 Test

(Full HD Camcorder)
  • Gut (1,9)
  • 16 Tests
22 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Consumer-Camcorder
  • Touchscreen: Ja
  • Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (16) zu JVC GC-PX100

    • Beat

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    4,5 von 6 Punkten

    „... Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen macht der Camcorder brillante Bilder, dank der hohen ISO 6400 und lichtstarkem F/1,2-Objektiv. Das Weitwinkelobjektiv, der Zoomfaktor (10x) und der optische Bildstabilisator bieten eine große Flexibilität. Neben der sehr hohen Schärfe sind die intuitive Bedienbarkeit und die vielfältigen WLAN-Funktionen des Camcorders hervorzuheben.“

    • c't

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... liefert dank seines hochauflösenden Wandlers und der lichtstarken Optik Videos von überdurchschnittlicher Qualität. Dank Automatikmodus und der Möglichkeit, schnelle Bildfolgen in Sekundenlänge zu speichern, eignet er sich aber auch als Action-Cam-Alternative. ...“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Produkt: Platz 15 von 21
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

    Video (40%): „befriedigend“ (2,6);
    Foto (5%): „sehr gut“ (0,9);
    Ton (15%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,3);
    Betriebsdauer (5%): „gut“ (2,5);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,5).

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 11/2014
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Aufstecksucher mitgeliefert; Starkes Blitzlicht; Gute Tonqualität.
    Minus: Kleinere Bildfehler.“

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das Topmodell von JVC richtet sich an ambitionierte Filmer, die herausragende Full-HD-Videoaufnahmen machen möchten. Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen macht der Camcorder brillante Bilder, dank der hohen ISO 6400 und lichtstarkem F/1,2-Objektiv. Das Weitwinkelobjektiv, der Zoomfaktor (10x) und der optische Bildstabilisator bieten eine große Flexibilität. ...“

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

    • video

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: viele Funktionen, sehr gute Farben, wenige Bildfehler.
    Minus: keine Tonaussteuerung, Menü ein wenig unübersichtlich.“

    • videofilmen

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (140 von 200 Punkten)

    „Bei der Ergonomie merkt man deutlich, dass JVC mit frischen Ideen ans Werk gegangen ist und damit den Geschmack vieler Anwender treffen dürfte. Leider gilt das nicht für die Gestaltung der Menüstrukturen, die nach wie vor gegenüber der Konkurrenz deutlichen Aufholbedarf haben. Die Bildqualität ist dazu auffallend weich ...“

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 4/2013 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Der GC-PX100 ist ein interessantes Kontrollgerät für sportliche Leiter sowie Trainer, er macht allerdings auch bei anderen Einsätzen, wie Hochzeits- oder Urlaubsvideos eine wirklich gute Figur.“

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2013 (Juni/Juli)
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Bei schwacher Beleuchtung glänzt die GC-PX100 mit geringen Rauschwerten. Tagaufnahmen sind sehr scharf und die Bildqualität ist stets sehr gut. Video-Künstler werden mit ihr aber nicht glücklich. Tipp für alle, die schnell brauchbare Filme haben wollen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • c't

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Videoqualität: „gut“;
    Fotoqualität: „gut“;
    Lichtempfindlichkeit: „gut“;
    Bildstabilisator: „zufriedenstellend“;
    Ton: „gut“;
    Sucher / Display: „gut“;
    Handhabung: „gut“;
    Ausstattung: „gut“.

    • Videomedia

    • Ausgabe: Nr. 149 (Juni-August 2013)
    • Erschienen: 06/2013
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Das Preis/Leistungsverhältnis des JVC GC-PX100 ist gemessen an der reichhaltigen, aber durchaus noch ausbaufähigen, Ausstattung und den erzielten Ergebnissen vertretbar. Vom Gehäusedesign her nimmt dieses Gerät eine Sonderstellung ein.“

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

    „Mit der GC-PX100 zeigt JVC, dass die Kombination aus Foto- und Videobedienung durchaus gut in ein Gerät passt. Preis und Ausstattung sollte man allerdings eher mit einem Camcorder vergleichen, dann schlägt sich die GC-PX100BEU ganz wacker. Bei wenig Licht lässt die Bildqualität aber etwas nach. ...“

    • slashCAM

    • Erschienen: 05/2013
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 3/2013 (April/Mai)
    • Erschienen: 03/2013
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Während der Vorgänger PX 10 klar als Camcorder mit ausgetüftelten Fotofunktionen positioniert war, liegt der Fokus beim PX 100 deutlicher im Videobereich. Ausstattung und Funktionen machen einen guten Eindruck. ...“

    • Plus X Award

    • Erschienen: 01/2013
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Bedienkomfort“

    „Das Camcorder-Topmodell richtet sich an ambitionierte Nutzer, die herausragende Full HD-Videoaufnahmen im Format 1920 x 1080/50p mit 36 Mbit/s erstellen möchten. Die High-Speed-Videoaufzeichnung (100fps-500fps) macht kaum wahrnehmbare Vorgänge im Film sichtbar und eignet sich damit bestens für Bewegungsanalysen oder Spezialeffekte. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu JVC GC-PX 100B

  • JVC GC-PX100BEUH HD High-Speed Camcorder

    Everio GC - PX100 12, 8MP / 10x bk

  • JVC GC-PX100BEUH HD High-Speed Camcorder

    Everio GC - PX100 12, 8MP / 10x bk

  • JVC GC-PX100BEUH HD High-Speed Camcorder

    Everio GC - PX100 12, 8MP / 10x bk

  • JVC GC-PX100BEU
  • Panasonic HC-V808 EG-K Full-HD-HDR Camcorder + 64GB Zubehörpaket ***

    Panasonic HC - V808 EG - K Full - HD - HDR Camcorder + 64GB Zubehörpaket * * *

  • JVC Everio GC-PX100 Videokamera

    10x optischer Zoom 29, 5 mm Weitwinkel - Objektiv3" kippbares Touch Screen, WI - FI

  • JVC GC-PX100 7.6 cm (3 ") FULL HD Camcorder Händler

    JVC GC - PX100 7. 6 cm (3 ") FULL HD Camcorder Händler

  • JVC GC-PX100BEUH HD High-Speed Camcorder

    Everio GC - PX100 12, 8MP / 10x bk

Kundenmeinungen (22) zu JVC GC-PX100

22 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
8
4 Sterne
7
3 Sterne
2
2 Sterne
3
1 Stern
2

Einschätzung unserer Autoren

JVC GC-PX 100 BEU

Neues Flaggschiff mit starker Zeitlupe

Auf der CES stellte JVC den Nachfolger der GC-PX10 als PX100 vor und hält sich mit der Bekanntgabe einiger technischer Details noch stark zurück. So kann man über die Brennweiten des Objektivs nur spekulieren, dass eine optische Vergrößerung von 10-fach wie beim Vorgängermodell vorhanden ist. Als besonderes Highlight soll der Neuling aufnahmen mit bis zu 600 Bildern pro Sekunde aufzeichnen können, was gerade im Sportbereich sehr interessant sein kann. Mit der Produkteinführung zu Ende März soll der starke Camcorder rund 850 EUR kosten.

Technische Ausstattung

Das gesamte Design der PX100 wirkt sehr professionell und erinnert an eine Systemkamera mit Wechselobjektiv. Damit soll die gesamte Haptik gegenüber der PX10 deutlich verbessert werden, die einer einfacheren Bedienung folgt. Das Objektiv ist ein echter Hingucker und bringt jetzt deutlich mehr Lichtstärke ins Spiel. So wurde diese von 1:2,8 auf 1:1,2 deutlich verbessert, was den Einsatz bei schlechten Lichtverhältnissen deutlich optimiert. Der rückwärtig belichtetet CMOS-Sensor löst jetzt mit 12,8 Megapixeln auf. Bei der Ausstattung hat man auch einen optischen Bildstabilisator eingebaut, der für scharfe, verwacklungsfrei Aufnahmen sorgen soll. Diese können im AVCHD-, MP4- oder als MOV-Format aufgezeichnet werden. Freunde des iFrame-Formats zeichnen mit 1.280 x 720 Bildpunkten auf. Neben den gebräuchlichen üblichen Full HD-Aufnahmen mit 60 Bildern pro Sekunde bietet die PX100 auch Zeitlupenaufnahmen mit 100 bis 600 Bildern pro Sekunde an. Welche Auflösungen bei welcher Geschwindigkeit zum Einsatz kommen, war von JVC noch nicht zu erfahren. Zur Motivkontrolle und Wiedergabe kann ein 3-Zoll-Display an der Rückseite des Bodys genutzt werden. Der Farbsucher, der auf vielen Abbildungen zu sehen ist, gehört nicht zum Lieferumfang und muss zusätzlich erworben werden. Neben HDMI, AV-Ausgang und USB kann man für die Übertragung auch die WLAN-Funktionalität nutzen. Mit der zusätzlichen App namens Cam Coach lassen sich die Aufnahmen auf ein Smartphone oder Tablet übertragen und mit Informationen versehen.

Unterm Strich

Der neue Camcorder GC-PX100 bringt nicht nur im optischen Bereich deutliche Verbesserungen mit, sondern soll auch durch eine ergonomischere Haptik für mehr Kameragefühl sorgen. Wenn dann die letzten technischen Details bekannt sind, können die Anschaffungskosten wohl vertretbar sein.

Datenblatt zu JVC GC-PX100

Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Minimale Brennweite 29,5 mm
Maximale Brennweite 295 mm
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 64x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher
  • LCD
  • Elektronisch
  • Okularsucher
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Videoleuchte vorhanden
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN vorhanden
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss vorhanden
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom vorhanden
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe vorhanden
Zeitraffer vorhanden
Zebra-Modus vorhanden
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MOV
  • MP4
  • iFrame
Ton-Codecs Dolby Digital
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 625 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

JVC Everio GC-PX100 Stiftung Warentest Online 9/2013 - Der JVC Everio GC-PX100 ist ein passabler, großer HD-Camcorder mit Speicherkarte (ein Steckplatz, Speicherkarte nicht mitgeliefert). Klassische längliche Bauform (horizontaler Camcorder). Großes, schweres Gerät (585 g). Vorteil: liegt satt in der Hand, bringt Ruhe beim Filmen. Nachteil: langes Filmen aus der Hand ermüdet, braucht viel Platz in der Fototasche. Teuer (ca. 999 Euro, Stand: September 2013). Liefert insgesamt sehr annehmbare Videos (mit Tendenz zum Gut, Note: 2,6). …weiterlesen


Zweiter Anlauf VIDEOAKTIV 3/2013 (April/Mai) - Im Kurz-Check befand sich ein Camcorder, der jedoch keine Endnote erhielt. …weiterlesen