auto motor und sport prüft Autos (11/2012): „Aufsteiger des Jahres“

auto motor und sport - Heft 25/2012

Inhalt

Wir wähnen uns vor einer großen Absatzkrise - und übersehen dabei fast, dass es am Autohimmel einige Shootingstars mit beeindruckenden Zuwachsraten gibt. Was macht diese Autos so begehrenswert? Wir sagen es Ihnen.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift auto motor und sport verglich elf Autos, vergab jedoch keine Endnoten.

  • Audi A6 [11]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr gute Platzverhältnisse, komfortable Federung, bequeme Sitze, gute Verarbeitung ...
    Minus: Nur zwei Jahre Garantie, teilweise teure Optionen ...“

    A6 [11]
  • Audi A7 Sportback [10]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: ... präzise Lenkung, umfangreiche Assistenzsysteme.
    Minus: ... hoher Verbrauch bei den starken Motoren.“

    A7 Sportback [10]
  • Audi Q3 [11]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Hochwertige Materialien, solide Verarbeitung, gutes Platzangebot, sichere Fahreigenschaften, guter Federungskomfort, bequeme Sitze, sparsamer Diesel.
    Minus: Kaum Variabilität, hohe Ladekante, geringe Kofferraumöffnung, etwas zu indirekte Lenkung, für einen SUV geringe Bodenfreiheit.“

    Q3 [11]
  • BMW X3 [10]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Viel Platz, sehr gute Materialqualität, bequeme Sitze, hoher Federungs- und Geräuschkomfort, agiles Handling, kultivierte Sechszylinder-Motoren.
    Minus: Nach hinten unübersichtliche Karosserie, teilweise ruppiges Start-Stopp-System, hohes Preisniveau, teure Extras, nur zwei Jahre Garantie.“

    X3 [10]
  • Ford Kuga [08]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Agiles und komfortables Fahrwerk, direkte Lenkung, umfangreiche Serienausstattung, gute Bremsen.
    Minus: Unübersichtliche Karosserie, wenig Ablagen im Innenraum, eingeschränkte Variabilität, durstige Motoren.“

    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 17/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Kuga [08]
  • Hyundai ix35 [10]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Günstiger Preis; gute Serienausstattung, bequeme Sitze, hohe Sitzposition, gutes Platzangebot, fünf Jahre Garantie, solide Verarbeitung.
    Minus: Synthetisches Lenkgefühl, geringe Variabilität, hoher Hartplastikanteil im Innenraum, schwammiges Fahrwerk.“

    ix35 [10]
  • Mercedes-Benz B-Klasse [11]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Gutes Raumangebot, hohe Materialqualität, einfache Bedienung, bequeme Sitze, sicheres, agiles Handling, durchzugskräftige und sparsame Motoren.
    Minus: Verschiebbare Rückbank nur optional, mäßige Übersichtlichkeit, Sportfahrwerk mit schlechtem Federungskomfort, nur zwei Jahre Garantie.“

    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    B-Klasse [11]
  • Mercedes-Benz GLK-Klasse [08]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Viel Platz, gute Übersichtlichkeit, saubere Verarbeitung, leichte Bedienung, hoher Federungs- und Geräuschkomfort, sichere Fahreigenschaften.
    Minus: Lediglich durchschnittliche Variabilität, Infotainment-System nicht mehr ganz zeitgemäß, nur zwei Jahre Garantie.“

    GLK-Klasse [08]
  • Mercedes-Benz M-Klasse [11]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Viel Platz im Innenraum, sehr großer Kofferraum, hohe Anhängelast, hochwertige Materialien, gute Variabilität, sparsame Diesel.
    Minus: Schwächen bei der Infotainment-Bedienung, eingeschränkte Agilität, vergleichsweise hohe Preise, nur zwei Jahre Garantie.“

    M-Klasse [11]
  • Opel Zafira Tourer [12]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Variabler Innenraum, großzügiges Platzangebot, übersichtliche Karosserie, zahlreiche Assistenzsysteme verfügbar, umfangreiche Serienausstattung.
    Minus: Unpräzises Getriebe, zähe Leistungsentfaltung, umständliche Bedienung, jährliche Inspektion nötig, nur zwei Jahre Garantie.“

    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 4/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Zafira Tourer [12]
  • VW Tiguan [07]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Kombi;
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik

    ohne Endnote

    „Plus: Viel Platz, hohe Variabilität, üppige Zuladung, solide Verarbeitung, gute Sitze, präzise Lenkung, bequemer Einstieg, geringes Geräuschniveau.
    Minus: Nur zwei Jahre Garantie, keine zugfreie Lüftung, großer Wendekreis, teils umständliche Infotainment-Bedienung, Benziner mit erhöhtem Verbrauch.“

    Tiguan [07]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos