Ganzjahresreifen

(150)

  • bis
    Los
  • On- / Offroadreifen (2)
  • C-/CP-Reifen (8)

Produktwissen und weitere Tests zu All-Wetter-Reifen

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema All-Wetterreifen. Abschicken

Jahresreifen

Ganzjahresreifen sparen Zeit und Geld, da man mit einem Reifensatz auskommt. Zwar stellen sie – wie jeder Reifen – einen Kompromiss dar, faul ist dieser jedoch längst nicht mehr. Tests haben gezeigt, dass gute Ganzjahresreifen sich mittlerweile auf dem Leistungsniveau von Winterreifen namhafter Hersteller bewegen. Wer keine Lust auf den ständigen Sommer-Winter-Wechsel und das saisonbedingte Einlagern hat, sollte auf Ganzjahresreifen zurückgreifen. Auf diese Weise lässt sich zudem Geld sparen, da ein kompletter Satz Reifen wegfällt. Ganzjahresreifen sind für das ganze Jahr und alle Witterungsbedingungen zugelassen. Der Spagat, den sie bewältigen müssen, ist diesen Reifen dank der fortschreitenden Entwicklung immer besser gelungen. Die Ansicht, dass solche Pneus nur für Kleinwagen im winterlichen Flachland taugen, gilt als überholt. In Winterreifentests können bessere Ganzjahresreifen sich im Mittelfeld platzieren und damit sogar einige Winterspezialisten bekannter europäischer Hersteller hinter sich lassen. Klare Überlegenheit besitzen sie im direkten Vergleich mit erschwinglichen M+S-Reifen aus China. Die Testsieger unter den ausgesprochenen Winter- und Sommerreifen sind den Allwetterreifen allerdings weiterhin überlegen, und es ist nicht zu erwarten, dass sich daran in absehbarer Zeit etwas ändern wird. Für Fahrten mit einem Anhänger auf verschneiten Hochgebirgsstraßen, wenn es auf möglichst gute Traktion ankommt, sind die Alleskönner daher sicher nicht die beste Option. Und im Sommer rollen leistungsstarke Wagen, die in sportlicher Fahrweise bewegt werden, besser auch nicht auf Ganzjahresreifen. Für einen großen Teil der Autofahrer kann dieser Reifentyp aber eine attraktive Alternative zum Betrieb mit Sommer- und Winterreifen sein, da er unter allen Wetterverhältnissen eine akzeptable bis gute Leistung bietet. Plötzliche frühe oder späte Wintereinbrüche, die sommerbereifte Autos vor große Probleme stellen, können Ganzjahresreifen nichts anhaben. Unter den Herstellern nimmt Goodyear mit seiner „Vector“-Serie seit mehr als zehn Jahren eine Spitzenstellung ein. Inzwischen lässt Hankook aufhorchen, denn die Südkoreaner rangieren mit ihren Ganzjahresreifen etwa gleichauf mit den U.S.-Amerikanern. Vredestein ist mit seinen „Quatrac“-Produkten ebenfalls eine feste Größe bei den Ganzjahresreifen, tendiert bei der Abstimmung aber etwas mehr in Richtung Sommer-Pneu.