Falken Autoreifen

(33)
Sortieren nach:  
Eurowinter HS 449; 245/40 R18 97V XL
1
Falken Eurowinter HS449; 245/40 R18 97V XL

Winterreifen; Breite: 245 mm; Reifenquerschnitt: 40%; 18 Zoll; Speed-Index: V (bis 240 km/h)

„Hervorragendes Aquaplaningverhalten, präzises Lenkgefühl bei Nässe, gutes Fahrverhalten bei Trockenheit, Lastwechsel und mäßige Bremsleistung bei Nässe und ...“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Azenis FK 453; 225/50 ZR17 98Y
2
Falken Azenis FK453; 225/50 ZR17 98Y

Sommerreifen; Breite: 225 mm; Reifenquerschnitt: 50%; 17 Zoll; Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

„Der Falken Azenis FK453 ist überraschend stark bei Nässe. Verzögert gut auf trockenem Asphalt, übersteuert aber früh bei Lastwechseln.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Artikel

 

Sincera SN-832 Ecorun; 175/65 R14 82T
3
Falken Sincera SN832 Ecorun; 175/65 R14 82T

Sommerreifen; Breite: 175 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 14 Zoll; Speed-Index: T (bis 190 km/h)

„Plus: Sehr ausgewogener Reifen, gut auf Nässe, relativ geringer Spritverbrauch. Minus: -.“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 1 Artikel

 

 
Falken Eurowinter HS449
Falken Eurowinter HS449

Winterreifen

„Der günstige Falken patzt auf Schnee und hadert mit Nässe. So kann er nicht mit den Premium-Pneus konkurrieren.“

Vergleichen
Merken

5 Testberichte | 2 Artikel

 

Falken EuroAll Season AS200
Falken EuroAll Season AS200

Ganzjahresreifen; 15 Zoll; Speed-Index: H (bis 210 km/h)

„Stärken: stabile Fahreigenschaften und beste Verzögerung auf nasser Piste, angenehm leiser Komfort, geringe Anschaffungskosten. Schwächen: mäßige Traktion und Seitenführung auf Schnee, leicht …“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte

 

Falken Azenis FK453
Falken Azenis FK453

Sommerreifen; Breite: 225 mm; Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

Sportlich in der Optik soll der neue Azensis FK 453 der japanischen Marke Falken auch auf der Strecke diese Ambitionen zeigen. Und das gelingt ihm auf jeden Fall besser als seinem Vorgänger. Man ist flott unterwegs, das Spurverhalten ist stabil und die Pneus bieten eine gute Haftung. Auch in Sachen Handling und Lenkung sind die Fortschritte zu sehen.

Vergleichen
Merken

7 Testberichte | 1 Meinung

 

Euro All Season AS200; 195/65 R15 91H
Falken EuroAll Season AS200; 195/65 R15 91H

Ganzjahresreifen; Breite: 195 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 15 Zoll; Speed-Index: H (bis 210 …

Ein Alleskönner, der sich auf Schnee keine Blöße gibt, sich gut lenken lässt und auch bei Regen den Wagen stabil hält. Das Fahren ist komfortabel und geräuscharm. Auf trockener Straße neigt der Falken-Pneu zum Untersteuern.

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Azenis FK 453; 225/45 R17 94Y
Falken Azenis FK453; 225/45 R17 94Y

Sommerreifen; Breite: 225 mm; Reifenquerschnitt: 45%; 17 Zoll; Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

Unter trockenen Bedingungen kann der Falken-Sommerreifen in puncto Fahrstabilität oder Handling mit akzeptablen Leistungen aufwarten. Auf nasser Straße muss er allerdings etwas zurückstecken und ist nur auf einem durchschnittlichen Niveau unterwegs. Ein sonderlich erhöhter Spritverbrauch ist nicht festzustellen. Die Lautstärke beim Abrollen könnte geringer sein.

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 1 Artikel

 

Eurowinter HS-449; 205/55 R16 H
Falken Eurowinter HS449; 205/55 R16 H

Winterreifen; Breite: 205 mm; Reifenquerschnitt: 55%; 16 Zoll; Speed-Index: H (bis 210 km/h)

Ohne große Stärken oder extreme Schwächen präsentiert sich Falkens Eurowinter HS449 in der Größe 205/55 R16 H. Die Fahrleistungen sind bei Nässe, Trockenheit und selbst vereister Strecke in Ordnung, bei Schnee fällt der Winterreifen jedoch etwas ab. Der Verschleiß und der Verbrauch von Kraftstoff bewegen sich auf einem guten Niveau. Allerdings bringt er ein erhöhtes Abrollgeräusch mit.

Vergleichen
Merken

6 Testberichte | 3 Meinungen

 

Weitere Informationen in: autoTEST, Heft 11/2012 Wer wird Schneekönig? Die Antwort: der Winterreifen, der bei Schnee, Nässe und Trockenheit die besten Eigenschaften bietet. Auto Test hat 13 Fabrikate der Dimension 205/55 R16 getestet. Die Krone müssen sich drei Hersteller teilen. Was wurde getestet? 13 Autoreifen wurden miteinander verglichen und 3 x mit „vorbildlich“, 7 x mit „empfehlenswert“ und 3 x mit „befriedigend“ beurteilt. Bewertet wurden die Leistungen auf Schnee, nasser und trockener Strecke sowie die Kosten. … zum Test

Euro All Season AS200; 185/60 R15 88H
Falken EuroAll Season AS200; 185/60 R15 88H

Ganzjahresreifen; Breite: 185 mm; Reifenquerschnitt: 60%; 15 Zoll; Speed-Index: H (bis 210 km/h)

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Eurowinter HS 449; 185/60 R15 88T
Falken Eurowinter HS449; 185/60 R15 88T

Winterreifen; Breite: 185 mm; Reifenquerschnitt: 55%; 15 Zoll; Speed-Index: T (bis 190 km/h)

„Stärken: Gut auf trockener Fahrbahn sowie auf Schnee und Eis. Schwächen: Hoher Verschleiß.“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 1 Artikel

 

Eurowinter HS 449; 195/65 R15 91T
Falken Eurowinter HS449; 195/65 R15 91T

Winterreifen; Breite: 195 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 15 Zoll; Speed-Index: T (bis 190 km/h)

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Artikel

 

Ziex ZE-914 Ecorun; 215/55 R 16 93V
Falken Ziex ZE-914 Ecorun; 215/55 R16 93V

Sommerreifen; Breite: 215 mm; Reifenquerschnitt: 55%; 16 Zoll; Speed-Index: V (bis 240 km/h)

Mit dem 215 mm breiten Ziex ZE-914 Ecorun ist man bei Nässe nicht sehr sicher unterwegs. Grund dafür ist die mangelhafte Haftung des Sommerreifens auf dem Asphalt. Damit sind längere Bremswege und ein eher problematisches Fahrverhalten vorprogrammiert.

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Ziex ZE-914 Ecorun; 195/65 R15 91V
Falken Ziex ZE914 Ecorun; 195/65 R15 91V

Sommerreifen; Breite: 195 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 15 Zoll; Speed-Index: V (bis 240 km/h)

Sicherheit Nass: 39 von 80 Punkten; Sicherheit Trocken: 38 von 60 Punkten; Umwelt/Wirtschaftlichkeit: 22 von 30 Punkten.

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Ziex ZE 914 Ecorun; 205/55 R16 91V
Falken Ziex ZE914 Ecorun; 205/55 R16 91V

Sommerreifen; Breite: 205 mm; Reifenquerschnitt: 55%; 16 Zoll; Speed-Index: V (bis 240 km/h)

Der Sommerreifen Ziex ZE914 Ecorun von Falken ist kein empfehlenswertes Angebot. Einzig mit einem zuverlässigen Fahrverhalten unter trockenen Bedingungen kann der Reifen punkten. Allerdings sind die Bremswerte hier nur durchschnittlich. Bei Nässe ist der Falken gänzlich überfordert. Hinzu gesellen sich ein höherer Rollwiderstand sowie ein eher mittelprächtiger Komfort.

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 1 Meinung

 

Weitere Informationen in: AUTOStraßenverkehr, Heft 8/2013 Wechsel-Wirkungen Sprit sparen und trotzdem bestmögliche Haftung bei Nässe bieten - beim Sommerreifentest müssen die neuesten Entwicklungen in der Größe 205/55 R 16 V all ihr Können beweisen. Was wurde getestet? AUTOStraßenverkehr betrachtete im Vergleichstest 13 Autoreifen. Die Bewertungen reichten von „sehr gut“ bis „ausreichend“. Als Testkriterien dienten die Performance auf nasser (Bremsen mit ABS, Handling/Fahrverhalten, Aquaplaning ...) sowie trockener Straße (Bremsen mit ABS, Rollwiderstand, Komfort ...). … zum Test

Azenis FK 453; 225/40 R 18
Falken Azenis FK453; 225/40 R18

Sommerreifen; Breite: 225 mm; Reifenquerschnitt: 40%; 18 Zoll

„Der Falken Azenis FK 453 hinterlässt bei Trockenheit nicht den schnellsten, aber immerhin einen sportlich präzisen Eindruck. In letzter Konsequenz gibt sich der Reifen dann aber stark dem …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

FK 453 Sommerreifen
Falken Azenis FK 453

Sommerreifen

Vergleichen
Merken

2 Testberichte | 1 Meinung

 

Weitere Informationen in: Auto Bild sportscars, Heft 7/2012 Nummer 453 klebt Falken stellt den Azenis FK 453 vor. Wie der neue Gummi auf dem BMW M3 funktioniert, klärt der Test auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings. Es wurde ein Autoreifen getestet. Eine Endnote wurde nicht vergeben. … zum Test

Falken Ziex ZE-912
Falken Ziex ZE-912

Sommerreifen

Aquaplaning (20%): 2; Kurven-Aquaplaning (10%): 3; Handling nass (30%): 2-; Kreisbahn nass (10%): 2; Bremsen nass (30 %): 3+; Handling trocken (30%): 2-; Bremsen trocken (30%): 2; …

Vergleichen
Merken

6 Testberichte | 1 Meinung

 

Euro Winter HS-439; 195/65 R15 T
Falken Eurowinter HS-439; 195/65 R15 T

Winterreifen; Breite: 195 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 15 Zoll; Speed-Index: T (bis 190 km/h)

„Stärken: -. Schwächen: Schwach auf Schnee, leichte Schwächen auf Nässe, relativ hoher Verschleiß.“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

 
Eurowinter HS439; 205/55 R16
Falken Eurowinter HS-439; 205/55 R16

Winterreifen; Breite: 205 mm; Reifenquerschnitt: 55%; 16 Zoll

Handling bei Schnee: 44 von 100 Punkten; Handling bei Nässe: 70 von 100 Punkten; Handling bei Trockenheit: 82 von 100 Punkten.

Vergleichen
Merken

4 Testberichte | 1 Meinung

 

Neuester Test: 01.10.2014
 

1 2


» Alle Tests anzeigen (59)

Tests


Testbericht über 32 Winter- und Ganzjahresreifen unterschiedlicher Dimensionen

Winterreifen: Auf Schnee fahren viele gut. Probleme gibt es bei Nässe. Die geprüften Ganzjahresreifen patzen. Testumfeld: Im internationalen Gemeinschaftstest mit dem ADAC, anderen europäischen Automobilklubs und Verbraucherorganisationen wurden 28 Winter- und 4 Ganzjahresreifen unterschiedlicher Dimensionen auf …  


Testbericht über 33 Sommerreifen zwei unterschiedlicher Dimensionen

Sommerreifen: Ein guter Reifen darf in keiner Situation Schwächen zeigen. Im Test schafft das kaum …  

ADAC Motorwelt

Testbericht über 32 Winter- und Ganzjahresreifen unterschiedlicher Dimensionen

Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich 28 Winter- sowie 4 Ganzjahresreifen verschiedener …  


Produktwissen und weitere Tests zu Falken Pneus

Nummer sicher auto motor und sport 7/2006 - Die Fahrsicherheit hängt in hohem Maß vom Reifentyp ab. Der Test von elf Sommerreifen der Größe 215/55 R 16 macht die Unterschiede deutlich. Testumfeld: Im Test waren elf Sommerreifen mit den Bewertungen 2 x „besonders empfehlenswert“, 5 x „empfehlenswert“, 3 x „bedingt empfehlenswert“ und 1 x „nicht empfehlenswert“.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Falken Bereifungen. Ihre E-Mail-Adresse: