Apps

(6.344)
Sortieren nach:  
News, Blog & RSS Feed Reader App
1
Ben Alexander Newsify

Art: News + Magazine; Plattform: iPad, iPhone, iPod touch

„Der RSS-Reader Newsify hat für eine kostenlose App viel drauf: Er sammelt Newsfeeds aus aller Welt und baut daraus eine Seite im Zeitschriften-Layout auf – inklusive Textspalten und Aufmacherbildern …“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte

1337 & Senri Leo's Fortune
2
1337 & Senri Leo's Fortune

Art: Spiele; Plattform: Android; Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

„... Das Spiel ist jeden Cent der rund 500 Cent Kaufpreis wert.“

Vergleichen
Merken

5 Testberichte | 45 Meinungen

Navigations-App
3
TomTom Navigation

Art: Navigation; Plattform: Android; Kostenpflichtiger Download

„Plus: Berechnet schnell die richtigen Routen samt verlässlicher Ankunftszeit, hat die beste Verkehrsinfo und eine übersichtliche Darstellung. Minus: etwas längere Ladezeit.“

Vergleichen
Merken

6 Testberichte

GPS Navigation, Maps & Traffic - Scout
4
Skobbler GPS Navigation

Art: Navigation; Plattform: iPad, iPhone, iPod touch; In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser …

„... Scout bietet eine übersichtliche und schnelle Kartendarstellung und macht kaum noch Fehler bei der Navigation. Federn lassen muss die App bei der Sprachausgabe, die zu lahm und ungenau agiert – …“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte

Microsoft Office Mobile for Office 365 subscribers
5
Microsoft Office Mobile for Office 365 subscribers

Art: Office + Business

„... Wie auf Android und iOS lässt sich mit Tabellen von der Datenfilterung über zahlreiche Formeln bis zum Generieren von Diagrammen vergleichsweise viel anfangen. ... Wer auf kleinen Displays Excel …“

Vergleichen
Merken

19 Testberichte

GPS-Navigation Traffic
6
TomTom Go Mobile

Art: Navigation; Plattform: Android; In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

„... In der Gratisversion des Programms lassen sich ... nur Routen unter 75 Kilometer abfragen. ... Die Zielführung der App ist durchweg übersichtlich, bei aktiver Internetverbindung wird auch vor …“

Vergleichen
Merken

7 Testberichte

SoundHound App
7
SoundHound App

Art: Musik

„... Die App erkennt Songs mit hoher Treffsicherheit und gibt nicht nur Interpret und Songname, sondern auch gleich das Cover, das Youtube-Video und den iTunes-Kauflink aus. Zusätzlich archiviert die …“

Vergleichen
Merken

7 Testberichte

TomTom GPS-Navigation Traffic Europa
8
TomTom GPS-Navigation Traffic Europa

Art: Navigation

Ausstattung: „sehr gut“ (91 von 100 Punkten); Handhabung: „sehr gut“ (136 von 150 Punkten); Zielführung: „gut“ (127 von 150 Punkten); Routenberechnung: „überragend“ (96 von 100 Punkten).

Vergleichen
Merken

6 Testberichte

FiftyThree Paper
9
FiftyThree Paper

Art: Office + Business; Plattform: iPad

Nüchtern betrachtet fehlen der Paper-App viele moderne und gängige Zeichenwerkzeuge und Exportfunktionen. Trotzdem sorgt das Programm für Begeisterung, da es authentisch das Gefühl, mit einem echten Stift zu arbeiten, simuliert.

Vergleichen
Merken

6 Testberichte

Mobile Navigator Europa
10
Navigon MobileNavigator Europe

Art: Navigation

Der MobileNavigator besticht durch seine fortschrittliche Technik sowie seine überragende Funktionsvielfalt. Somit kann das Programm durchaus mit reinen Navigationsgeräten aus dem Hause Navigon mithalten. Die Bedienung ist selbsterklärend, der Kartenbildschirm stets übersichtlich. Die Text-to-Speech-Funktion gibt zuverlässige Ansagen beim Abbiegen und bei Kurswechseln.

Vergleichen
Merken

19 Testberichte | 1 Meinung

 
MonumentValley
11
ustwo Monument Valley

Art: Spiele; Kostenpflichtiger Download

„... Steuern lässt sich ‚Monument Valley‘ denkbar einfach: Per Fingertipp auf den Touchscreen dirigierst du die kleine Prinzessin Ida durch die Level ... Durch den dreidimensionalen Aufbau der …“

Vergleichen
Merken

8 Testberichte

waze Mobile soziales GPS und Verkehr
12
waze Mobile soziales GPS und Verkehr

Art: Navigation

„Waze ist die größte communitygesteuerte Navigations-App. Ziel von Waze ist es, Autofahrer in näherer Umgebung miteinander zu vernetzen. Das erfolgt passiv über die Weitergabe von Bewegungsdaten und …“

Vergleichen
Merken

6 Testberichte

PhotoEditor
13
Aviary Photo Editor

Art: Foto + Video

Der Aviary Photo Editor für Apples iPad erfordert keinerlei Investition und überzeugt trotzdem mit vielseitigen Funktionen und qualitativ hochwertigen Endergebnissen.

Vergleichen
Merken

5 Testberichte

Shazam Entertainment App
14
Shazam Entertainment App

Art: Musik

„Tolle App, die unter iOS etwas einfacher zu bedienen ist. Beim Funktionsumfang knapp hinter Soundhound.“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte

Snap Seed Mobile
15
Google Snapseed

Art: Foto + Video; Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

„Die Google-App zur Bildbearbeitung läuft auch unter iOS, ist sehr einfach zu bedienen, liefert aber sehr gute Ergebnisse, sowohl mit den hinterlegten Filtern als auch bei manuellen Einstellungen.“

Vergleichen
Merken

9 Testberichte

Quixxit
16
Deutsche Bahn Qixxit

Art: Navigation, Reisen + Lokales; Plattform: iPad, iPhone, iPod touch; Kostenloser Download

„Nützlicher Routenplaner mit Flexibilität als Alleinstellungsmerkmal. Leider läuft die Buchung oft über externe Seiten. Die Infos (vom Partner abhängig) können ungenau oder veraltet sein.“

Vergleichen
Merken

6 Testberichte

mi-Cal - der Kalender
17
entwicklungsschmiede miCal

Art: Office + Business; Plattform: iPad, iPhone, iPod touch; Keine In-App-Käufe, …

„Plus: Eingabe von Terminen in natürlicher Sprache; Preis-Leistungs-Verhältnis; Reisezeit- und Wettervorhersage; geniale Dashboard-Ansicht. Minus: beinahe zu viele Optionen, die manchen Einsteiger …“

Vergleichen
Merken

7 Testberichte

Out Bank DE
18
stoeger it OutBank DE

Art: Dienstprogramm, Finanzen; Plattform: iPad, iPhone, iPod touch

„Sieger nach Punkten: Outbank DE überzeugt durch einen hervorragenden Funktionsumfang (Einbindung der verschiedenen Bankkonten, Zahlungsverkehr, Exportfunktionen) und hohen Bedienungskomfort. Die …“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte

GPS Navigation Europa
19
Navigon Europe

Die Navigon-App erfreut das Auge mit einem übersichtlichen Interface inklusive intuitiver Menüs und leicht verständlichen Ansagen. Wer aktuelle Verkehrsmeldungen mit einbezogen haben möchte, muss aber 20 EUR für das „Traffic Live“ Paket ausgeben. Eine angemessene Investition, da Verkehrsbehinderungen dann in Echtzeit gemeldet werden. Praktisch ist die Kontakt-Direktauswahl aus dem Adressbuch.

Vergleichen
Merken

21 Testberichte

LiveTV
20
Zattoo Live TV

„Plus: Öffentlich-rechtliche & einige Privatsender, Handhabung, EPG, Bildqualität. Minus: Werbung, RTL- & ProSiebenSat.1-Sender kostenpflichtig, nur ein HD-Sender.“

Vergleichen
Merken

9 Testberichte | 163 Meinungen

Neuester Test: 04.09.2015
 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 66


» Alle Tests anzeigen (3.300)

Tests


Testbericht über 8 Apps für Autofahrer

Ob für die Navigation oder Zwischenstopps, als Preisvergleich oder Ratgeber – Apps können Autofahrern vielseitig helfen. Wir stellen die beliebtesten vor. Testumfeld: Getestet wurden acht Apps für Autofahrer. Eine Benotung erfolgte nicht. …  


Testbericht über 8 Messenger-Apps

Smartphone-User kommunizieren heute über Messenger. Ist WhatsApp das Maß der Dinge? …  


Testbericht über 24 Apps

Weit über eine Million Apps tummeln sich im App Store. Da fällt es mitunter schwer, …  


» Komplettes Produktwissen anzeigen (1.829)

Produktwissen


Diese Universalhelfer analysieren Ihre WLAN-Verbindung, steuern PCs und Mediacenter fern und synchronisieren alle Daten im heimischen Netzwerk. …  


Die Datenschutz-Einstellungen von Google, Facebook und WhatsApp sind gut versteckt. Doch es gibt …  


Auch für Apps, MP3s und E-Books gibt es ein Widerrufsrecht. In der Praxis aber setzen es nur wenige …  


Ratgeber zu Applikationen

Google Play vs. iOS App Store

Lange Zeit waren Websites für den Download von Handy-Software eine Randerscheinung. Mit dem Aufkommen leistungsstarker Smartphones wie dem iPhone änderte sich das jedoch schlagartig. Mit dem App Store von Apple gab es erstmals eine zentrale Plattform für Software eines spezifischen Betriebssystems, die auch noch direkt auf das Handy heruntergeladen werden konnte. Das Prinzip hat sich bewährt und mittlerweile sprießen die App Stores wie Pilze aus dem Boden.

Der App Store von Apple
Lange Zeit war der App Store das erfolgreichste Modell der Branche. Er verfügt über ein ausgesprochen umfangreiches Software-Angebot für die iOS-Geräte iPhone, iPad und iPod touch. Eine große Anzahl der mittlerweile weit über 1.400.000 Programme ist kostenlos erhältlich, der Rest ist in der Masse mit 0,79 bis 5 Euro sehr günstig zu haben. Lange Zeit die am schnellsten wachsende Plattform hat der App Store aber auch mit einer zunehmenden Unübersichtlichkeit zu kämpfen. Für gute Apps informieren sich die meisten User mittlerweile auf speziellen Übersichtsseiten.

Google Play
Größter Konkurrent ist seit Längerem schon die Plattform Android. Deren Absatzmarkt Google Play (ehemals Android Market) wächst derzeit sogar deutlich schneller als der App Store, so dass hier schon knapp 1.500.000 Programme zur Auswahl stehen. Positiv fällt dabei der noch höhere Anteil an kostenlosen Apps auf, allerdings kämpft Android noch stärker mit Unübersichtlichkeit. Seit Anfang 2011 ist der Markt zwar per PC-Webbrowser besuchbar, wirklich aufgeräumt wirkt das Interface aber nicht. Zudem kämpft Android mit einem sehr speziellen Problem: Nicht alle Apps laufen auf allen Android-Handys, da es anders als bei iOS verschiedene Handys mit unterschiedlicher Hardware und Betriebssystem-Version gibt.

Strikte Regulierung vs. lasche Sicherheitspolitik
Und während von vielen Nutzern bei iTunes die Qualitätskontrolle als zu rigoros empfunden wird, verhält es sich im Android-Universum genau anders herum. Das Fehlen einer ordentlichen Kontrollpolitik sorgt immer wieder dafür, dass leider auch Schadsoftware ihren Weg in den Android Market findet, meist in Form kostenloser Spiele. Die wird bei Bekanntwerden zwar von Google schnell wieder gelöscht, doch die Gefahr von Malware ist hier ungleich höher als in Apples in sich geschlossenem App Store. Zwischen 2011 und 2014 hat sich die Anzahl der Schadprogramme laut Studien mehr als vervierfacht. Andererseits sorgen die lockeren Richtlinien für ein erheblich breiteres Software-Angebot, so dass es für Android viele Programme gibt, die im App Store aufgrund Apples manchmal doch sehr eigenwilliger Richtlinien nicht zu finden sind.

Alternative: Windows Phone Store
Die neueste Alternative ist der Windows Phone Store für Handys mit dem Microsoft-Betriebssystem. Er stellt sozusagen einen Mittelweg zwischen beiden Extremen dar und wächst zuletzt ebenfalls rasant. Zwar sind bislang "nur" rund 340.000 Apps verfügbar, die jedoch gelten ähnlich wie bei iOS als qualitativ sehr hochwertig. Ferner bleibt dadurch bislang noch die Übersichtlichkeit gewahrt. Nicht zuletzt bietet Windows Phone auch die Bezahlung via PayPal an, was ein großer Vorteil gegenüber der Konkurrenz mit ihrer Fokussierung auf Kreditkarten und hauseigene Abrechnungssysteme ist.


Produktwissen und weitere Tests zu Applications

Apps CHIP Mein iPad (1/2013) - Was auch immer Sie suchen – es gibt garantiert eine passende App. Der App Store bietet mehr als 300.000 Programme, die speziell fürs iPad optimiert wurden. Zusätzlich können Sie auf sämtliche iPhone-Apps zugreifen und damit insgesamt auf über 800.000 Apps. Da kann man schnell die Übersicht verlieren. Darum haben wir hier eine Auswahl der besten Apps zusammengestellt. Wir zeigen Ihnen etwa, wie Sie Präsentationen erstellen, Filme schneiden und unterwegs sogar Musik komponieren. Hinweis: Dem Info-Kasten zu jeder App können Sie entnehmen, ob es sich um eine Universal-App handelt. Diese müssen Sie nur einmal bezahlen und können sie auf all Ihren Geräten nutzen.

Apps CHIP Das ultimative iPhone-Handbuch für 5c & 5s (2/2013) - Ein neues Betriebssystem bedeutet auch neue, noch leistungsfähigere Apps. Zudem ermöglicht iOS 7 nun sogar 64-Bit-Anwendungen auf dem iPhone. Das heißt aber keineswegs, dass die alten Apps nun alle ersetzt werden müssten - der größte Teil der über 900.000 Anwendungen im App Store funktioniert weiterhin ohne Einschränkungen. Das macht die Wahl natürlich nicht leichter. Darum präsentieren wie hier eine Auswahl der neuen wie alten App-Highlights, mit denen Sie das Beste aus Ihrem iPhone herausholen. ... Die Zeitschrift CHIP stellt auf 34 Seiten ihres Sonderhefts „Alles über das neue iPhone 5c & 5s“ insgesamt 93 Apps vor. Unter anderem stammen die Anwendungen aus den Bereichen Office, Musik, Foto und Video, Unterhaltung oder Nachrichten.

Games CHIP Mein iPad (1/2013) - Ob Sie nun nach einem kniffligen Rätsel für zwischendurch oder einem wochenendfüllenden Rollenspiel, spaßiger Renn-Action oder wilden Ballereien suchen: Der App Store hält für jeden Geschmack etwas bereit. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen einige der spannendsten Games für das iPad vor. Hinweis: Dem Info-Kasten zu jeder App können Sie entnehmen, ob es sich um eine Universal-App handelt. Diese müssen Sie nur einmal bezahlen und können sie auf all Ihren Geräten nutzen.

Microsoft Office für Android-Tablets PCgo 5/2015 - Word, Excel und PowerPoint gibt es erst seit Kurzem auch als Android-Apps von Microsoft. Wir haben die Office-Apps einem Praxistest unterzogen. Testumfeld: Es wurde eine App getestet, jedoch nicht benotet.

Die besten FritzApps CHIP ANDROID Nr. 6 (Oktober/November 2013) - FritzBoxen stellen jede Menge Features bereit. Mit den zugehörigen Apps können Sie diese auch mobil nutzen.

Die besten Synology-Apps CHIP ANDROID Nr. 6 (Oktober/November 2013) - Synology hat für seine DiskStations ein paar praktische Apps im Play Store parat. Auf vier Seiten stellt die Zeitschrift CHIP ANDROID (6/2013) sieben Applikationen von Synology für seine DiskStations vor, die dabei helfen, das heimische Network-Attached-Storage-System komfortabel zu verwalten und zu bedienen.

Drucklösungen für Ihr Smartphone CHIP ANDROID Nr. 6 (Oktober/November 2013) - Android-Smartphones können fast alles – nur nicht drucken. Mit der richtigen Anwendung haben Sie schnell eine geeignete Drucklösung. Auf 4 Seiten werden von der Zeitschrift CHIP ANDROID (6/2013) 5 Applikationen fürs Cloud-Printing vorgestellt. Nur eine davon ist kostenpflichtig. Mit den Anwendungen können Schnappschüsse und Dokumente auf einem Drucker, der diese Funktion unterstützt, ausgedruckt werden.

Schneller Schreiben CHIP ANDROID Nr. 6 (Oktober/November 2013) - Mit SwiftKey schicken Sie die Standardtastatur Ihres Smartphones in Rente und schreiben Texte mit Wischbewegungen doppelt so schnell. Wie SwiftKey funktioniert und einen beim Schreiben von Texten schneller macht, kann in diesem 2-seitigen Artikel der Zeitschrift CHIP ANDROID (6/2013) nachgelesen werden.

Maus und Tastatur CHIP ANDROID Nr. 6 (Oktober/November 2013) - Mit MyPhoneExplorer steuern Sie sämtliche Funktionen Ihres Android-Handys bequem mit Maus und Tastatur vom PC aus. Die Experten der Zeitschrift CHIP ANDROID schildern in diesem 2-seitigen Artikel aus der Ausgabe 6/2013, wie man mithilfe der Applikation MyPhoneExplorer verschiedene Funktionen des Smartphones über den PC steuert. Die Verbindung zwischen beiden Geräten wird wahlweise durch USB-Kabel, Bluetooth oder das WLAN-Netzwerk hergestellt.

App-Rechte verwalten und ändern CHIP ANDROID Nr. 6 (Oktober/November 2013) - Apps verlangen oft mehr Zugriffsrechte, als sie benötigen. Der Grund ist Datenverkauf. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Rechte ändern.

Die 12 besten Apps für Autofahrer CHIP 8/2013 - Mit diesen Apps fürs Auto umgehen Sie jeden Stau, finden immer den richtigen Weg und sparen Spritkosten. Auf 4 Seiten stellt die Redaktion der Zeitschrift CHIP (8/2013) 14 Applikationen vor, die einem beim Navigieren, Stau umfahren, Bußgeld berechnen, Pannenhilfe und dem günstigen Tanken behilflich sind. Die Apps wurden kurz umschrieben und erhielten eine Sternchen-Bewertung.

Spiele CHIP der ultimative iPhone Guide (1/2014) - Ob während langer Zugfahrten oder bei langweiligen Meetings: Das iPhone hilft dabei, sich die Zeit zu vertreiben. Schnell ein Spielchen zwischendurch, und der Tag ist gerettet. Wir geben Ihnen auf den folgenden Seiten einen kleinen Überblick über die besten und beliebtesten Games – von Action und Strategie bis hin zu Arcade, Puzzle und Knobelhits. Hinweis: Dem Infokasten zu jeder App entnehmen Sie, ob es sich um eine Universal-App handelt. Solche Apps müssen Sie nur einmal bezahlen und können sie dann auf all Ihren Geräten (etwa iPhone und iPad) verwenden.

Die besten Urlaubs-Apps CHIP 7/2013 - Ein Smartphone als kompetenter Reiseführer, Navigator und Beifahrer? Kein Problem - mit den richtigen Apps. Wir haben die besten Urlaubshelfer für Android, iOS und Windows Phone zusammengestellt.

iOS-Apps im Kurz-Check Macwelt 6/2015 - Die Kamera-App Hydra hat sich unseren Titel Top-App redlich verdient: Durch geschicktes Kombinieren mehrerer Aufnahmen erhöht sie Auflösung, Dynamik und Zoomfaktor. Testumfeld: Getestet wurden 5 Apps für iOS, welche mit 2 x „sehr gut“ und 3 x „gut“ bewertet wurden.

Mactracker iPhone&iPad 4/2015 - Mit Mactracker hat man praktisch das komplette Wissen über sämtliche Apple-Geräte in einer einzigen App zur Hand und kann jede noch so detaillierte Frage beantworten. Testumfeld: Getestet wurde eine Datenbank-App, die die Note 1,8 erhielt.

App-solut empfehlenswert Telecom Handel 2/2014 - Telecom Handel zeigt, mit welchen Android-Applikationen und -Spielen Kunden gut beraten sind.

‚Ich kann euch sehen‘ PCgo 9/2015 - Telefonieren ist out! Wer heutzutage mit Freunden und Verwandten kommunizieren will, startet eine Videokonferenz. Mit der richtigen Software ist das überhaupt nicht kompliziert und zudem fast immer gratis. Wir zeigen Ihnen, worauf es bei Skype und Co. ankommt. Testumfeld: Die Zeitschrift PCgo prüfte fünf Internettelefonie-Programme mit Videochat. Endnoten wurden nicht vergeben.

Die besten Passwort-Safes AndroidWelt 2/2015 - Ein ideales Passwort besteht aus einer möglichst langen, sinn- und zusammenhanglosen Kombination von Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen und lässt sich unmöglich erraten. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich elf Sicherheits-Apps. Diese erhielten Benotungen von 1,58 bis 2,51. Funktionalität, Bedienung/Support sowie Design dienten als Urteilskriterien.

TV auf Mobilgeräten CHIP 11/2013 - Ob Bundesliga, Fernsehserien oder Hollywood-Filme: Mit TV-Empfang auf Smartphone oder Tablet haben Sie immer das volle Programm. CHIP (11/2013) nutzt diese 4 Seiten, um zu erklären, wie man auch auf seiner mobilen Hardware TV-Angebote empfängt. Hierfür werden 10 Apps der gängigen Plattformen vorgestellt, die Funktion des TV-Streamings erfüllen. In jeweils 3 Punkten werden die Arbeitsschritte für den Fernsehempfang über WLAN bei Apple-Geräten und über USB bei Android-Hardware erläutert. Zuletzt wird in einem Workshop vermittelt, wie der PC als TV-Server eingesetzt werden kann.

Sorcery! 3 SFT-Magazin 6/2015 - Abenteuer: Die Sorcery!-Serie geht in die dritte Runde – und hat nichts an Charme eingebüßt. Testumfeld: Eine Spiele-App befand sich im Check. Die Endnote lautete „sehr gut“. Außerdem wurden drei weitere Spiele-Apps vorgestellt.

Handy-Profile passend zu jedem Ort CHIP 7/2013 - Location-Apps passen die Einstellungen des Smartphones überall automatisch an. Wir stellen die besten vor und zeigen, was sie alles können.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Applikationen. Ihre E-Mail-Adresse:


Zu den beliebtesten Apps gehören Office-Suiten, Organisations- und Nachrichtenprogramme, gefolgt von Navigationssoftware, Wetterapps und Lifestyle-Apps zur Unterhaltung, Fotografie oder auch mit Reiseinformationen. Viele Apps gibt es gleich für mehrere Smartphone-Betriebssysteme wie Android, iOS, Symbian oder WindowsPhone, angepasste Versionen existieren für Tablet-PCs.


Der große Vorteil von Smartphones und Tablet-PCs ist ihre Erweiterbarkeit um neue Zusatzfunktionen, die durch sogenannte Apps ermöglicht werden. Dabei handelt es sich um – in der Regel recht kleine – Programme, die mit wenigen Klicks von zentralen App Stores heruntergeladen und ebenso leicht installiert werden können. Insbesondere geschäftliche Nutzer schätzen hierbei Software wie Office-Suiten, welche das Öffnen und Bearbeiten von Word- und Excel-Dokumenten erlauben, oder Organisationsprogramme mit komplexen To-Do-Listen, am besten direkt verknüpft mit den Kalender- und Adressfunktionen des Gerätes. Nachrichtenprogramme und Börsenticker wiederum helfen dabei, auch mobil stets auf dem Laufenden zu sein, während Navigationssoftware aus dem Smartphone oder Tablet-PC einen vollwertigen Routenplaner mit Live-Navigation macht und so hilft, den richtigen Weg zu finden. Andere kleine Dienstprogramme ergänzen den Informationsfluss um Informationen zur Wetterentwicklung, während Lifestyle-Apps mit praktischen Reiseinformationen aufwarten können. Aber auch im privaten Bereich sind Apps groß im Kommen: Neben den allgegenwärtigen Spielen (insbesondere für das iPhone, das iPad und Android-Handys) begeistern Programme zu den Themenbereichen Bildung, Fitness, Fotografie oder auch Musik, und natürlich fehlen auch nicht praktische Dienstprogramme, mit denen direkt auf das bevorzugte soziale Netzwerk zugegriffen werden kann. Frei nach dem Motto „Es gibt nichts, was es nicht gibt“ finden sich natürlich auch endlos sinnvolle wie auch reichlich sinnentleerte Programme in den App Stores, die Nischenthemen besetzen, zum Beispiel Ratgeber für das perfekte Frühstücksei oder das akustisch simulierte Jedischwert. Je nach Programmierer und Umfang der Software sind diese kleinen Apps kostenlos oder für einen meist recht geringen Preis von weniger als 5 Euro zu haben, Navigationssoftware kann aber auch schonmal deutlich teurer sein. Besonders beliebte Programme werden in der Regel gleich für mehrere Betriebssysteme angeboten, von Android über BlackBerry OS, iOS (iPhone und iPad) und Symbian bis hin zu Windows Phone. Angepasste Versionen existieren für Tablet-PCs, womit deren größerer Bilddiagonale Rechnung getragen wird. Einige Tablets verwenden auch noch PC-Betriebssysteme wie Windows Vista oder Windows 7 und können daher sogar die vom heimischen PC her bekannte Software nutzen.