Wir zeigen Ihnen die derzeit besten DVB-T/T2-Außenantennen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

14 Tests 7.400 Meinungen

Die besten DVB-T/T2-Außenantennen

1-20 von 34 Ergebnissen
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Infos zur Kategorie

DVB-​T/T2-​Außen­an­ten­nen

In DVB-T- beziehungsweise DVB-T2-Randgebieten kommt man mit einer Zimmerantenne nicht weiter. Hier sind Außenantennen gefragt, die an der Hauswand, auf dem Dach, auf einem Mast oder einfach am Balkongeländer montiert werden. In der Regel haben solche Außenantennen, die gegen Regen, Schnee und ähnliche Widrigkeiten geschützt sind, einen Signalverstärker an Bord, der den Empfang deutlich verbessert. Üblich ist ein Antennengewinn zwischen 15 bis 25 Dezibel, nicht selten geht er darüber hinaus. Bei teureren Modellen ist die Verstärkung regelbar, bei einfachen Aktivantennen lässt sie sich nur ein- und ausschalten, hier besteht die Gefahr einer Übersteuerung. Die meisten Aktivantennen können direkt vom TV-Receiver oder vom Flachbildfernseher mit Energie versorgt werden. Bei Geräten ohne 5V-Spannung nutzt man das mitgelieferte externe Netzteil.

Zur DVB-T/T2-Außenantennen Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema DVB-T/T2-Außenantennen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle DVB-T/T2-Außenantennen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche DVB-T/T2-Außenantennen sind die besten?

Die besten DVB-T/T2-Außenantennen laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen