Digitale terrestrische TV-Signale bringen Sie mit DVB-T2-Antennen auf den TV-Schirm. Außerhalb des urbanen Raums lohnt der Griff zur aktiven Antenne. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten DVB-T/T2-Zimmerantennen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

78 Tests 22.800 Meinungen

Die besten DVB-T/T2-Zimmerantennen

1-20 von 137 Ergebnissen
  • Oehlbach Scope Vision

    Sehr gut

    1,4

    5  Tests

    26  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: Scope Vision von Oehlbach, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    1

  • Goobay DVB-T2-Antenne (67183)

    Sehr gut

    1,5

    2  Tests

    19  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: DVB-T2-Antenne (67183) von Goobay, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    2

  • Hama DVB-T/DVB-T2-Zimmerantenne (121665)

    Sehr gut

    1,5

    3  Tests

    40  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: DVB-T/DVB-T2-Zimmerantenne (121665) von Hama, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    3

  • One for All SV 9440

    Gut

    1,6

    5  Tests

    39  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: SV 9440 von One for All, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    4

  • Telestar Antenna 7 LTE

    Gut

    1,6

    1  Test

    0  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: Antenna 7 LTE von Telestar, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    5

  • Oehlbach Scope Max

    Gut

    1,7

    4  Tests

    65  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: Scope Max von Oehlbach, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    6

  • Kathrein BZD 32

    Gut

    1,7

    1  Test

    82  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: BZD 32 von Kathrein, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    7

  • TechniSat Digitenne TT2

    Gut

    1,8

    1  Test

    344  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: Digitenne TT2 von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    8

  • Xoro HAN 600

    Gut

    1,8

    0  Tests

    948  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: HAN 600 von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    9

  • Oehlbach XXL Razor Flat

    Gut

    1,8

    6  Tests

    29  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: XXL Razor Flat von Oehlbach, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    10

  • One for All SV 9494

    Gut

    1,9

    9  Tests

    100  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: SV 9494 von One for All, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    11

  • Vega PW1

    Gut

    1,9

    0  Tests

    6280  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: PW1 von Vega, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    12

  • CSL Computer Stabantenne

    Gut

    2,0

    0  Tests

    2297  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: Stabantenne von CSL Computer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    13

  • Xoro HAN 100

    Gut

    2,0

    0  Tests

    293  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: HAN 100 von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    14

  • Telestar Antenna 3 LTE

    Gut

    2,0

    0  Tests

    394  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: Antenna 3 LTE von Telestar, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    15

  • Philips SDV8622

    Gut

    2,0

    1  Test

    398  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: SDV8622 von Philips, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    16

  • mumbi 291-DVB-T-Antenne

    Gut

    2,0

    0  Tests

    1152  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: 291-DVB-T-Antenne von mumbi, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    17

  • Thomson ANT1528

    Gut

    2,1

    3  Tests

    141  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: ANT1528 von Thomson, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    18

  • Strong SRT ANT 30

    Gut

    2,1

    0  Tests

    332  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: SRT ANT 30 von Strong, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    19

  • Thomson ANT1410

    Gut

    2,1

    0  Tests

    330  Meinungen

    DVB-T/T2-Antenne im Test: ANT1410 von Thomson, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere DVB-T/T2-Zimmerantennen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Seite 1 von 5
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Gerin­ger Auf­wand, großer Ertrag

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Geeignet für Ballungs- und DVB-T2-Randgebiete
  • Bauform: mit Standfuß oder zur Wandmontage
  • Längeres Antennenkabel, flexiblere Platzierung
  • Aktive Antennen bei schwieriger Empfangssituation
  • Teils mit LTE-Filter gegen Mobilfunk-Störsignale

Während in Regionen mit schwacher Signalabdeckung eine DVB-T/T2-Außenantenne gefragt ist, reicht in Ballungsgebieten meist schon eine Zimmerantenne. Der Montageaufwand ist deutlich geringer, trotzdem stimmt die Empfangsleistung. Was zeichnet DVB-T/T2-Zimmerantennen aus?

DVB-T/T2-Zimmerantenne One for All SV 9440 Sehr flach, mit LTE-Filter und integrierter Signalverstärkung - die aber leider nicht regelbar ist: One for All SV 9440. (Bildquelle: amazon.de)

Standfuß oder Wandmontage? Bauform von DVB-T/T2-Zimmerantennen

Einige Zimmerantennen haben einen Standfuß, andere lassen sich an der Wand oder einem Fenster befestigen. Viele dieser für die Wand- oder Fenstermontage entwickelten DVB-T/T2-Antennen sind besonders flach, kompakt und entsprechend dezent, somit fallen sie im Wohn-, Schlaf- oder Gästezimmer kaum auf. Entscheidend ist nicht nur die Bauform der Antenne: Achten Sie beim Antennenkauf auf die Länge des Kabels. Fällt das Kabel zu kurz aus und ist vielleicht sogar fest angebunden, muss die DVB-T/T2-Antenne nah beim Fernseher stehen oder hängen, kann ohne Adapter und Verlängerung also nicht flexibel dort platziert werden, wo der Empfang am besten ist.

Bei schwierigen Empfangssituationen: Antennen mit eingebautem Signalverstärker

Unterschieden wird nicht nur nach der äußeren Form, sondern auch nach der Technik: Neben passiven Zimmerantennen gibt es Antennen mit eingebautem Signalverstärker. Einige davon mit regelbarer Verstärkung, um ein Übersteuern zu vermeiden. Diese aktiven Antennen behaupten sich Tests zufolge auch in DVB-T/T2-Randgebieten und überall dort, wo die Empfangssituation etwas schwieriger ist, etwa in Gebäuden mit dicken Stahlbetonwänden. Der eingebaute Signalverstärker wird, je nach Modell und angeschlossenem Gerät, entweder über den 5-Volt-Ausgang des Fernsehers / DVB-T2-Receivers oder über ein eigenes Netzteil mit Energie versorgt. Auch ein LTE-Filter, der verhindert, dass LTE-Frequenzen den DVB-T2-Empfang stören, kann von Vorteil sein.

von Jens Claaßen

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Zur DVB-T/T2-Zimmerantenne Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema DVB-T/T2-Antennen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle DVB-T/T2-Zimmerantennen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche DVB-T/T2-Zimmerantennen sind die besten?

Die besten DVB-T/T2-Zimmerantennen laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf