zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

audiovision prüft Beamer (7/2021): „Heller, schärfer, besser“

audiovision: Heller, schärfer, besser (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 15 weiter

1 Projektor für 1.300 Euro im Einzeltest

  • BenQ TK700STi

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 35 dB;
    • Technologie: DLP;
    • Keystone-Korrektur: Ja

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Der BenQ TK700STi ist nicht nur für Gamer, sondern auch für Kino- und Sportfans interessant, dank Smartfunktionen, HDR und Weitwinkelobjektiv. Abgesehen vom verbesserungswürdigen Schwarz gefällt er mit kräftigen Farben und hoher Lichtausbeute im Wohnzimmer wie Heimkino.“

    TK700STi

1 Projektor für 800 Euro im Einzeltest

  • Acer H6815BD

    • Native Auflösung: UHD (3840 x 2160);
    • Helligkeit: 4000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 33 dB;
    • Technologie: DLP;
    • Keystone-Korrektur: Ja

    „gut“ (70 von 100 Punkten) – Preistipp

    „Der Acer H6815BD ist ein preislich attraktiver 4K-Projektor für Einsteiger. Allenfalls ein besseres Schwarz ist wünschenswert. Dank seiner hohen Lichtausbeute ist er bestens für unterwegs und große Heimkinos geeignet ist.“

    H6815BD

1 Projektor für 3.700 Euro im Einzeltest

  • LG AU810PW

    • Native Auflösung: UHD (3840 x 2160);
    • Helligkeit: 2700 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Laser;
    • Betriebsgeräusch: 30 dB;
    • Technologie: DLP;
    • Lens Shift: Ja

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „Der LG AU810PW Forza ist für den Einsatz in heller und dunkler Umgebung geeignet. Trotz des schwächelnden Kontrastes, sorgen brillantes Laserlicht, Smartfunktionen, Autokalibrierung, dynamisches Tone Mapping und HDR für jede Menge Filmspaß.“

    AU810PW

5 Projektoren von 1.000 bis 13.000 Euro im Vergleichstest

  • Sony VPL-VW790ES

    • Native Auflösung: 4K (4096 x 2160);
    • Helligkeit: 2000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Laser;
    • Betriebsgeräusch: 24 dB;
    • Technologie: LCoS (D-ILA / SXRD);
    • Lens Shift: Ja

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    „Plus: hohe Lichtausbeute; langlebige Laserlichtquelle; dynamische HDR-Anpassung.
    Minus: Rec.2020/P3-Farbraum limitiert.“

    VPL-VW790ES
  • Samsung 4K Laser Projektor LSP7T

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Helligkeit: 2200 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Laser;
    • Betriebsgeräusch: 32 dB;
    • Technologie: DLP;
    • Keystone-Korrektur: Ja

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    „Plus: helle und scharfe 4K-Projektion; integrierter TV-Tuner; smartes Betriebssystem mit Apps.
    Minus: Schwarzwert nicht perfekt.“

    4K Laser Projektor LSP7T
  • JVC LX-NZ3

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Laser;
    • Betriebsgeräusch: 34 dB;
    • Technologie: DLP;
    • Lens Shift: Ja

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „Plus: hohe Lichtausbeute; akkurate Farbdarstellung; flexible Aufstellung.
    Minus: Schwarzwert nicht optimal.“

    LX-NZ3
  • Optoma UHD38

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Helligkeit: 4000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 28 dB;
    • Technologie: DLP;
    • Keystone-Korrektur: Ja

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Plus: hohe Lichtausbeute; geringer Input-Lag; sehr gute Schärfe, HDR10 und HLG.
    Minus: mäßiger Kontrast und Schwarzwert.“

    UHD38
  • ViewSonic PX701-4K

    • Native Auflösung: WQXGA+ (2716x1528);
    • Helligkeit: 3200 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 31 dB;
    • Technologie: DLP;
    • Keystone-Korrektur: Ja

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Plus: hohe Lichtausbeute; sehr gute Schärfe; Panoramafunktion.
    Minus: Kontrast und Schwarzwert mit Mängeln.“

    PX701-4K

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Beamer