zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

audiovision prüft Beamer (4/2022): „Projektor Comeback“

audiovision: Projektor Comeback (Ausgabe: 4-5/2022) zurück Seite 1 /von 27 weiter

4 Projektoren von 2.500 bis 35.000 Euro im Vergleichstest

  • JVC DLA-NZ8

    • Native Auflösung: 4K (4096 x 2160);
    • Helligkeit: 2500 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Laser;
    • Betriebsgeräusch: 24 dB;
    • Technologie: LCoS (D-ILA / SXRD);
    • Lens Shift: Ja

    „sehr gut“ 95 von 100 Punkten); Referenzklasse – Referenz, Highlight

    „Der JVC DLA-NZ8 begeistert mit exzellentem Kontrast, hoher Helligkeit, sehr guter Schärfe, präzisen Farben und herausragender HDR-Performance. Unterm Strich projiziert er auf Referenzniveau des DLA-NZ9, einzig bei der Lichtausbeute muss er sich dem deutlich teureren Flaggschiff aus eigenem Haus geschlagen geben.“

    DLA-NZ8
  • SIM2 Nero 4S

    • Native Auflösung: WQXGA+ (2716x1528);
    • Maximal darstellbare Auflösung: UHD (3840x2160);
    • Helligkeit: 6000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: DLP;
    • Lens Shift: Ja

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) – Highlight

    „Der einzigartig anmutende Nero4S von Sim2 überholt alle DLP-Projektoren in unserem Testspiegel. Farbtreue, Lichtausbeute, dynamisches HDR und eine sensationelle Schärfe lassen ihn auf Referenzniveau spielen. Einzig sein suboptimaler Schwarzwert verhindert eine höhere Wertung.“

    Nero 4S
  • LG HU710PW

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Maximal darstellbare Auflösung: UHD (3840x2160);
    • Helligkeit: 2000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Laser-LED;
    • Betriebsgeräusch: 28 dB;
    • Technologie: DLP

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Der LG HU710PW punktet mit natürlichen Farben, Smartfunktionen, Apps und einem dynamischen Tone Mapping für HDR. Vor allem im komplett abgedunkelten Heimkino dürften sich Filmfans aber ein satteres Schwarz wünschen.“

    HU710PW
  • VAVA Chroma

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Maximal darstellbare Auflösung: UHD (3840x2160);
    • Helligkeit: 2500 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Laser;
    • Betriebsgeräusch: 30 dB;
    • Technologie: DLP

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Wie sein Vorgänger ist der Vava Chroma ein LaserTV mit sehr guter Verarbeitung, markantem Design und eindruckvsollen Bildergebnissen. Die sehr kräftigen und nicht immer natürlich wirkenden Farben muss man allerdings mögen. Technik-Fans dürften sich zudem an den fehlenden Kalibriermöglichkeiten stören.“

    Chroma

8 UHD-HDR-Projektoren von 900 bis 6.000 Euro im Vergleichstest

  • Sony VPL-VW290ES

    • Native Auflösung: 4K (4096 x 2160);
    • Maximal darstellbare Auflösung: 4K (4096 x 2160);
    • Helligkeit: 1500 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 26 dB;
    • Technologie: LCD

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Plus: native 4K-Auflösung; HDR mit dynamischem Tone Mapping; sehr gute Farbwiedergabe.
    Minus: kein Lens-Memory, kein HDMI 2.1.“

    VPL-VW290ES
  • Epson EH-LS12000B

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Maximal darstellbare Auflösung: UHD (3840x2160);
    • Helligkeit: 2700 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Laser;
    • Betriebsgeräusch: 30 dB;
    • Technologie: LCD

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    „Plus: langlebige Laserlichtquelle; hoher nativer, dynamischer Kontrast; sehr gute Bewegungsschärfe.
    Minus: keine native 4K-Auflösung.“

    EH-LS12000B
  • Hisense 100L9G-B12

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Maximal darstellbare Auflösung: UHD (3840x2160);
    • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Laser;
    • Betriebsgeräusch: 26 dB;
    • Technologie: DLP

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Plus: helle und farbstarke 4K-HDR-Projektion; App-Angebot und TV-Tuner integriert; 100-Zoll-Leinwand im Lieferumfang.
    Minus: Schwarzwert nicht optimal.“

    100L9G-B12
  • Samsung 4K Laser Projektor LSP7T

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Maximal darstellbare Auflösung: UHD (3840x2160);
    • Helligkeit: 2200 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Laser;
    • Betriebsgeräusch: 32 dB;
    • Technologie: DLP

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Bildqualität: „sehr gut“ (59 von 75 Punkten);
    Material & Verarbeitung: „gut“ (4 von 5 Punkten);
    Praxis: „gut“ (8 von 10 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten).

    4K Laser Projektor LSP7T
  • BenQ W1800i

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Maximal darstellbare Auflösung: UHD (3840x2160);
    • Helligkeit: 2000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 35 dB;
    • Technologie: DLP

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    „Plus: 4K/UHD via XPR-Technologie; kalibriert ab Werk; Wi-Fi und Smartfunktionen.
    Minus: keine Frame Interpolation.“

    W1800i
  • XGIMI Aura

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Maximal darstellbare Auflösung: UHD (3840x2160);
    • Helligkeit: 2400 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Laser;
    • Betriebsgeräusch: 30 dB;
    • Technologie: DLP

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Plus: 4K/UHD mit XPR-Shift-Technologie; Autofokus; dynamisches Tone Mapping für HDR.
    Minus: HDR-Farbraum.“

    Aura
  • ViewSonic X1000-4K

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Maximal darstellbare Auflösung: UHD (3840x2160);
    • Helligkeit: 2400 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: LED;
    • Betriebsgeräusch: 25 dB;
    • Technologie: DLP

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Plus: 4K/UHD mit XPR-Shift-Technologie; Autofokus; Smartfunktionen mit vielen Apps.
    Minus: ungleichmäßige Schärfe.“

    X1000-4K
  • Acer H6800a

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Maximal darstellbare Auflösung: UHD (3840x2160);
    • Helligkeit: 3600 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 33 dB;
    • Technologie: DLP

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Plus: unterstützt 4K und HDR; sehr gute Schärfe; App-Angebot.
    Minus: Schwarzwert mit Schwächen.“

    H6800a

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Beamer

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf