Gut (2,3)
59 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Golf Plus [05]

  • Golf Plus 2.0 TDI 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [05] Golf Plus 2.0 TDI 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [05]
  • Golf Plus 1.4 TSI 6-Gang manuell Comfortline (90 kW) [05] Golf Plus 1.4 TSI 6-Gang manuell Comfortline (90 kW) [05]
  • CrossGolf 1.4 TSI 6-Gang manuell (118 kW) [05] CrossGolf 1.4 TSI 6-Gang manuell (118 kW) [05]
  • Golf Plus 1.4 TSI DSG (90 kW) [05] Golf Plus 1.4 TSI DSG (90 kW) [05]
  • CrossGolf 1.4 TSI (103 kW) [05] CrossGolf 1.4 TSI (103 kW) [05]
  • Golf Plus 2.0 TDI DSG (103 kW) [05] Golf Plus 2.0 TDI DSG (103 kW) [05]
  • CrossGolf 1.6 TDI 6-Gang manuell (77 kW) [05] CrossGolf 1.6 TDI 6-Gang manuell (77 kW) [05]
  • Golf Plus 2.0 TDI 6-Gang manuell (103 kW) [05] Golf Plus 2.0 TDI 6-Gang manuell (103 kW) [05]
  • Golf Plus 2.0 TDI (81 kW) [05] Golf Plus 2.0 TDI (81 kW) [05]
  • Golf Plus 1.6 TDI BlueMotion DSG (77 kW) [05] Golf Plus 1.6 TDI BlueMotion DSG (77 kW) [05]
  • Golf Plus 1.6 TDI BlueMotion 5-Gang manuell Trendline (77 kW) [05] Golf Plus 1.6 TDI BlueMotion 5-Gang manuell Trendline (77 kW) [05]
  • Golf Plus 1.6 FSI 6-Gang manuell Comfortline (85 kW) [05] Golf Plus 1.6 FSI 6-Gang manuell Comfortline (85 kW) [05]
  • Golf Plus 1.9 TDI BlueMotion 5-Gang manuell (77 kW) [05] Golf Plus 1.9 TDI BlueMotion 5-Gang manuell (77 kW) [05]
  • Golf Plus 1.4 TSI 6-Gang manuell (90 kW) [05] Golf Plus 1.4 TSI 6-Gang manuell (90 kW) [05]
  • Golf Plus 1.4 TSI 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [05] Golf Plus 1.4 TSI 6-Gang manuell Comfortline (103 kW) [05]
  • Golf Plus 1.9 TDI 5-Gang manuell Trendline (77 kW) [05] Golf Plus 1.9 TDI 5-Gang manuell Trendline (77 kW) [05]
  • Golf Plus 1.9 TDI 5-Gang manuell (66 kW) [05] Golf Plus 1.9 TDI 5-Gang manuell (66 kW) [05]
  • Golf Plus 1.9 TDI (77 KW) Golf Plus 1.9 TDI (77 KW)
  • Golf Plus 2.0 FSI 6-Gang manuell Sportline (110 kW) [05] Golf Plus 2.0 FSI 6-Gang manuell Sportline (110 kW) [05]
  • Golf Plus 1.9 TDI 5-Gang manuell Sportline (77 kW) [05] Golf Plus 1.9 TDI 5-Gang manuell Sportline (77 kW) [05]
  • CrossGolf 1.4 TSI 6-Gang manuell (103 kW) [05] CrossGolf 1.4 TSI 6-Gang manuell (103 kW) [05]
  • CrossGolf 1.9 TDI 5-Gang manuell (77 kW) [05] CrossGolf 1.9 TDI 5-Gang manuell (77 kW) [05]
  • CrossGolf 2.0 TDI 6-Gang manuell (103 kW) [05] CrossGolf 2.0 TDI 6-Gang manuell (103 kW) [05]
  • CrossGolf [05] CrossGolf [05]
  • Golf Plus 1.2 TSI BlueMotion 6-Gang manuell Comfortline (77 kW) [05] Golf Plus 1.2 TSI BlueMotion 6-Gang manuell Comfortline (77 kW) [05]
  • Golf Plus 1.4 TSI 5-Gang manuell (59 kW) [05] Golf Plus 1.4 TSI 5-Gang manuell (59 kW) [05]
  • Golf Plus 1.4 TSI 5-Gang manuell Trendline (59 kW) [05] Golf Plus 1.4 TSI 5-Gang manuell Trendline (59 kW) [05]
  • Golf Plus 1.4 TSI 6-Gang manuell Comfortline (118 kW) [05] Golf Plus 1.4 TSI 6-Gang manuell Comfortline (118 kW) [05]
  • Golf Plus 1.4 TSI DSG Comfortline (118 kW) [05] Golf Plus 1.4 TSI DSG Comfortline (118 kW) [05]
  • Golf Plus 2.0 TDI DSG (81 kW) [05] Golf Plus 2.0 TDI DSG (81 kW) [05]
  • Mehr...

VW Golf Plus [05] im Test der Fachmagazine

  • 480 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 90 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: Golf Plus 1.4 TSI DSG Highline (118 kW) [05]

    „Der nicht mehr taufrische Golf Plus schlägt sich wacker, fällt aber bei Sicherheitsausstattung und Materialanmutung zurück. Positiv dagegen: der temperamentvolle Motor und der niedrigere Preis.“

  • „gut“

    Platz 1 von 15

    Sicht/Übersicht: „befriedigend“;
    Ein-/Ausstieg: „gut“;
    Kofferraum: „gut“;
    Bedienung: „sehr gut“;
    Fahren bei Nacht: „gut“;
    Komfort: „sehr gut“;
    Ausstattung: „befriedigend“.

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Golf Plus 2.0 TDI DSG (81 kW) [05]

    „Modern, funktional, hochwertig, sportlich. So sieht Volkswagen seinen neuen Golf Plus, und genauso sehen wir ihn auch, bis auf den letzten Punkt. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test | Getestet wurde: CrossGolf 1.4 TSI 6-Gang manuell (103 kW) [05]

    „Onroad hui - offroad pfui. Aber da der Cross Golf ohne Allrad antritt entzieht er sich unserem Wertungsschema.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test | Getestet wurde: Golf Plus 1.6 FSI 6-Gang manuell Comfortline (85 kW) [05]

    „Kraftstoffverbrauch: durchschnittlich.
    Abgaswerte: gut.
    Technik: durchschnittlich.
    Komfort:gut.“

  • 12,5 von 15 Punkten

    Platz 4 von 11

    „Die Türergonomie ruft: hereinspaziert! Es passt alles: großer Griff, breite Tür, bequemer Öffnungswinkel. Die fast etwas sportlich ausgeformten Sitze sind straff gepolstert, bieten viel Seitenhalt. Grundsätzlich sehr leicht einstellbar, doch am Verstellhebel besteht Klemmgefahr ... Sitzposition und Ergonomie sind nahezu perfekt. Übersicht nach vorn sehr schlecht, nach hinten besser. Fahrkomfort: untadelig.“

  • 269 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 67 von 150 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: Golf Plus 1.4 TSI DSG Highline (118 kW) [05]

    Platz: 26 von 40 Punkten;
    Komfort: 43 von 60 Punkten;
    Handhabung: 25 von 30 Punkten;
    Fahrleistungen: 17 von 30 Punkten;
    Fahrverhalten: 50 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 27 von 50 Punkten;
    Umwelt: 14 von 30 Punkten;
    Kosten: 67 von 150 Punkten.

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Golf Plus 1.4 TSI DSG Highline (118 kW) [05]

    „Man merkt dem Golf Plus an, dass er in die Jahre gekommen ist. Selbst raumökonomisch betrachtet gibt es derzeit Besseres.“

  • 2- (520 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 61 von 100 Punkten

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: Golf Plus 2.0 TDI 6-Gang manuell Highline (103 kW) [05]

    „Der Golf Plus ist der Routinier in dieser Runde. Er glänzt mit einer geräumigen, praktischen und soliden Karosserie, einer guten Ausstattung und mit agilem Handling. Unverständlich nur, dass er so hart federt. Alles in allem schafft es VW aber sogar zum Preis-Leistungs-Sieger.“

  • 354 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 71 von 100 Punkten

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Golf Plus 1.4 TSI 6-Gang manuell Comfortline (90 kW) [05]

    Karosserie: 65 von 100 Punkten;
    Antrieb: 66 von 100 Punkten;
    Komfort: 69 von 100 Punkten;
    Fahrdynamik: 83 von 100 Punkten;
    Kosten: 71 von 100 Punkten.

  • 353 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 61 von 100 Punkten, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: Golf Plus 2.0 TDI 6-Gang manuell Highline (103 kW) [05]

    „Er glänzt mit geräumiger, praktischer, solider Karosserie, guter Ausstattung und agilem Handling. Unverständlich nur, dass er so hart federt.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Golf Plus 1.6 TDI BlueMotion 5-Gang manuell (77 kW) [05]

    „Quadratisch, praktisch, gut - der Golf Plus überzeugt mit durchdachter Raumausnutzung. Der 1.6 TDI reicht.“

  • 356 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 66 von 100 Punkten

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Golf Plus 1.4 TSI 6-Gang manuell Comfortline (118 kW) [05]

    „Der VW ist außen kompakt, aber innen schön groß. Zudem fährt er sich noch handlicher als der Ford. Sein TSI kann beim Verbrauch nicht glänzen. Abzug gibt's auch für die schroffe Federung.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: CrossGolf 1.4 TSI 6-Gang manuell (118 kW) [05]

    „Der CrossGolf ist die schickste Version des Golf Plus. Bei unserem Test haben uns ein spritziger 160-PS-Otto, die exakte Schaltung und die direkte Lenkung viel Spaß gemacht. Und obwohl diese Golf-Variante nur über einen Frontantrieb verfügt, sind dank erhöhter Bodenfreiheit auch Ausflüge über ausgefahrene Feldwege problemlos möglich.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 5 von 10

    „... Ein Wort zum Thema Zuverlässigkeit: 88,9 Prozent bestehen die zweite Hauptuntersuchung ohne jeglichen Befund, ergibt Platz 1 im AUTO BILD TÜV-Report 2010 bei den Vier- und Fünfjährigen, Glückwunsch! Seine Schwächen: Eigentlich leistet sich der Golf Plus nur Ausrutscher, wenn ein 2.0 TDI eingebaut ist. Beim mittlerweile ausrangierten Pumpe-Düse-Aggregat kommen bis Baujahr 2005 immer wieder Risse im Zylinderkopf vor. ...“

Kundenmeinung (1) zu VW Golf Plus [05]

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Praktisch, übersichtlich mit Fahrspass

    von Hansa

    Nach 5.000 km zeigt sich der Golf Plus FSI von der besten Seite, einfache Bedienung, Fahrkomfort und viel Raum machen sowohl den Stadtverkehr als auch längere Autobahn-/Landstrassen-Fahrten angenehm. Durch die variablen Sitze und den grossen Raum lassen sich Gepäck - wie Mitfahrer ohne Probleme transportieren.
    Eine 1 hat er wegen seines zu hohen Spritverbrauchs jedoch nicht verdient. Bei sehr sparsamer Fahrweise sind gerade mal 7,5 l/100km möglich. Neue Autos sollten weniger schlucken.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu VW Golf Plus [05]

Typ
  • Van
  • Kompaktklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weitere Tests & Produktwissen

Der Golf mit dem Plus

HANDICAP 2/2009 - Eingeblendet werden Hilfslinien, die in Echtzeit jeder Lenkbewegung folgen und den optimalen Weg zeigen. Der moderate Aufpreis von 365 Euro für Parklenkassistent mit Kamera erleichtert die Entscheidung, diese sinnvollen „Fahrhilfen“ im Golf Plus zu nutzen. Modern, funktional, hochwertig, sportlich. So sieht Volkswagen seinen neuen Golf Plus, und genauso sehen wir ihn auch, bis auf den letzten Punkt. …weiterlesen

Ein Hoch aufs Dach

AUTOStraßenverkehr 6/2012 - VW rüstet den Golf Plus als Topmodell mit dem 160 PS starken 1,4-Liter-Benziner samt Doppelkupplungsgetriebe aus. Damit bietet der HOCHDACH-KOMPAKTE sportliche Fahrleistungen. …weiterlesen

Voll die Höhe

AUTOStraßenverkehr 17/2011 - Elf Zentimeter mehr für rund 1700 Euro? Wer den VW GOLF PLUS auf sein Hochdach reduziert, übersieht ein paar praktische Höhepunkte. Test des kleinen Turbodiesels. …weiterlesen

Ein Golf für die ganze Familie

ADAC Motorwelt 2/2010 - Das hat Volkswagen geschickt eingefädelt: Das Unternehmen spricht vom neuen Golf Plus, weil er mit seinem frischen Gesicht und dem geänderten Innenraumdesign dem wirklich neuen Golf VI sehr ähnlich sieht. ... …weiterlesen

Ist der Plus mehr Golf?

AUTOStraßenverkehr 18/2009 - Die Hochdachversion basiert noch auf dem Golf V. Nun bekam sie ein Facelift im Stil der sechsten Generation. …weiterlesen

VW Golf Plus

ADAC Auto-Test Neuwagen 2009 - Mit gleicher Länge, aber höherem Dach macht diese Golf-Variante auf Minivan. Unter anderem wurden die Kriterien Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahrverhalten sowie Sicherheit getestet. …weiterlesen

Golf plus Abenteuer

AUTOStraßenverkehr 4/2007 - Mit ganz einfachen Mitteln - andere Stoßfänger, größere Räder, mehr Bodenfreiheit - ist aus dem netten VW Golf Plus fast ein richtiger Macho geworden. …weiterlesen

CrossGolf mimt Offroader

Auto News 3-4/2007 - VW mit Gelände-Optik ist eine Mixtur aus Kompakt-Van und SUV. …weiterlesen

Mehr Schein als Sein

autokauf 3-4/2007 - Verkleidet als SUV soll der frontgetriebene CrossGolf die Boulevards bereichern und Gelände meiden. …weiterlesen