Auto Bild prüft Autos (3/2011): „Die klügeren Vans“

Auto Bild: Die klügeren Vans (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Sie wollen bequem einsteigen, hoch sitzen, haben viel zu transportieren, aber keine Lust auf Busfahren? Dann können kompakte Multitalente wie Ford C-Max oder VW Golf Plus eine sinnvolle Alternative sein.

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei Autos. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten.

  • VW Golf Plus 1.4 TSI 6-Gang manuell Comfortline (118 kW) [05]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    356 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 66 von 100 Punkten

    „Der VW ist außen kompakt, aber innen schön groß. Zudem fährt er sich noch handlicher als der Ford. Sein TSI kann beim Verbrauch nicht glänzen. Abzug gibt's auch für die schroffe Federung.“

    Golf Plus 1.4 TSI 6-Gang manuell Comfortline (118 kW) [05]

    1

  • Ford C-Max 1.6 EcoBoost 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [10]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    347 von 500 Punkten – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: 65 von 100 Punkten

    „Der sparsame Benziner ist ein Sahnestück. Auch den Mix aus Kurvenkönnen und Komfort hat Ford beim C-Max prima hinbekommen. An der Detailqualität hingegen müssen die Kölner noch feilen.“

    C-Max 1.6 EcoBoost 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [10]

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos