• Gut 2,4
  • 4 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Pentax SMC FA 1,8/31 mm AL Limited im Test der Fachmagazine

  • 69 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    10 Produkte im Test

    „Offen (hier 1,8) fehlt es in der Mitte an Auflösung und Kontrast. Bei Blende 3,5 ist die Zeichnung in der Bildmitte gut, an den Rändern ok. Bei Bl. 5,6 zieht die Qualität in den Ecken an. So erhält das moderate Weitwinkel eine Empfehlung. 1500 Euro sind üppig, auch wenn das 31er zur aufwendig gefertigten Limited-Serie gehört.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Das FA 31 mm ist dank Lichtstärke, Metallbauweise und Vollformateignung relativ groß und gewichtig, passt aber von den Proportionen her noch gut zur K-7. Am APS-C-Sensor ergibt es eine universelle Normalbrennweite von 46 mm [@KB]. Der Autofokus ist etwas geräuschvoll dank Stangenantrieb ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Das gemäßigte Weitwinkel SMC FA 1,8/31 mm AL Limited (ca. 1.350 Euro) ist in der analogen wie digitalen Welt zu Hause und eignet sich bestens für MF-Kameras. ...“

  • „sehr empfehlenswert“ (9 von 10 Punkten)

    2 Produkte im Test

    „... Die Abbildungsqualität kann sich sehen lassen: bereits bei ganz offener Blende von guter Schärfe und Brillanz wird ab Blende 4 eine außergewöhnliche Schärfeleistung ... erreicht. ...“

zu Pentax SMC FA 31mm 1:1.8 AL Limited

  • Pentax 31/1,8 FA AL Limited
  • Pentax FA 31mm f/1.8 AL LE Objektiv schwarz
  • Pentax FA 31mm f/1,8 AL Lim Objektiv (silber) für Pentax
  • Pentax AF 1,8/31 AL Limited schwarz
  • Pentax SMC-FA 31/1.8 AL Limited schwarz
  • Pentax FA 31mm f/1.8 AL LE Objektiv schwarz
  • Pentax FA 31mm f/1,8 AL Lim Objektiv (silber) für Pentax
  • Pentax AF 31mm f/1,8 AL schwarz Limited Pentax K
  • Pentax FA 31mm f/1.8 AL LE Objektiv schwarz
  • Pentax FA 31mm f/1,8 AL Lim Objektiv (silber) für Pentax
  • Pentax FA 31mm f/1.8 AL LE Objektiv schwarz
  • Pentax FA 31mm f/1,8 AL Lim Objektiv (silber) für Pentax
  • PENTAX Fa 31mm F1.8 Al Limitierte Prime Objektiv Silber Exzellent Aus Japan F/S

Kundenmeinung (1) zu Pentax SMC FA 1,8/31 mm AL Limited

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pentax SMC FA 1,8/31 mm AL Limited

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Pentax K
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Maximale Blende f/1,8
Minimale Blende F22
Naheinstellgrenze 30 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:6,3
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Silber
Abmessungen & Gewicht
Länge 68 mm
Durchmesser 65 mm
Gewicht 345 g
Filtergröße 58 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Pentax SMC FA 31 mm F1.8 AL Limited können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh-imaging.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das Sony-System

DigitalPHOTO 5/2013 - 1985 Minolta 7000 Revolution: die erste SLR mit Autofokus. 1995 Minolta RD-175 Minoltas erste DSLR. 1998 Minolta Dynax 9 High-End-Spiegelreflex für den Profi, mit 1/12.000s, die damals kürzeste Verschlusszeit aller Autofokus-SLRs. 2004 Konica Minolta Dynax 7D Erste massentaugliche DSLR von Konica Minolta. 2006 Sony Alpha 100 Erste DSLR von Sony. 2008 Sony Alpha 900 Erste Sony-DSLR mit Vollformatsensor. 2010 Sony Alpha SLT-33 und SLT-55V Mit beiden Kameras wurde die SLT-Technik eingeführt. …weiterlesen

Die ganze Habicht-Familie

FOTOTEST 1/2016 - Der Milvus, ein scharf sehender Greifvogel, ist Namensgeber für eine neue Familie manuell zu fokussierender Objektive von Zeiss. Wir haben sie alle getestet.Testumfeld:Sechs Objektive wurden einem Praxischeck unterzogen und anhand der Kriterien Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke jeweils für „sehr gut“ befunden. …weiterlesen