Nikon Ai-S Nikkor 28 mm 1:2,8 1 Test

Ai-S Nikkor 28 mm 1:2,8 Produktbild
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Objek­tiv­typ Weit­win­kel­ob­jek­tiv
  • Bau­art Fest­brenn­weite
  • Brenn­weite 28mm
  • Mehr Daten zum Produkt

Nikon Ai-S Nikkor 28 mm 1:2,8 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 5 von 11

    „Das Nikkor 28 mm will typischerweise recht kräftig abgeblendet werden, um gute Leistungen zu liefern.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Nikon Ai-S Nikkor 28 mm 1:2,8

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nikon NIKKOR Z 24-120 mm 1:4 S
  • Tamron 18-300mm f/3.5-6.3 Di III-A VC VXD Sony E-Mount

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Nikon Ai-S Nikkor 28 mm 1:2,8

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Nikon F
Max. Sensorformat Digitalkamera
Optik
Brennweite 28mm
Minimale Blende 22
Naheinstellgrenze 20 cm
Ausstattung
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 257 g
Filtergröße 52 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon Ai-S Nikkor 28 mm f/2,8 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

In der Mitte scharf

ColorFoto - 14 Weitwinkelzooms für SLRs mit 24-Megapixel-APS-C-Sensor: Canon EOS 70D, Nikon D7100 und Sony A77. Gerade für die Weitwinkeloptiken wird es immer schwieriger, den hohen Auflösungen der Sensoren gerecht zu werden. Hier kommt zur Sensorauflösung als zweites Problem der Spiegelkasten hinzu, der einen Mindestabstand von der letzten Linse zum Sensor erzwingt, und so gibt es am Ende nur eine Empfehlung. Ansonsten genügt meist die kürzeste Brennweite höheren Ansprüchen nur in der Bildmitte.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 14 Weitwinkel-Zoomobjektive, die an 3 Kameramodellen getestet wurden. Es wurden Endbewertungen von 36,5 bis 68,5 von jeweils 100 möglichen Punkten vergeben. Als Testkriterien dienten die Bildleistungen bei drei unterschiedlichen Brennweiten. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf