Sehr gut

1,4

Note aus

Erste Meinung verfassen

Nikon AF DC Nikkor 135 mm 1:2D im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... schon bei Blende 2 extrem scharf und kontrastreich ... in Bezug auf den Stangen-Autofokus und die fehlende Stabilisierung in die Jahre gekommen, aber immer noch die erste Wahl für Nikon-Fotografen. Der Umgang ist aufgrund des Autofokus und der elektronischen Steuerung problemlos. Wer DC nicht nutzen will, lässt den Ring einfach in Nullstellung. ...“

    • Erschienen: 02.12.2011 | Ausgabe: Nr. 1 (Januar/Februar 2012)
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (81,9 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    Bildqualität: „gut“ (54,9 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „gut“ (8 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „super“ (10 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nikon AF DC Nikkor 135 mm 1:2D

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Nikon AF DC Nikkor 135 mm 1:2D

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Nikon F
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 135mm
Maximale Blende F2
Minimale Blende F16
Naheinstellgrenze 110 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:7,1
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 815 g

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon AF DC Nikkor 135 mm F2 D können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Lichtstarke Objektive

DigitalPHOTO - Die Tage werden kürzer, das vorhandene Licht immer weniger. Die dunkle Jahreszeit bietet dennoch spannende Motive. Unsere Empfehlung: Setzen Sie auf Konstruktionen mit großer Offenblende, um auch bei wenig Licht tolle Aufnahmen zu machen. Am Beispiel von fünf unterschiedlichen Brennweiten erkundet Technikexperte Carsten Mohr für Sie die Vorteile.Testumfeld:Im Praxistest befanden sich fünf Objektive, die jedoch unbenotet blieben. …weiterlesen

Hitparade

Pictures Magazin - Der dabei herausfahrende Tubus ist mit entsprechenden Markierungen für den Abbildungsmaßstab versehen. Tubuswackeln? Absolut kein Thema, denn auch dieses Milvus scheint gebaut für die Ewigkeit. Auch dieses Makroobjektiv zeigt keinerlei geometrische Verzerrungen, was es auch für Reproduktionen interessant macht. Allerdings sind bei Offenblende geringe purpurne Farbfehler festzustellen, die bei Abblenden um eine Stufe verschwinden. …weiterlesen

Die sieben Portrait-Spezialisten

fotoMAGAZIN - Bei Fuji gibt es kein Vollformat, das Lensbaby haben wir sowohl mit APS- als auch mit Kleinbild-Sensorformat ausprobiert. Ob man also die (umgerechneten oder echten) 85 Millimeter bevorzugt oder die 135 Millimeter, bleibt letztlich Geschmackssache. Im Prinzip verlangen die 135 mm einen größeren Abstand zum Model und verflachen stärker, die 85 mm sind bei gleichem Abbildungsmaßstab intimer. Sowohl beim Shooting als auch in der Bildwirkung. …weiterlesen

Nur das Beste ist gut genug

FOTOTEST - Abblenden um zwei Stufen schafft wirkungsvolle Abhilfe, die Bilder sind randscharf und brillant. NIKON AF DC NIKKOR 2/135 mm D Platz 1: Gusseisernes Weichzeichner-Objektiv der alten Schule – im positiven Sinn. Der Weichzeichner-Effekt lässt sich mit einem gut gerasteten und arretierbaren Ring in je fünf Stufen einstellen, wobei man die Unschärfe wahlweise auf den Vordergrund oder den Hintergrund legen kann. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf