Infocus ScreenPlay 4805 12 Tests

ScreenPlay 4805 Produktbild
Gut (2,1)
12 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Licht­quelle Lampe
  • Tech­no­lo­gie DLP
  • Mehr Daten zum Produkt

Infocus ScreenPlay 4805 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (61%)

    Platz 6 von 15

    „Einziges Gerät mit brauchbarem Sound aus den Lautsprechern. Aber auch lautes Betriebsgeräusch.“

  • „gut“ (2,5)

    Platz 5 von 14

    „Der Musikalische: Einziges Gerät mit brauchbarem Sound aus den Lautsprechern. Sonst ‚gutes‘ Mittelfeld. Recht laut.“

  • „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Plus: satter Kontrast...
    Minus: Spezialstecker für VGA/DVI...“

  • „gut“ (69 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    Platz 1 von 6

    „Plus: klein und leicht; De-Interlacer von Faroudja; überzeugend bei Farben und Kontrast.
    Minus: DVI-Eingang nur über Spezialadapter; heiße Luft wird vor die Linse geblasen.“

  • 1,8; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 5

    „... Mit erweiterten Bildeingängen und Konfigurationsfeatures zählt er eindeutig zu den hochwertigeren Einstiegs-DLP-Projektoren. ...“

  • „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

    Platz 2 von 6

    „Echtes 16:9-Format in DLP-Technik zum Sonderpreis. Bild nicht extrem fein aufgelöst, aber auf nicht zu großen Leinwänden top.“

  • „gut“ (2,25)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 6

    „Preiswerter, aber auch nicht nativ 720p/1080i-tauglicher Projektor.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    5 Produkte im Test

    „Besser als er für diesen Preis eigentlich sein müsste. Farbe, Tiefen - einfach ein Genuss.“

  • „außer Konkurrenz“

    5 Produkte im Test

    • Erschienen: Oktober 2004
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Plus: Sauber skalierte Bilder; Digitaler, wenn auch unüblicher Eingang; Gute, beleuchtbare Fernbedienung.
    Minus: Lärmt im Starklichmodus; Nur NTSC-Bildauflösung.“

  • „gut“ (84,7 von 100 Punkten)

    5 Produkte im Test

    „gute Bildqualität, umfangreiche Ausstattung“

    • Erschienen: August 2004
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Der Infocus Screenplay 4805 gibt als erster DLP-Projektor im16:9-Format unter € 2000,- eine rundum gute Leistung ab.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Infocus ScreenPlay 4805

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • 4000GB Seagate IronWolf NAS HDD, SATA 6Gb/s (ST4000VN008)

Datenblatt zu Infocus ScreenPlay 4805

Bild
Technologie DLP
Lichtquelle Lampe

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf