Honda NX 650 Dominator 7 Tests

NX 650 Dominator Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sport­tou­rer / Tou­rer, Enduro / Moto­cross
  • Mehr Daten zum Produkt

Honda NX 650 Dominator im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „... Glänzte mit feiner Verarbeitung, einem harmonischen Fahrwerk sowie einem technisch aufwändigen Motorkonzept. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Der Dominator ist dank 21-Zöller vorne, grobstolliger Bereifung, vorderradorientierter Sitzposition und relativ moderater Sitzhöhe auch bei schwierigen Straßenverhältnissen einfach zu händeln. ... Punkten kann sie mit guten Bremsen, spurstabilem Fahrwerk und straffen Federelementen, die auch im Offroad-Betrieb einiges wegstecken können. ...“

  • ohne Endnote

    28 Produkte im Test

    „Stärken: Kräftiger Einzylinder; Stabiles Fahrwerk; Geländetauglich; Leicht und handlich; Hoher Komfort.
    Schwächen: Oft heruntergeritten; Teils rostanfällig.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Stärken: Kräftiger Einzylinder; Geländetauglich; Stabiles Fahrwerk; Recht bequem; Leicht und handlich.
    Schwächen: Teils rostanfällig; Oft heruntergeritten.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Tipp: Nur nach Baujahren bis 1995 Ausschau halten, da die Japanerin danach in Italien mit Qualitätsverlusten gefertigt wurde. Für etwas über 1000 Euro finden sich gute Exemplare mit weniger als 30000 Kilometern. Ideale Wintermaschine.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Stärken: Kerniger Einzylinder; Echt geländegängig; Stabiles Fahrwerk.
    Schwächen: Hohe Laufleistung; Rostanfällig; Stark beansprucht.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Plus: Starker Einzylinder; Geländegängig; Stabiles Fahrwerk; Viele Angebote.
    Minus: Rostanfällig; Teils stark beansprucht.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Honda NX 650 Dominator

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Honda NX 650 Dominator

Typ
  • Enduro / Motocross
  • Sporttourer / Tourer

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Musterknabe

Motorrad News - Für Leute über etwa 1,75 Meter Körpergröße ist jedoch die Verkleidungsscheibe zu niedrig. Honda und der Zubehörmarkt halten besser schützende Alternativen parat. Für Touren mit Sozius taugt die VFR mit ihrer abschüssigen Sitzbank und den hohen Fußrasten leider nur bedingt. Ausstattungsmäßig hat dieses Motorrad einiges zu bieten. Mittelständer, verstellbare Handhebel, Gepäckhaken und elektronische Wegfahrsperre gehören bei der 800er zum Standardrepertoire. …weiterlesen

Dicke Kumpels

Motorrad News - Wenn der Wunsch nach maximaler Vielseitigkeit auf ein begrenztes Budget trifft, lohnt sich ein Blick auf die Einsteiger-Enduros von BMW und Honda. Single oder Twin - das ist hier die Frage.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Sie erhielten keine Endnoten. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor. …weiterlesen

Staubtiere

Motorrad News - Sie leben auf der Straße, trotzdem kann man sich mit ihnen besser aus dem Staub machen als mit mancher Reiseenduro: Honda Crossrunner, Triumph Tiger 800 und KTM 990 SM T beweisen, dass Alleskönnen auch ohne Stollenreifenautomatik funktioniert.Testumfeld:Im Test befanden sich drei Motorräder. Als Bewertungskriterien dienten Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS sowie Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf