Latitude D820 Produktbild
Gut (1,9)
4 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core 2 Duo T7200
Arbeitsspei­cher (RAM): 1 GB
Mehr Daten zum Produkt

Dell Latitude D820 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „... Man bekommt ein robustes Notebook mit guter Tastatur, recht hellem und matten 15,4-Zoll-Display und Core 2 Duo T5500. Derzeit legt Dell ohne Aufpreis den 85-Wh-Akku bei, der das D820 über sechs Stunden antreibt. ...“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „... Für das Dell Latitude D820 stehen drei ganz gute matte Displays zur Auswahl. Die Chipsatz-Grafik lässt sich gegen den Nvidia Quadro NVS 110M oder 120M (entspricht etwa dem GeForce Go 7400) austauschen ...“

    • Erschienen: März 2007
    • Details zum Test

    85%

    „... sehr gute Steifigkeit und Robustheit, andererseits bleibt ein hochwertiger Eindruck beim Benutzer eher aus. Verantwortlich dafür sind ein etwas biederes Design und die nicht wirklich überzeugende Haptik des Gerätes.“

  • 3,5 von 5 Sternen (435 von 600 Punkten)

    Platz 2 von 3

    „Ein Mega-Büro für unterwegs: Wenn das Latitude D820 nicht so schwer wäre, dann könnte der Arbeitsplatz an sofort überall sein.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dell XPS 13 9310 2in1 W10

Kundenmeinung (1) zu Dell Latitude D820

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Höher, schneller, weiter.

    von Benutzer

    Das Dell Latitude D820 ist eines der schnellsten Notebooks und genau so erklärt sich der hohe Preis. Dieser ist durchaus angemessen, wenn man die technischen Daten dieses Geräts mit denen anderer Geräte vergleicht. Ich bin mit meinem Latitude D820 äußerst zufrieden und habe damit das leistungsfähigste Notebook in meinem Bekanntenkreis. Die Akkulaufzeit ist für meine Zwecke lang genug. Wer lange Akkulaufzeiten braucht, ist vielleicht mit einem Bussinness-Gerät besser bedient.
    Ich habe dieses Gerät als Hauptcomputer und nutze es für alle Anwendungen. Mobil nutze ich es eher selten und wenn dann meist in Steckdosen-Nähe. Selbst in den meisten Zügen sind Steckdosen für Notebooks vorhanden.
    Schade finde ich, dass das Notebook wenig spektakulär aussieht, weder besonders hässlich, noch besonder schön. Man sieht dem Gerät eben seinen hohen Preis nicht an - aber man merkt es.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Dell Latitude D820

Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 16:10
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15"
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core 2 Duo T7200
Basistakt 2 GHz
Grafik
Grafikchipsatz intel GMA 950
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 80 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 1 GB
Konnektivität
Anschlüsse SmartCard, PCCard Typ I/II, Expresscard, Microphone, Headset, 4x USB 2.0, VGA-Out, Serial Port, Kensington Lock, LAN, Modem, Docking Connector
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 263 x 361 x 35
Gewicht 2920 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: