c't prüft Notebooks (3/2007): „Überall ziemlich gut“

c't

Inhalt

Die Billig-Notebooks um 700 Euro sind ja schon für ziemlich viele Anwendungen brauchbar. Dann sollte man doch für ein paar Hunderter mehr einen guten Allrounder bekommen oder gar ein Modell, das sich mit langer Laufzeit, gutem Display oder hoher 3D-Geschwindigkeit besonders hervortut. Aber die Suche erweist sich als überraschend schwer.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 Notebooks. Getestet wurde die VGA-Qualität, jedoch erhielten die Produkte keine Gesamtnoten.

  • Acer Aspire 5051AWXMi

    • Displaygröße: 14,1";
    • Prozessor-Modell: AMD Turion 64 Mobile MK-36;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 0,5 GB

    ohne Endnote

    „Für 600 Euro bekommt man das Acer Aspire 5051, ein leichtes Notebook mit mattem 14-Zoll-Display, DVD-Brenner und gutem VGA-Ausgang. ...“

    Aspire 5051AWXMi
  • Acer Aspire 5683WLMi

    ohne Endnote

    „... Das leicht gebogene Layout der Acer-Tastatur ermöglicht Zehnfingerschreibern eine entspannte Armhaltung. ...“

    Aspire 5683WLMi
  • Acer TravelMate 2492NW

    ohne Endnote

    VGA-Qualität: „schlecht“.

    TravelMate 2492NW
  • Amoi T30-10

    • Displaygröße: 12";
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 0,5 GB

    ohne Endnote

    „... Besonders gut gefallen das matte, einigermaßen farbstabile, fast 200 cd/m2 helle Display, der auch bei hoher Rechenlast fast unhörbare Lüfter und das für große TFT-Displays erfreulich präzise VGA-Signal. Die Laufzeit liegt bei fast dreieinhalb Stunden. ...“

  • Asus F3TC-AP011C

    • Displaygröße: 15,4";
    • Prozessor-Modell: AMD Turion 64 X2 TL-52

    ohne Endnote

    „... Das F3T erreicht etwas schlechtere Benchmark-Ergebnisse (3363/7044/12 000 Punkte beim 3DMark 05/03/01), was dem etwas langsameren Prozessor geschuldet ist und der Tatsache, dass es unter Windows Vista läuft ...“

    F3TC-AP011C
  • Dell Inspiron 9400

    ohne Endnote

    „... Das 1920er-Display punktet mit hoher Helligkeit, kräftigen Farben und großem Ablesewinkel, sodass es trotz Spiegelung zu den besseren Exemplaren gehört. Das Gehäuse fällt recht klobig und schwer aus. ...“

    Inspiron 9400
  • Dell Latitude D820

    • Prozessor-Modell: Intel Core 2 Duo T7200;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    ohne Endnote

    „... Man bekommt ein robustes Notebook mit guter Tastatur, recht hellem und matten 15,4-Zoll-Display und Core 2 Duo T5500. Derzeit legt Dell ohne Aufpreis den 85-Wh-Akku bei, der das D820 über sechs Stunden antreibt. ...“

    Latitude D820
  • Fujitsu-Siemens Amilo Pi1556

    • Displaygröße: 15,4";
    • Prozessor-Modell: Intel Core Duo T2500

    ohne Endnote

    „... Per Taste lässt sich ein Flüstermodus aktivieren, in dem der Lüfter auch bei hoher Systemlast höchstens kurz aufheult, der Prozessortakt ist dann allerdings auf 1 GHz beschränkt. ...“

    Amilo Pi1556
  • Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3205 Edition

    • Displaygröße: 15,4";
    • Prozessor-Modell: Intel Core Duo T2050;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    ohne Endnote

    „... Für 900 Euro bietet es eine erstaunlich reichhaltige Ausstattung samt 1,73 GHz schnellem Zweikernprozessor, DVD-Brenner, 80 GByte großer Festplatte und hellem, allerdings spiegelndem Display. Auch der DVI- und der SPDIF-Ausgang sind ein ungewohnter Luxus ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 10/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Amilo Pro V3205 Edition
  • HP Compaq nx6325

    • Displaygröße: 15";
    • Prozessor-Modell: AMD Sempron™ 3500+;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 0,5 GB

    ohne Endnote

    „... Das Gehäuse des HP hinterlässt einen stabilen Eindruck. ...“

    Compaq nx6325
  • HP Compaq nx7400

    ohne Endnote

    „... Das dunkle 15,4-Zoll-Display erreicht 100 cd/m2 nur knapp, ist sonst aber brauchbar. Tastatur und Gehäuse hinterlassen einen guten Eindruck. Mit dem Akkustrom geht das nx7400 sehr sparsam um, schon der schwache Standardakku reicht immerhin für fast vier Stunden. ...“

    Compaq nx7400
  • Lenovo 3000 N100

    ohne Endnote

    „... Die Displayscharniere scheinen wie bei den ThinkPads aus Metall zu bestehen, doch in Wirklichkeit hat Lenovo nur die Plastikabdeckung silbern bemalt. Das Gehäuse wirkt eher knarzig, die Tastatur hat einen angenehmen Anschlag. ...“

    3000 N100
  • Lenovo ThinkPad R60 (UE1HTNI)

    • Displaygröße: 15";
    • Prozessor-Modell: Intel Core 2 Duo T5500;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    ohne Endnote

    „... In puncto Verarbeitung, Service und Tastatur hält Lenovo bislang den von IBM gewohnten hohen Standard, auch Details wie die Tastaturbeleuchtung sind vorhanden. Mit 2,8 Kilogramm wiegt es vergleichsweise wenig. Das Display zeigt grob wirkende 1024 x 768 Punkte ...“

    ThinkPad R60 (UE1HTNI)
  • Sony Vaio VGN-FE41E

    • Displaygröße: 15,4";
    • Prozessor-Modell: Intel Core™ 2 Duo T5500;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    ohne Endnote

    „... Sony-typisch sind viele Programme installiert, darunter nützliche wie Adobe Photoshop Elements 5. Unter Vista Home Premium wirkt die Vorinstallation wie schon unter XP unübersichtlich und teils schlecht integriert. ...“

    Vaio VGN-FE41E

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks