Citroën C1 [05] 45 Tests

(Kleinwagen)

Ø Gut (2,3)

Tests (45)

Ø Teilnote 3,2

(14)

Ø Teilnote 1,5

Produktdaten:
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Karosserie: Limou­sine
Schaltung erhältlich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • C1 1.0 5-Gang manuell (50 kW) [05]
  • C1 1.0 5-Gang manuell Advance (50 kW) [05]
  • C1 1.0 5-Gang manuell Desire (50 kW) [05]
  • C1 1.0 5-Gang manuell Style (50 kW) [05]
  • C1 1.0 5-Gang manuell Tendance (50 kW) [05]
  • C1 1.0 Airplay (50 KW) [05]
  • C1 1.0 Attraction (50 kW) [05]
  • C1 1.0 Confort (50 KW) [05]
  • C1 1.0 Exclusive (50 KW) [05]
  • C1 1.0 SensoDrive Style (50 kW) [05]
  • C1 1.0i BVM5 Exclusive (50 kW) [05]
  • C1 HDi 55 5-Gang manuell (40 kW) [05]
  • C1 HDi 55 5-Gang manuell Style (40 kW) [05]
  • Mehr...

Citroën C1 [05] im Test der Fachmagazine

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: selten Rost an tragenden Teilen; stabile Lenkung, solide Achsen; Bremsleitungen und Schläuche werden selten beanstandet; unauffällige Kraftstoffanlage.
    Schwächen: starker Kupplungsverschleiss; Rostbildung an Bremsscheiben; undichte Wasserpumpe; defekte Rückleuchten.“  Mehr Details

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 15/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 2 von 6

    3 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: C1 1.0 5-Gang manuell Tendance (50 kW) [05]

    „Plus: günstiger Grundpreis; drehfreudiger Dreizylinder.
    Minus: eingeschränkter Fahrkomfort; sehr kleiner Kofferraum.“  Mehr Details

    • Automobil Revue

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C1 1.0 5-Gang manuell (50 kW) [05]

    „Kleinster im Vergleich, im Fond eng. Baugleich mit Peugeot 107, Toyota Aygo. Auch mit automatisiertem Getriebe. ESP serienmässig. Nur noch Benziner.“  Mehr Details

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 2 von 10

    22 von 35 Punkten

    Getestet wurde: C1 1.0 5-Gang manuell Advance (50 kW) [05]

    „Plus: Gutes Platzangebot vorn. Spritziger Motor. Relativ geringer Verbrauch. Gut geformte Vordersitze. Ausgewogenes Fahrwerk. Geringer Wertverlust.
    Minus: Magere Ausstattung. Kleiner Kofferraum. Knappe Kniefreiheit hinten. Lauter Motor. ...“  Mehr Details

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 3 von 49
    • Seiten: 13

    8 von 10 Punkten

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Getestet wurde: C1 1.0 5-Gang manuell Advance (50 kW) [05]

    Verbrauch (L/100 km): 4,6;
    CO2-Emission (g/km): 108;
    VCD-Umweltpunkte: 6,31;
    Jährliche Gesamtkosten (12.000 km): 4.178;
    Insassensicherheit: „höchste Sicherheit“ (4 von 5 Sternen);
    Kindersicherheit: „höchste Sicherheit“ (4 von 5 Sternen);
    Fußgängersicherheit: „befriedigend“ (2 von 5 Sternen).  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 9/2005
    • Erschienen: 08/2005
    • Produkt: Platz 10 von 12

    „gut“ (63%)

    Getestet wurde: C1 1.0 5-Gang manuell Desire (50 kW) [05]

    „Viel Raum für die Insassen auf kleinster Grundfläche. Bequemer Zustieg, Kofferraum hingegen klein mit hoher Bordkante. Der Toyota-Motor sorgt für passable Fahrleistungen und ist dabei genügsam.“  Mehr Details

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 7/2005
    • Erschienen: 06/2004
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C1 1.0 5-Gang manuell (50 kW) [05]

    „... Im Gegensatz zum Aygo müssen beim C1 Servolenkung (300 Euro) und Kopfairbags (250 Euro) extra bezahlt werden. Die fünftürige Version kostet 400 Euro mehr. Klimaanlage, CD-Radio und Drehzahlmesser gibt es bei Citroen auf Wunsch im Paket für 1100 Euro.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 24/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Achten Sie auf ESP und Kopfairbags, die es nur gegen Aufpreis gab. Der Benziner genügt in der Regel.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 32/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Produkt: Platz 8 von 9

    45 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 10 von 20 Punkten

    Getestet wurde: C1 1.0 5-Gang manuell Tendance (50 kW) [05]

    „Der Citroën ist in die Jahre gekommen, daran ändert auch das Facelift nichts. Er besticht aber durch niedrigen Preis und Charme.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 17/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: C1 1.0 5-Gang manuell Tendance (50 kW) [05]

    „... Mit etwas Reduktion der eigenen Ansprüche erlebt man den C1 dagegen als flinken Kleinwagen. Sein Dreizylinder-Benziner trommelt motiviert Richtung 6500 Touren, bezwingt tapfer Berge und fühlt sich trotz des überschaubaren Temperaments immer flitzig an. ...“  Mehr Details

    • Auto News

    • Ausgabe: Nr. 7-8 (Juli/August 2012)
    • Erschienen: 06/2012

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: C1 1.0 5-Gang manuell Tendance (50 kW) [05]

    „Der C1 gehört zu den kleinsten und wendigsten Stadtflitzern mit vier vollwertigen Sitzplätzen. Die neue Version ist auch sehr sparsam, und das sogar ohne Start-Stopp-Automatik. Doch hat das Citroën-Herzchen einen zu kleinen und schlecht nutzbaren Kofferraum und auch der Preis ist nicht gerade niedrig.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • 72 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: gute Handlichkeit; gute Rundumsicht; einfache Bedienung; gutes Raumangebot; drehfreudiger Benziner; niedrige Unterhaltskosten; sicheres Kurvenverhalten.
    Minus: schwacher Federungskomfort; karge Serienausstattung; kleiner Kofferraum; hohe Ladekante; ESP nur optional.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 24/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • autoTEST

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 1 von 13

    Note:1

    „Stärken: Viel Platz vorn, ausgewogenes Fahrwerk, sehr handlich.
    Schwächen: Knapper Fond und Kofferraum, Diesel ohne Partikelfilter.“  Mehr Details

    • autoTEST

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 3 von 4

    3+ (437 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 3+ (63 von 100 Punkten)

    Getestet wurde: C1 1.0 5-Gang manuell Style (50 kW) [05]

    Karosserie: 4 (38 von 100 Punkten);
    Antrieb: 3+ (65 von 100 Punkten);
    Komfort: 4+ (41 von 100 Punkten);
    Fahrdynamik: 3+ (66 von 100 Punkten);
    Kosten: 3+ (63 von 100 Punkten);
    Umwelt: 2+ (84 von 100 Punkten);
    Kundenzufriedenheit: 2+ (80 von 100 Punkten).  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 7

    273 von 500 Punkten

    Getestet wurde: C1 1.0 5-Gang manuell Style (50 kW) [05]

    „Der originelle C1 empfiehlt sich mit kernigem Dreizylinder und agilem Fahrwerk für Leute, die Freude am Fahren haben - auch in einem kleinen Auto.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Citroen C1 Kleinwagen (50 kW)

    Sehr gepfletes Fahrzeug, letzter Service Februar 2019. 8 - fach bereiftKupplung neu!Der Verkäufer haftet nicht für Tipp ,...

  • Citroen C1 Kleinwagen (50 kW)

    ordentliches Auto mit 2 Jahren Tüv und neuer Inspektion,

  • Citroen C1 1.0 Kleinwagen (50 kW)

    * Gebrauchtfahrzeug aus Sicherstellung * nur ein Fahrzeugschlüssel vorhanden * 5 Gang Schaltgetriebe * Fahrer - ,...

  • Citroen C1 1.0 Style Kleinwagen (50 kW)

    Sonderausstattung: Metallic - LackierungWeitere Ausstattung: Airbag Fahrer - / Beifahrerseite, Außenspiegel lackiert, ,...

  • Citroen C1 1.0 Style Limousine (50 kW)
  • Citroen C1 1.0 Advance Limousine (50 kW)

    Guten Tag, Hier bieten wir Ihnen einen gepflegten Citroen C1 4 - Türig an, der Technisch und Optisch in einem sehr guten ,...

Kundenmeinungen (14) zu Citroën C1 [05]

14 Meinungen (2 ohne Wertung)
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
  • Meine Probefahrt mit dem kleinen süßen Franzosen, einem Citroen C1!!!

    von HannahB
    • Vorteile: elektrische Servolenkung, ansprechende Karosserie, geringe Kosten
    • Nachteile: hinten wenig Beinfreiheit
    • Geeignet für: Alltag, Fahrten zur Arbeit

    Mit dem kleinen süßen Franzosen, einem Citroen C1,habe ich mit meiner besten Freundin eine Probefahrt durch die Innenstadt gemacht.
    Ich werde Euch hier einige Testberichte veröffentlichen und hoffe Ihr werdet viel Spaß beim Lesen haben und natürloch auch viele wichtige Informationen zum dem Fahrzeug bekommen.
    Bericht 2:
    Warum habe ich mich für die Probefahrt entschieden; wir haben beschlossen noch eine weiteres Fahrzeug zu kaufen, speziell für unsere Tochter die gerade den Führerschein gemacht hat. Das sollte folgende Kriterien erfüllen, klein, wendig, innenstadttauglich und auch eine Hauch von Cabrio mitbringen. Natürlich spielt der Sicherheitsaspekt auch eine große Rolle, neben dem Umweltgedanken und dem Preis-Leistungs-Verhältnis waren das weitere ausschlaggebende Kriterien. Optisch muss der Wagen selbstverständlich auch ein Highlight sein. Mein erster Gedanke fiel nicht auf die Marke Citroen und der C1 war mir bis Dato kein Begriff.
    Am letzten Samstag machten wir uns zu Viert, meine beste Freundin, meine Tochter und mein Patenkind, auf den Weg zum Citroen Händler Autohaus Lenzen in Alsdorf bei Aachen. Der Verkaufsberater, Herr P., begrüßte uns sehr freundlich. Uns allen hüpfte das Herz als wir den kleinen Franzosen mit dem gewissen Charme erblickten. Wir waren sofort Feuer und Flamme von den Design und ich wusste der kleine französische Flitzer hat sofort unser Herz erobert, der Kommentar meiner besten Freundin spricht für sich:" Der ist aber knuffig, das wird sicher ein toller Tag mit dem C1.
    Als wir eingestiegen waren, überrascht uns der Wagen mit viel Platz auf den Vordersitzen und sehr bequemen Sitzen. Auch hinten war ausreichend Platz für die Kinder 18 und 10 Jahre.
    Weiter ist uns aufgefallen dass auf der Mittelkonsole zwei riesige Becherhalter sind, die Platz für zwei Becher coffee to go bieten. Nun ging es los, Schlüssel ins Zündschloss, der Motor sprang sofort an und lief wie ein Uhrwerk. Im Vergleich zu meinem jetzigen Auto ist die Sitzposition auf jeden Fall gemütlicher und bequemer.
    Wir machten das Radio an, Musik von Nena, Hosen und Ärzten erklang aus dem Radio, der Musik aus unserer Jugend, wir mussten grinsen, besser kann eine Probefahrt nicht beginnen. Wir fuhren mit dem schicken C1 eben mal nach Aachen, wo es die besten Läden gibt, normalerweise nutzen wir die öffentlichen Verkehrsmittel, weil samstags in Aachen, enge Straßen kaum Parkflächen und viel Verkehr ist und ein Parkplatz zu bekommen sehr schwierig ist. Wie immer standen wir im Stau und kamen keinen Meter vorwärts. Mit einem kleine Druck auf den Knopf lies sich das elektrische Faltdach öffnen, meine Freundin steckte den Kopf durchs Dach und sagte," so kann man den Stau genießen."
    Um die Wartezeit zu verkürzen haben wir mal alle Schalter, Hebel und Rädchen betätigt und bewegt, meine Freundin hatte eine tolle Idee, sie hat meine Sitz in die Liegeposition gebracht und ich konnte mir den Frühlingshimmel anschauen. Was hatten wir für einen Spaß und so vergingen die 15 Minuten Wartezeit wie im Flug. Um die verlorene Zeit aufzuholen gaben wir mal richtig Gas auf der Autobahn, die Straßenlage war super und wir kamen zügig voran. In der Innenstadt konnte der Franzose seine weiteren Vorteile ausspielen, vor allem Engstellen konnten wir entspannt und zügig passieren, viele Autos hatten Probleme dort gut durchzukommen. Das Parken war auch kein Problem der Wagen passte in fast jede Lücke.
    Nach dem Shoppen haben wir unsere Tüten in den Kofferraum gestellt, hier muss ich sagen, der ist zwar nicht riesig aber für so eine Tour reicht er vollkommen aus. Gut war auf jeden Fall auch, die Hutablage, die wird automatisch beim Öffnen mit angehoben, somit hat man einen guten Zugang zum Kofferraum, nichts stört beim Beladen.
    Mein Patinkind entdeckte auf der Rückfahrt in einer engen Straße eine Eiscafe, direkt vor dem Cafe war eine kleine Parklücke, auch ohne Parkassistent konnte ich leicht einparken. Der elegante, schicke Franzose hat dies wieder mit bravour gemeistert und ich konnte ohne großen Stress einparke und in aller Ruhe ein Eis holen.
    Die Fahrt mit dem Citroen war die lustigste Fahrt, die wir seit langer Zeit gemacht hatten. Wir waren mal wieder viel zu laut und zu albern, hatten aber unwahrscheinlich viel Spaß und sind total begeistert von dem Citroen C1. Wir haben festgestellt, das ist der perfekte Begleiter für jeden Tag. Ich würde fast sagen, er ist unser Vitamin C für die Straßen. Der Kleine ist bei uns ganz groß angekommen. Trotz volle,enge Straßen , kleine Parkplätze ist der Kleinwagen der Größte und meistert jedes Problem. Auch ein Hingucker ist die Kulleraugen - Front. Warum immer nur " Geradeausfahren"wenn man auch " CITROËN fahren "kann??!!! Außerdem ist das Leben viel zu kurz um langweilige Autos zu fahren!

    Antworten

  • Ein Super Fahrzeug für das Geld

    von legion
    (Sehr gut)
    • Vorteile: geringer Verbrauch, gute Sicherheitsausstattung, gutes Fahrwerk
    • Geeignet für: Alltag, Fahrten zur Arbeit

    Fahre seit 3 Jahren C1 bin sehr zufrieden, habe sensordriver 4 Türen Graumetallig alle Sonderausstatungen. Er verbraucht 5 Liter auf 100 Km. Noch keine Probleme nach 60000Km. Bremsbelege wurden erst erneuert, aber bei Automatik ist das normal. Mein nächstes Auto ist wieder ein C1. Also sehr empfehlenswert!

    Antworten

  • Auto der Zukunft bereits heute erhältlich

    von Settembrini2
    (Sehr gut)
    • Vorteile: geringer Verbrauch, niedrige Kosten, gute Sicherheitsausstattung, gutes Fahrwerk, modernes Design, sehr gute Aerodynamik, geringer Kohlendioxidausstoß
    • Geeignet für: Alltag, Reisen, Transport, Fahrten zur Arbeit

    Alle reden von Klimaproblemen aber wenig Autofahrer übernehmen selbst Verantwortung - um diesem Vorwurf vorzubeugen kaufte ich mir einen C1 HDI und habe seitdem in Sachen Umweltschutz ein gutes Gewissen. Fazit: mehr Auto braucht kein Mensch, das Fahrzeug ist in allen relevanten Bereichen absolut vorbildlich: Verbrauch, Platzbedarf, Wartungsanforderungen, Kohlendioxid-Ausstoß, Sicherheit, Fahrleistungen...man könnte durchaus noch weitere Lobeshymnen anstimmen.
    Der moderne PSA-Motor ist obendrein nahezu unverwüstlich (er wird nicht umsonst in diverse Dieselmodelle der Konkurrenz wie Ford, Mazda und Suzuki verbaut), mittlerweile hat er völlig störungsfrei 130000km abgespult.
    Kann ich jedem verantwortungs- und umweltbewußten Autofahrer vorbehaltlos empfehlen, die Devise 'reduce to the maximum' ist hier optimal realisiert!

    Antworten

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Citroën C1 [05]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Citroën C 1 [05] können Sie direkt beim Hersteller unter citroen.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spar-Herzchen

Auto News Nr. 7-8 (Juli/August 2012) - Gelifteter Citroën C1 im Test.Geprüft wurde ein Auto, das in der Bewertung 3,5 von 5 möglichen Sternen erhielt. …weiterlesen

Citroën C1

ADAC Auto-Test Neuwagen 2009 - Der technische Bruder von Peugeot 107 und Toyota Aygo lockt mit dem günstigsten Preis. Unter anderem wurden die Kriterien Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahrverhalten sowie Sicherheit getestet. Zudem wurde das Auto einem Crash-Test unterzogen mit den Kriterien Insassenschutz, Kindersicherheit und Fußgängerschutz. …weiterlesen