EF 200mm f/2.8L II USM Produktbild
  • Gut 2,4
  • 10 Tests
30 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 200mm
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Canon EF 200mm f/2.8L II USM im Test der Fachmagazine

  • 89 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    5 Produkte im Test

    „... Bei der Auflösung kommt es an der KB-Kamera ebenfalls nicht ganz an die Werte des 2/200 heran. Doch das ist Kritik auf hohem Niveau, denn auch das 2,8/200 lässt sich offen problemlos und ohne Einschränkungen am Rand einsetzen ...“

  • „sehr gut“ (88,2 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 3

    „... Erfreulicherweise muss man bei der Bildqualität keine Abstriche machen, das 2,8/200er kann mit dem 2/200er locker mithalten. Die Auflösung ist bereits bei offener Blende recht hoch und sehr gleichmäßig ohne Randabfall. Abblenden um zwei Stufen verbessert signifikant die Abbildungsleistung im gesamten Bildfeld und lässt die Randabdunklung verschwinden. ...“

  • 68 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    5 Produkte im Test

    „Mit 700 Euro und 765 Gramm dürfte das 2,8/200 für viele Amateure deutlich attraktiver oder schlicht realistischer sein als das EF 2/200 L II USM. Auch das 2,8/200 kennt offen wie geschlossen nahezu keinen Randabfall. Allerdings muss es beim Kontrast dem 2/200 den Vortritt lassen, obwohl dieses lichtstärker ist. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Während das Bild bei Blende f/11 am schärfsten wirkt, vermissen wir aber bei allen Blendenstufen eine wirklich knackige Schärfe. Zu den Ecken hin nimmt die Abbildungsleistung leicht ab ... Dafür erhalten wir ein wunderschönes Bokeh mit zarten, runden Unschärfekreisen.“

  • 72,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 3 von 5

    Im Heft 2/2015 stellt das Fotofachmagazin „COLOR FOTO“ zwölf lichtstarke Telefestbrennweiten einander gegenüber. Das Canon EF 200 mm f/2.8L II USM kann sich dabei gut positionieren – mit 72,5 von 100 Punkten landet das Objektiv sechs Punkte über dem Durchschnitt für Canon 70D und wird ausdrücklich empfohlen. Über das gesamte Bildfeld hinweg überzeugt das Objektiv mit einer sehr guten Qualität.
    Zwar ist der Kontrast bei voller Öffnung ein wenig geringer als bei anderen Modellen, aber immerhin wird er konstant im kompletten Foto abgebildet. Leider wurde bei diesem Objektiv nur wenig Glas verbaut, denn es muss mit neun Linsen in sieben Gruppen auskommen. Auch den fehlenden Bildstabilisator vermissen die Testredakteure des Magazins.

  • 82,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 5 von 8

    „... Die 750 Euro wirken im Vergleich zu den anderen Kandidaten geradezu günstig. Dafür muss dieses 200-mm-Objektiv aber ohne Stabilisator auskommen und liefert erst abgeblendet eine sehr gute Bildschärfe. Offen fehlt es für ein Top-Ergebnis an Kontrast. Die konkurrierenden Zooms kommen an diese Leistungen nahe heran und sind qualitativ kaum schlechter. Dennoch Empfehlung. ...“

  • „sehr gut“ (88,2 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    11 Produkte im Test

    Bildqualität: „sehr gut“ 61,2 von 70 Punkten;
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ 9,0 von 10 Punkten;
    Mechanik & Bedienung: „sehr gut“ 9,0 von 10 Punkten;
    Ausstattung & Lichtstärke: „sehr gut“ 9,0 von 10 Punkten.


    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 73,5 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 1 von 8

    „... Allerdings fehlt dem Canon die Makrofunktion der Konkurrenten. Wiederum bringt Abblenden kaum Vorteile - empfehlenswert.“

  • 62,5 von 150 Punkten

    Platz 6 von 6

    „Das 730-Euro-Objektiv liegt bei Auflösung und Kontrast ohne Scharfzeichnung hinter den anderen zurück...“ - Die Redaktion von „Color Foto“ sprach keine Empfehlung für die Anwendung an Digitalkameras aus.

zu Canon EF 200mm f/2.8L II USM

  • Canon EF 200mm 1:2,8 L II USM

    Das Canon EF 200mm 1: 2, 8L II USM ist ein Objektiv der professionellen Canon L Serie. Ein ringförmiger USM sorgt für ,...

  • Canon 200/2,8 EF L USM II CANEF200USM

    1x Canon 200 / 2, 8 EF L USM II 2x Deckel 1x Gegenlichtblende (ET - 83BII) 1x Köcher (LH - D18II)

  • Canon EF 200/2.8 L USM II

    Ein hochwertiges, lichtstarkes Objektiv für den professionellen Einsatz. Das EF 200 / 2. 8 L II USM ist ein Objektiv der ,...

  • CANON EF 200mm 2.8 L II USM

    Ein kompaktes Teleobjektiv mit hoher Abbildungsleistung. Innenfokusierung Naheinstellgrenze: 1. 5m kleinste Blende: ,...

  • Canon EF200MM F2.8L II USM Teleobjektiv

    Allgemein Typ Objektiv , Telezoom, Bauart Objektiv , wechselbar, Anschluss Objektiv , EF - Bajonett, Lieferumfang , ,...

  • Canon EF-L USM 2,8/200 II
  • Canon EF 200mm 2.8 L II USM Topzustand FOTO-MUNDUS Canon-Spezialist #1035

    Canon EF 200mm 2. 8 L II USM Topzustand FOTO - MUNDUS Canon - Spezialist # 1035

Kundenmeinungen (30) zu Canon EF 200mm f/2.8L II USM

4,2 Sterne

30 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
27 (90%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

29 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Endlich sind die Bilder scharf

    von brise333
    • Vorteile: klares Glas, leicht, gute Verarbeitung, Preis-Leistungsverhältnis stimmt durchaus
    • Geeignet für: Portraits, Urlaub/Freizeit, Tierfotografie
    • Ich bin: Semi-Pro

    Nach etlichen Versuchen mit Zoomobjektiven im Telebereich habe ich nun mein Objektiv gefunden. Es ist eine Festbrennweiteite von Canon, das Canon EF 200mm f/2.8L II USM. Extrem scharfe und harmonische Fotos, selbst bei Verwendung des Canon Konverters 2X. Habe einige Zooms im Bereich von 70-400 mm von verschiedenen Herstellern besessen, doch keines der Objektive kann dieser Festbrennweite das Wasser reichen.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Canon EF 200mm f/2.8L II USM
Dieses Produkt
EF 200mm f/2.8L II USM
  • Gut 2,4
4,3 von 5
(30)
4,8 von 5
(9)
4,3 von 5
(1.562)
5,0 von 5
(2)
4,6 von 5
(170)
4,1 von 5
(39)
Stammdaten
Objektivtyp
Objektivtyp
Teleobjektiv
Teleobjektiv
  • Standardobjektiv
  • Festbrennweite
Teleobjektiv
Teleobjektiv
Standardobjektiv
Bauartinfo
Bauartinfo
Festbrennweite
Zoom
Festbrennweite
Festbrennweite
Zoom
Festbrennweite
Kamera-Anschluss
Kamera-Anschluss
k.A.
Canon R
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.
Optik
Brennweite
Brennweite
200mm
70mm-200mm
50mm
200mm
70mm-200mm
35mm
Ausstattung
Bildstabilisator
Bildstabilisator
k.A.
vorhanden
fehlt
vorhanden
vorhanden
fehlt
Autofokus
Autofokus
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EF 200mm f/2.8L II USM

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 200mm
Minimale Blende 32
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 765 g
Filtergröße 72 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2529A015, 2529A015AA

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EFL USM II 2,8/200 mm können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tanz mit dem Bär!

FOTOTEST 2/2011 - Das Pentax ist nicht ganz so robust wie die Profi-Teles von Canon&Nikon, aber genauso gut abgedichtet. Der Fokussierring hat ein großzügiges Drehmoment und eine gute, wenn auch etwas harsche Gängigkeit. CANON EF 2,8/200 mm L II USM Einzeltest: In allen Testdisziplinen sehr ausgeglichene Leistung ohne Durchhänger. Das 2,8/200er ist nicht ganz so robust und gut ausgestattet wie das 2/200er, dafür aber kleiner, leichter und preiswerter. …weiterlesen

„Gute Leistung“ - Acht Teleobjektive an der Canon EOS 20D

COLOR FOTO 9/2007 - Tamron AF 3,5/180 mm SP XR Di LD (IF) 1:1 Macro Mit sehr ähnlichen Ergebnissen wie das Sigma beendet das ebenfalls nur 650 Euro teure Tamron die Testprozedur: Minimal besseren Kontrastwerten steht die etwas höhere Vignettierung gegenüber – empfehlenswert. Canon EF 2,8/200 mm USM L II Kompakter, lichtstärker und etwas schärfer als die beiden 180er kann das 200-Millimeter von Canon den Spitzenplatz dieser Klasse beanspruchen bei noch vergleichbarem Preis von 850 Euro. …weiterlesen