Oukitel Smartphones: Tests

  • Smartphone im Test: C13 Pro von Oukitel, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Oukitel C13 Pro

    • Gut 2,5
    • 1 Test

    Getestet von:

    • notebookcheck.com
      Ausgabe: 4/2019

      2,5

    Fazit lesen
  • Smartphone im Test: K12 von Oukitel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Oukitel K12

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: C15 Pro von Oukitel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Oukitel C15 Pro

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: K6 von Oukitel, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Oukitel K6

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test

    Getestet von:

    • mobile-reviews.de
      Ausgabe: 1/2018

      1,5

    Fazit lesen
  • Smartphone im Test: K6000 Plus von Oukitel, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Oukitel K6000 Plus

    • Gut 2,4
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Handytarife.de

      2,5

    • notebookcheck.com

      2,3

    Alle 2 Tests
  • Smartphone im Test: U18 von Oukitel, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Oukitel U18

    • Gut 2,1
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • Chinahandys.net

      3,0

    • notebookcheck.com

      2,1

    Alle 3 Tests
  • Smartphone im Test: K5000 von Oukitel, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Oukitel K5000

    • Gut 1,7
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Chinahandys.net
      Ausgabe: 12/2017

      1,7

    Alle 2 Tests
  • Smartphone im Test: C5 Pro von Oukitel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Oukitel C5 Pro

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: K10 von Oukitel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Oukitel K10

    • ohne Endnote
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Hartware.net
      Ausgabe: 3/2018

      -

    Fazit lesen
  • Smartphone im Test: C8 von Oukitel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Oukitel C8

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: K10000 Max von Oukitel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Oukitel K10000 Max

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: U7 Plus von Oukitel, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Oukitel U7 Plus

    • Gut 2,3
    • 1 Test

    Getestet von:

    • notebookcheck.com
      Ausgabe: 10/2016

      2,3

    Fazit lesen
  • Smartphone im Test: K10000 Pro von Oukitel, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Oukitel K10000 Pro

    • Gut 1,6
    • 1 Test

    Getestet von:

    • mobile-reviews.de
      Ausgabe: 7/2017

      1,6

    Fazit lesen
  • Smartphone im Test: C5 von Oukitel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Oukitel C5

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: K8000 von Oukitel, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Oukitel K8000

    • Gut 2,2
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Chinahandys.net
      Ausgabe: 1/2018

      2,2

    Fazit lesen
  • Smartphone im Test: U16 Max von Oukitel, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Oukitel U16 Max

    • Gut 2,3
    • 1 Test

    Getestet von:

    • notebookcheck.com
      Ausgabe: 5/2017

      2,3

    Fazit lesen
  • Smartphone im Test: U15 Pro von Oukitel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Oukitel U15 Pro

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: MIX 2 von Oukitel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Oukitel MIX 2

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: U22 von Oukitel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Oukitel U22

    • keine Tests
  • Smartphone im Test: K4000 Plus von Oukitel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Oukitel K4000 Plus

    • keine Tests
Neuester Test: 29.04.2019
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 6

    Dreifachsieg für Samsung

    Testbericht über 21 Smartphones

    Wie werden Smartphones in Vergleichstests geprüft?

    Kaum eine Produktgruppe wird häufiger von Fachmagazinen getestet als Smartphones. Dutzende Zeitschriften und hunderte Onlinemagazine oder Videokanäle bewerten Smartphones aller Preisklassen. Die Königsdisziplin stellt dabei der Vergleichstest dar: Vergleiche zwischen 20 oder gar mehr Smartphones sind

    zum Test

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 04/2019

    Oukitel C13 Pro

    Testbericht über 1 Smartphone

    zum Test

    • Chinahandys.net

    • Erschienen: 04/2018

    Oukitel U18 - ein iPhone X aus China samt Notch im Display!

    Testbericht über 1 Smartphone

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Oukitel Smartphones.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Nokia Lumia 710
    PC-WELT 6/2012 Mit dem Lumia 710 möchte Nokia auch die Einsteigerklasse mit Windows-Smartphones bedienen. Dafür spart Nokia aber bei Ausstattung und Verarbeitung. ... Geprüft wurde ein Handy, das mit der Note „befriedigend“ beurteilt wurde. Zur Bewertung wurden die Kriterien Ausstattung Software, Handhabung Bildschirm, Internet Geschwindigkeit, Mobilität sowie Multimedia und Service herangezogen.
  • Mit der Kraft der 8 Herzen
    E-MEDIA 11/2014 Alcatel Onetouch ist ein Geheimtipp für alle preisbewussten Handy-Käufer. Das Idol+ kann aber nicht alles halten, was es verspricht. Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone. Das Testurteil lautete „befriedigend - gut“. Man prüfte die Benchmarks.
  • COLOR FOTO 3/2018 Google wählt als Sensor Sonys aktuellen Top-Exmor RS mit 1,4 µm großen Pixeln, im Vorgängermodul waren es 1,55 µm. Doch die Lichtstärke beträgt nun f1,8 statt f2,0. Brennweitenspielereien erlaubt das Neue aber nach wie vor nicht. Dafür macht es Aufnahmen mit selektiver Schärfentiefe, Porträt-Modus genannt. Die Unschärfe wird hier im Gegensatz zur SLR nicht von Objektiv und Blendenöffnung bestimmt, sondern auf KI-Algorithmen basierend berechnet.
  • COLOR FOTO 2/2018 Im Vergleich rauscht das X mit der Weitwinkeloptik etwas stärker, mit der - lichtstärkeren - Normaloptik jedoch etwas weniger als das 8 Plus. Üblich ist, dass die Normalbrennweiten der Smartphones etwas schwächer abschneiden als die Weitwinkeloptiken. Auch Apple arbeitet in beiden Normalbrennweiten-Optiken mit kleineren Pixeln als im Weitwinkelmodul. Dazu kommt die geringere Lichtstärke - das geht nur bei viel Licht gut. Im Vergleich löst Apple dieses Problem beim X jedoch sichtbar besser.
  • SFT-Magazin 9/2017 Übrigens lässt sich die Verpackung des Handys sogar als Cardboard-VR-Brille nutzen - eine nette Dreingabe. Schon beim ersten Anfassen hinterlässt das Aquaris X Pro einen sehr positiven Eindruck, denn das Glasgehäuse mit dem Metallrahmen wirkt nicht nur perfekt verarbeitet, sondern fühlt sich auch äußerst hochwertig an. Genau wie beim Honor 9 wölbt sich die Glasfläche der Rückseite zum Rand hin, was die gelungene Haptik weiter verstärkt.
  • connect 10/2015 Auch dass die Akkukapazität von 2900 auf 2700 mAh sinkt, wird sich kaum negativ auswirken. Weil Display und Prozessor weniger Energie verbrauchen, sollte das Kompaktmodell länger durchhalten als die größeren Z5-Modelle. Auch die Verkleinerung des Arbeitsspeichers von 3 auf 2 GB scheint verkraftbar, weil der Prozessor essor bei der Darstellung der Systemoberfläche oberfläche weniger Pixel ansteuern muss.
  • connect android 1/2014 Doch bieten diese Geräte auch die messtechnische und funktionale Qualität der Etablierten, die mit weit größeren Ressourcen entwickelt wurden? Oder macht das keinen Unterschied, da sowieso alle bei den gleichen Firmen fertigen lassen? Wir haben das anhand von Smartphones von Mobistel, Wiko und Zopo überprüft. MOBISTEL CYNUS T5 Mit großem, guten Display besticht das Mobistel Cynus T5, die Kamera enttäuscht aber.
  • Samsung Galaxy Core LTE
    connect 4/2014 Mit dem Galaxy Core LTE hat Samsung nun auch ein interessantes Mittelklasse-Smartphone mit 4G-Turbo im Programm. Im Check war ein Smartphone, das abschließend mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde. Handhabung und Ausstattung dienten als Testkriterien.
  • Das schnellste Handy der Welt?
    Computer Bild 11/2014 Acht Prozessorkerne stecken im Wiko Highway. Reicht das für einen Temporekord? Und wie gut schlägt es sich im Test? Ein Smartphone wurde getestet. Das Produkt erhielt eine „gute“ Endbewertung. Als Testkriterien dienten Telefonie, Internet, Ausstattung, Bedienung und Alltag.
  • Schickes, schnelles Handy mit mäßiger Kamera
    CHIP 11/2014 Ein Smartphone stand im Fokus des Einzeltests. Das Produkt erhielt die Note „sehr gut“. Testkriterien waren Handling, Internet, Multimedia, Telefon und Akku sowie App-Store.
  • Ein schönes Smartphone, aber langsam
    Basic Tutorials 8/2016 Das Onlinemagazin Basic Tutorials testete ein Smartphone anhand der Kriterien Verarbeitung, Hardware, Multimedia, Akku und Empfang. Die Endnote lautete „befriedigend“.
  • Galaxy Note 2
    Galaxy Life 4/2013 (Juni/Juli) Für ein Smartphone ist das Note 2 fast schon zu groß, für ein Tablet eigentlich zu klein. Das Phablet ist aber gerade wegen seines 5,5-Zoll-Displays und des Eingabestifts ein Volltreffer. Geprüft wurde ein Smartphone. Das Testurteil lautete 1,8.
  • Nokia Lumia 920
    PCgo 11/2012 Nokias neues Flaggschiff präsentiert sich in erfrischend bunten Farben, mit Windows Phone 8, LTE, NFC und neuer Kameratechnik. Geprüft wurde ein Smartphone. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • Ein Monat mit dem Nokia Lumia 920
    Computer Bild 3/2013 Jetzt kommt die neue Nokiageneration! Christian Just, Ressortleiter Telekommunikation, hat Nokias Flaggschiff Lumia 920 einen Monat ausprobiert – und zieht seine ganz persönliche Bilanz. Ein Handy befand sich auf dem Prüfstand. Es erhielt keine Entdnote.
  • Honor 7 im Dauertest - richtig gut aber auch mächtig viel Konkurrenz
    mobi-test.de 2/2016 Im Check war ein Smartphone, das die Gesamtwertung 7,6 von 10 Punkten erhielt. Zu den Testkriterien zählten Verarbeitung, Ausstattung, Betriebssystem, Performance, Display, Kamera sowie Akku, Konnektivität, Klang und Preis/Leistung.
  • Medion Life X5020
    mobiFlip.de 12/2015 Im Check befand sich ein Smartphone, das man mit 4 von 5 Punkten bewertete.
  • Galaxy S3
    Computer Bild 14/2012 Außer dem iPhone wurde kein Handy mit so viel Lob vorab bedacht wie das GALAXY S3. Ob das neue Samsung-Flaggschiff die Vorschusslorbeeren verdient hat, zeigt der Labortest. Getestet wurde ein Smartphone, das mit „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Telefonfunktionen, Foto-, Video- und Musikfunktionen, Telefonbuch und Kalender, SMS, E-Mail, Internet, Bildschirm, Tastatur und Bedienung sowie technische Daten, Grundfunktionen, Robustheit. Zudem wurde der Lifestyle-Faktor in den Kategorien Design, Handhabung und Wertigkeit bewertet.
  • HTC One A9 Testbericht
    mobiFlip.de 10/2015 Im Check befand sich ein Smartphone, das mit 3,7 von 5 Punkten bewertet wurde.
  • Zwei in Einem
    Computer Bild 26/2012 Ist das Asus Padfone 2 ein Tablet oder ein Smartphone? Beides! Es wurde eine Kombination aus Smartphone und Tablet-PC untersucht. Das Modell blieb ohne Endnote. Zur Prüfung dienten die Kriterien Geschwindigkeit, Bildqualität und Akkulaufzeit.
  • Smartphone mit Atom-Kern
    Computer Bild 23/2012 Das Razr I von Motorola ist das erste Android-Smartphone mit Intel-Atom-Prozessor. Es überrascht mit hohem Tempo und toller Akkulaufzeit. Es wurde ein Smartphone getestet. Das Modell erhielt keine Endnote. Geprüft wurden die Kriterien Geschwindigkeit, Akkulaufzeit und Kamera.
  • BlackBerry für die Jungen
    E-MEDIA 17/2012 Übergang. Weg von den Managern hin zu den Normalos. Der BlackBerry Curve 9320 soll neue Kundschaft anlocken. Auf dem Prüfstand befand sich ein Handy, das mit „befriedigend“ bewertet wurde.
  • Der Neuanfang: Nokia Lumia 800
    Hardwareluxx [printed] 2/2012 Dass es Nokia länger nicht mehr so gut geht, wie noch vor einigen Jahren - genauer gesagt vor dem Launch von Apples ersten iPhone - ist mittlerweile wohl schon den meisten bewusst. Dennoch: Man konnte sich über Wasser halten und gerade in wirtschaftlich schwächeren Ländern mit günstigen Feature-Phones punkten. Nun möchte man aber auch wieder mit voller Kraft in den europäischen Markt einsteigen. Dazu hat man sich mit Microsoft einen nicht zu verachtenden Partner gesucht.
  • Talk to me
    trenddokument 1/2012 Telefonieren war gestern - nicht nur wegen irgendwelcher Empfangsschwierigkeiten. Der moderne Mensch organisiert sein Leben via Internet und hat mit Apples iPhone 4S nun eine sprachgewandte Assistenz dabei.
  • iPhone 4: Kamera im Test
    iPhone & more 4/2010 Dem iPhone 4 spendierte Apple nicht nur eine 5-Megapixel-Kamera mit Video-Funktion, sondern auch einen LED-Blitz. Im Testlabor unserer Schwesterzeitschrift DigitalPHOTO musste die iPhone-Kamera zeigen, was sie kann. Es wurde die Kamera des iPhone getestet.
  • Der Blickfang
    connect 8/2014 Ein Smartphone mit großem Display ist Ihr Ding? Dann sollten Sie sich das HTC Desire 816 näher ansehen. Zumal das 8 Millimeter schlanke Android-Phablet auch auf den zweiten Blick einiges zu bieten hat. Ein 5,5-Zoll-Smartphone wurde von connect getestet. Es erhielt die Endnote „gut“. Die Benotung erfolgte auf Basis der Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Der Eigenbrötler
    mobile next 5/2011 Das Nokia X7 mag technisch nicht ganz auf der Höhe der Zeit sein - dafür ist den Finnen immerhin ein Charakterkopf geglückt.
  • LG G3
    PC-WELT 10/2014 Ein Handy befand sich im Einzeltest. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia und Service.
  • Koop-Kamera und Apple-Software im Alu-Gewand
    ComputerBase.de 4/2015 Im Fokus des Einzeltests stand ein Smartphone, welches keine Endnote erhielt. Bewertete Kriterien waren Display, Produktiv- und Unterhaltungsleistung, Laufzeit sowie Verarbeitung.
  • HTC 7 Trophy - I'm a Gambling Star!
    TarifAgent 1/2011 Ein Smartphone mit ausgeprägtem Hang zum Spielen ist das HTC 7 Trophy, so will es zumindest die Marketing-Abteilung des Herstellers. Mit dem Betriebssystem Windows Phone 7 samt Xbox Live Integration und dem hohen Hardware-Standard von Microsoft auch keine Kunst, meinen böse Zungen. Damit das WP7 Smartphone für die rechen- und ressourcenintensive Aufgabe als portable Konsole bestens gerüstet ist, hat es entsprechende Hardware mit auf den Weg bekommen: ein 1 GHz Snapdragon-Prozessor mit 576 MB RAM sowie ein hochauflösender Touchscreen mit separatem Grafikprozessor und Multitouch sollen für jede Menge Spielspaß sorgen. Soundtechnisch hat der Hersteller in die Trickkiste gegriffen: Mit Hi-Fi und Surround-Sound soll der Trophy in der Neigungsgruppe Multimedia zu den Musterschülern zählen. Grund genug, um besser für Mobile Gaming geeignet zu sein als andere WP7-Phones? TarifAgent hat am Trophy (nicht nur) probegespielt und sich auf die Suche nach dem kleinen, feinen Unterschied gemacht…
  • Androide für Anfänger
    mobile next 5/2010 Smartphone-Einsteiger sind die Zielgruppe des neuen Android-Handys aus Korea. Ein günstiger Preis, bunte Farben und eine kompakte Bauweise sind die Besonderheiten des GT540 Optimus.
  • Eine neue Legende?
    mobile zeit 3/2010 Der neueste Android-Streich aus dem Hause HTC hört auf den Namen Legend und überrascht mit einigen Feinheiten, um im Zeitalter der Touchscreens die nötige Aufmerksamkeit zu bekommen. Bewertet wurden die Kriterien Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung, Leistung, Ausstattung, Rufbereitschaft, Empfangsleistung und Sprachqualität.
  • Cineast
    mobile zeit 3/2010 Mit einem frischen Designkonzept und reichlich Multimedia an Bord geht das Sony Ericsson Vivaz auf Kundenfang: Besonderes Highlight: Videos in HD-Qualität. Bewertet wurden die Kriterien Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung, Leistung, Ausstattung, Ausdauer, Empfangsqualität und Sprachqualität.
  • Tipp-Wiesel
    mobile next 1/2010 Das Nokia E71 hat ein ordentliches Update erfahren. Als E72 bietet es künftig auch GPS zum Navigieren und eine 5-Megapixel-Kamera. Seine größte Stärke ist jedoch die gute Ausstattung mit Business-Software. Als Testkriterien dienten Standardfunktionen (Hardware, Handhabung, Ergonomie ...) sowie Multimedia-Funktionen (Fotokamera, Mediaplayer, Speicher ...) und Smart-Business-Funktionen (Eingabe, Hardware, Software).
  • LG G4
    Stiftung Warentest Online 7/2015 Ein Smartphone wurde näher betrachtet und für „gut“ befunden. Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität sowie Akku zählten zu den Testkriterien.
  • iPhone auf Finnisch
    mobile next 6/2009 Mit dem N900 bringt Nokia ein hübsches Handy mit dem neuen Betriebssystem Maemo auf den Markt. Maemo soll dem iPhone und den erfolgreichen Android-Handys kräftig einheizen. Mobile news durfte auf der Nokia World 2009 das neue Betriebssystem auf dem N900 vorab testen.
  • Das Monitormonster
    Focus Online 12/2009 Mit einer Diagonale von fast elf Zentimetern gibt der sensationell große Touchscreen des HTC HD2 nicht nur den idealen Betrachter für Web-Seiten ab, sondern auch einen erstklassigen Multimedia-Player. Diese Ambitionen werden durch entsprechende Technik unterstützt: HSDPA sowie HSUPA sorgen für megaschnelles Internet auf DSL-Niveau, und unter der robusten Haube schlägt ein 1-Gigahertz-Prozessor, das momentan schnellste Handy-Herz weltweit. Dabei bleibt das HD2 mit elf Millimetern so dünn wie ein Bleistift. Die übrige Ausstattung mit WLAN, Push-Mail per Exchange Active Sync und Software zum Editieren von Office-Dokumenten outet das Handy aus Taiwan als leidenschaftliches Arbeitstier. Als Betriebssystem dient Windows Mobile 6.5, das erstmals mit der ‚Sense‘-Oberfläche von HTC kombiniert wird. Was die Wunderflunder sonst noch auf dem Kasten hat und wie sie sich im Vergleich zum großen Vorbild iPhone schlägt, zeigt unser Handy-Test. Es wurden die Kriterien Handbuch, Ausstattung und Handhabung getestet.