Laufschuhe im Vergleich: Neues Jahr neuer Grip

TRAIL: Neues Jahr neuer Grip (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 16 weiter
  • Terrex Agravic Boa

    Adidas Terrex Agravic Boa

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 7 mm;
    • Gewicht: 285 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Ein echter Allrounder, der Laufkomfort mit Lauffreude verbindet. Der Boa-Verschluss bestätigt seine Variabilität.“

  • Terrex Agravic XT

    Adidas Terrex Agravic XT

    • Geeignet für: Herren;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 7 mm;
    • Gewicht: 320 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote – Kauftipp 2019

    „Adidas ist es gelungen, die DNA ihrer Straßenschuhe auf die Trails zu bringen. Absolute Empfehlung für alle Genuss- und Landschaftsläufer*innen.“

  • Terrex Speed LD

    Adidas Terrex Speed LD

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 9 mm;
    • Gewicht: 220 g;
    • Eigenschaften: Reflektierend

    ohne Endnote

    „Verlässlich rollender Door-to-Trailer oder tempowilliger Skyracer: Das Plus an Komfort taugt dem Speed LD, ein Ultraschuh wird er aber nicht.“

  • Lone Peak 4.0

    Altra Lone Peak 4.0

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 0 mm;
    • Gewicht: 318 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Der unkomplizierte Lone Peak ist für viele Läufer*innen eine echte Alternative, seine Verabeitung ist aber nicht mehr zeitgemäß.“

  • Superior 4

    Altra Superior 4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe, Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Triathlon;
    • Sprengung: 0 mm;
    • Gewicht: 187 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der intuitive Superior sitzt so fluffig wie er auch gelaufen werden will. Ins technische Terrain will er nicht.“

  • Timp 1.5

    Altra Timp 1.5

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 0 mm;
    • Gewicht: 305 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote – Kauftipp 2019

    „Wer eine generöse Dämpfung mag oder sogar sucht, findet im Timp einen Langstreckenläufer, der dennoch Laufreude mitbringt.“

  • Norvan SL

    Arc'teryx Norvan SL

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Sprengung: 7 mm;
    • Gewicht: 185 g;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Atmungsaktiv;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Kein Schuh für alle, aber vielleicht ein Schuh, den alle gerne wollen würden. Bergläufer, Vertical-Runners und Skyracers sollten ihm eine Chance geben und reinschlüpfen.“

  • GEL-FujiTrabuco 7

    Asics GEL-FujiTrabuco 7

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 330 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Das Gute am Trabuco waren seine Laufschuh-Gene. Der Neue will mehr Trailschuh sein, ohne sich wirklich auf das Genre einzulassen.“

  • Asics Trabuco Pro

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 200 g

    ohne Endnote

    „Ein Alpine-Running-Schuh, der vieles richtig macht und dabei eine erschwingliche Alternative zu den Konkurrenzprodukten bleibt.“

  • Cascadia 13

    Brooks Cascadia 13

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 300 g

    ohne Endnote

    „Was er auch diesmal nach über einem Dutzend Überarbeitungen nicht vermag, ist Stabilität zur gewähren. Man bekommt ihn nur durch massives Schnüren richtig eng an den Fuß, und vor allem in Downhills findet man sich schnell ‚schwimmend‘ in ihm wieder.“

  • Alpine FTG

    Columbia Alpine FTG

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Seine Konstruktion, seine Ausstattung würde aus ihm ja tatsächlich einen alpinen Experten machen, aber dazu müsste er sockenartiger zu tragen sein und sich mit Lösungen beschäftigen wie das beispielsweise der Raidlight Resolutiv erfolgreich in diesem Test tut.“

  • Feline Up

    Dynafit Feline Up

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 250 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote – Kauftipp 2019

    „Günstiger als der Pro, aber kaum schlechter. Über das Einsatzgebiet muss man sich im Klaren sein: Der Feline braucht es steil.“

  • Feline Up Pro

    Dynafit Feline Up Pro

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 230 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Wer eine Granate für kürzere Skyraces sucht, wird bei diesem Schuh fündig. Aber: bitte keinen Laufkomfort erwarten.“

  • Challenger ATR 5

    Hoka One One Challenger ATR 5

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 5 mm;
    • Gewicht: 209 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein guter Schuh für schwere Läufer*innen die lange Strecken angehen möchten und noch nicht wissen, wo sie hingetrieben werden. Ein ideales Modelle für lange Landschaftsläufe ist er allemal.“

  • Speedgoat 3

    Hoka One One Speedgoat 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 258 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote – Kauftipp 2019

    „Tipp für schwere Läufer*innen, für lange Distanzen im alpinen Terrain und für alle die sich der Marke und der üppigen Dämpfung verschrieben haben.“

  • Acceleritas7 RB9X

    Icebug Acceleritas7 RB9X

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 230 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Einen Schuh wie den Acceleritas braucht man eigentlich nicht, aber es macht ungeheuren Spaß ihn zu haben.“

  • Oribi4 RB9X

    Icebug Oribi4 RB9X

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 7 mm;
    • Gewicht: 240 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Im Segment der vielseitig einsetzbaren Door-to-Trail-Schuhe ist der Oribi längst mehr als nur eine ausgefallene Alternative.“

  • Mudclaw G 260

    Inov-8 Mudclaw G 260

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe, Lightweight-Schuhe;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 260 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Eine Waffe im Matsch und Schlamm, die sehr viel Spaß macht und bei weichen Böden eine Instanz auf dem Markt ist.“

  • Roclite G 275

    Inov-8 Roclite G 275

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 275 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Überzeugender Allrounder, bei dem Obermatiarial und Dämpfung aber nicht das herausragende Niveau der Außensohle halten.“

  • nimbleToes Jog

    Joe Nimble nimbleToes Jog

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 0 mm;
    • Gewicht: 243 g

    ohne Endnote

    „Gelungener, qualitativ sehr hochwertiger Barfussschuh mit 100% Zehenfreiheit für Trainingsläufe, die durchaus auf Trails stattfinden können, denn die Sohle begeistert durch Durchschlagschutz und Grip.“

  • Kiprun XT7

    Kalenji Kiprun XT7

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 340 g;
    • Eigenschaften: Reflektierend

    ohne Endnote

    „Ein Schuh für fast alle Fälle und einer dieser typischen Schuhe die man einem Einsteiger mit gutem Gewissen empfehlen darf. Kein Spezialist, aber einer, der alles irgendwie ordentlich meistert.“

  • Bushido II

    La Sportiva Bushido II

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 305 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der neue Bushido bleibt sich treu und ist gerade deshalb ein nochmals besserer Schuh geworden. Ein Tipp für lange alpine Touren.“

  • Kaptiva

    La Sportiva Kaptiva

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 9 mm;
    • Gewicht: 280 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Kauftipp 2019

    „Die Dämpfung ist weich genug, um auch Ultratrails zu meistern und direkt genug, um technische, alpine und schnelle Passagen mit viel Direktheit zu begegnen. La-Sportiva-Fans finden den bislang besten Trailschuh der Marke. Alle anderen ein weiterer Grund, auf die Italiener umzusteigen.“

  • Fresh Foam Gobi Trail v3

    New Balance Fresh Foam Gobi Trail v3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 258 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Guter Landschaftslaufschuh der bis zur Marathondistanz und kürzere Ultras seine Qualitäten ausspielt.“

  • New Balance Fresh Foam Hierro Boa

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 324 g

    ohne Endnote

    „Ob das Boa-System aus dem Hierro einen besseren Schuh macht? Spätestens im technischen Terrain packt es den Fuß kompromissloser.“

  • Fresh Foam Hierro v3

    New Balance Fresh Foam Hierro v3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 269 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der Fresh Foam Hierro ist eine ultrataugliche Alternative für alle, die einen unterstützenden und schützenden Schuh suchen.“

  • Cloudventure Peak

    On Cloudventure Peak

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe, Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Schön ist der Cloudventure Peak – und ein Schönwetterschuh. Auf kupierten, unkomplizierten Runden macht er mächtig Spaß.“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 5/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Revolutiv

    Raidlight Revolutiv

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 290 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Gripmonster für kurze und mittlere Geländeläufe. Leider fehlt etwas Lauffreude und Dynamik.“

  • S-Lab Sense 7

    Salomon S-Lab Sense 7

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 195 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Noch immer eine Instanz, schnell trocknend, perfekt am Fuß und mit direktem Gefühl zum Untergrund. Das Agilitäts- und Reaktionswunder schlechthin.“

  • Sense Pro 3

    Salomon Sense Pro 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 226 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote – Kauftipp 2019

    „Dieser Sense (Pro) macht Sinn. Je nach Laufstil und Geschmack eine Empfehlung für schnelle und kurze oder auch ganz lange Dinger.“

  • Speedcross 5

    Salomon Speedcross 5

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 320 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Nein, er ist ein Schuh für Trails, für Matsch und Fels. Wer wild laufen will, hat Freude an ihm, wer einen Trailschuh sucht der auch lange Flachpassagen „kann“, wird anderswo besser bedient.“

  • Peregrine ISO

    Saucony Peregrine ISO

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 252 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Ein guter Schuh, ein Allrounder mit Grip und homogener Dämpfung. Er will aber nicht mehr schöne rollen, wie er es einst konnte. Für alpine Langdistanzen ein unbedingter Tipp.“

  • Switchback ISO

    Saucony Switchback ISO

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 227 g

    ohne Endnote

    „Ein laufdynamischer Trailschuh für kurze und mittlere Strecken, ein idealer Door-to-Trail-Schuh und für schnelle Leute vielleicht sogar eine Rennsemmel bis hin zur Marathondistanz.“

  • Spin Ultra

    Scarpa Spin Ultra

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 225 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Kauftipp 2019

    „Der Ultra Spin ist das gelungene Update des Spin mit mehr Dämpfung und dadurch ein Kandidat für all die Bergultras des Sommers 2019! Die Vibram-Sohle macht ihn 100% rutschfest.“

  • Kinabalu RC 2.0

    Scott Kinabalu RC 2.0

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 3 mm;
    • Gewicht: 230 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Kauftipp 2019

    „Unter den expliziten Wettkampfschlappen ist der Kinabalu RC 2.0 der komfortabelste und am universellsten einsetzbare Schuh.“

  • Flight Trinity

    The North Face Flight Trinity

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 226 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der Flight Trinity ist ein gut gedämpfter, breiter und dabei leichter Schuh mit viel Laufdynamik. Für extreme Uphills, Downhills und alpine Wege fehlt ihm die Stabilität.“

  • Hydroventure 2

    Topo Athletic Hydroventure 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 3 mm;
    • Gewicht: 275 g;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein sehr robuster, wasserdichter Allwetter-Traischuh mit echten Baretfoot-Running-Eigenschaften.“

  • Terraventure 2

    Topo Athletic Terraventure 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 3 mm;
    • Gewicht: 234 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ein Schuh den Leute mit breiten Füßen lieben werden und die Vibram-Sohle macht aus ihm einen verlässlichen Partner auf Fels und im Geröll. Die Dämpfung ist straff, aber üppig genug für Trailmarathons und kürzere Ultrastrecken. Mit einem Hoka Torrent oder Altra Superior kann er es aufnehmen!“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe