Dynafit Feline Up Pro Test

(Laufschuhe)
Feline Up Pro Produktbild
ohne Endnote
1 Test
10/2018
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Geeignet für: Herren, Damen
  • Einsatzbereich: Trailrunning
  • Sprengung: 4 mm
  • Gewicht: 230 g
  • Verschluss: Schnellschnürsystem
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Dynafit Feline Up Pro

  • Ausgabe: 6/2018
    Erschienen: 10/2018
    9 Produkte im Test
    Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „... Der neue Feline Up Pro ist ein faszinierendes Leichtgewicht, ein Minimalist, der es dennoch schafft, stabil zu sein und einen gewissen Schutz zu gewährleisten. Dabei ist er herrlich belüftet und unglaublich agil und dynamisch. Die Optik ist gelungen und sieht nach Tempo aus – ein Schuh für Rennläufer und Athleten. ... er macht auch auf flachen, schnellen Passagen viel Spaß und packt auch Downhills lässig. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Dynafit Feline Up Pro

  • Dynafit M Speed Mountain Gtx® Schwarz / Weiß - Herren Freizeitschuh

    Leichter wasserdichter Herren Gore - Tex Schuh. Farbe: Schwarz / Weiß / Größe: 42 - Der Speed Mountain Gore - ,...

  • ASICS Herren Gel-Kenun Knit MX Laufschuhe, Schwarz Black 001, 43.5 EU

    Erleben Sie ultimativen Komfort mit den Gel - Kenun Mx Herren Laufschuhen von Asics, dank der sichtbaren GEL - ,...

Einschätzung unserer Autoren

Feline Up Pro

Leichter Schuh für schnelle Vertical Runner

Stärken

  1. geringes Gewicht
  2. guter Grip durch Vibram-Sohle
  3. günstig

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Die Eigenschaften "leicht" und "den Fuß gut stützend" müssen sich bei einem Laufschuh nicht ausschließen. Vermutlich nicht zufällig hat der Hersteller Dynafit daher den Namen Feline Up Pro gewählt, denn feline ist das englische Wort für katzenartig. Was wünscht sich ein Läufer auch mehr, als sich leichtfüßig und schnell wie eine Katze bewegen zu können? Seinen Einsatz soll der Schuh vor allem beim Alpine oder Vertical Running finden, also beim schnellen Laufen an Hängen und beim Treppenlauf. Für gute Bodenhaftung dabei sorgt die Megagrip-Sohle von Vibram, die durch einen Heel-Preloader im Fersenbereich ergänzt wird. Durch die geringe Sprengung von nur vier Millimetern Unterschied zwischen Vordersohle und Ferse, kann der Fuß auf natürliche Weise abrollen. Der Schaft ist so konzipiert, dass er sich an den Fuß anpasst und ihn trotzdem gut stützt.

Datenblatt zu Dynafit Feline Up Pro

Einsatzbereich Trailrunning
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 230 g
Mehrere Weiten fehlt
Sprengung 4 mm
Verschluss Schnellschnürsystem

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Und, wie war's? TRAIL 4/2012 (Juli/August) - Unser Fazit ist demnach glasklar: Kein Techniker, aber ein saugemütlicher Schuh für alles was lang und länger und schnell rollt. www.scott-usa.com Petzl nao Die neue Stirnlampe von Petzl heisst NAO und überrascht mit viel Licht und einer für Trail-Runner schön ausgeleuchteten Umgebung. Mit der Reactive Lightning - Technologie, die mittels eines Helligkeitssensors das Gelände analysiert, wird die NAO zur ersten intelligenten Stirnlampe. …weiterlesen