Feldmeier Pedelec Fahrräder

18
  • Fahrrad im Test: FE 27er Plus - Shiamo Deore (Modell 2017) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Feldmeier Pedelec FE 27er Plus - Shiamo Deore (Modell 2017)

    Mountainbike, E-Bike; Hardtail; Gewicht: 21,2 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE09 B Sport Eleven (Modell 2018) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Feldmeier Pedelec FE09 B Sport Eleven (Modell 2018)

    Trekkingrad, E-Bike; Gewicht: 27,9 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE 09 Power Disc (Modell 2017) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Feldmeier Pedelec FE 09 Power Disc (Modell 2017)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 23,7 kg

  • Fahrrad im Test: FE08 RB500 (Modell 2016) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    Feldmeier Pedelec FE08 RB500 (Modell 2016)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 25,5 kg

  • Fahrrad im Test: FE27er (Modell 2016) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    Feldmeier Pedelec FE27er (Modell 2016)

    Mountainbike, E-Bike; Hardtail; Gewicht: 19,95 kg

  • Fahrrad im Test: FE 08 RB 400 (Modell 2015) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    Feldmeier Pedelec FE 08 RB 400 (Modell 2015)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 26 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE 09 Power Disc (Modell 2015) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Feldmeier Pedelec FE 09 Power Disc (Modell 2015)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 23 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE02 Big Trip - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2013) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Feldmeier Pedelec FE02 Big Trip - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2013)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 27,5 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE07 R P-Coaster (Modell 2014) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Feldmeier Pedelec FE07 R P-Coaster (Modell 2014)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 26,3 kg

  • Fahrrad im Test: FE09 Disc Lite (Modell 2014) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Feldmeier Pedelec FE09 Disc Lite (Modell 2014)

    Urban Bike, E-Bike; Gewicht: 19,9 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE05 Steppless - NuVinci N360 (Modell 2012) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Feldmeier Pedelec FE05 Steppless - NuVinci N360 (Modell 2012)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 25,7 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE05 Stepless (Modell 2013) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Feldmeier Pedelec FE05 Stepless (Modell 2013)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 23,9 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE01 NuVinci Harmony (Modell 2013) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Feldmeier Pedelec FE01 NuVinci Harmony (Modell 2013)

    Trekkingrad, E-Bike; Gewicht: 23,4 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE09 Disc Lite (Modell 2013) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Feldmeier Pedelec FE09 Disc Lite (Modell 2013)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 19,9 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE02 Premium Lite - Shimano Alfine 8 Gang (Modell 2012) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Feldmeier Pedelec FE02 Premium Lite - Shimano Alfine 8 Gang (Modell 2012)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 23,3 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE03 Basic-Lite von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Feldmeier Pedelec FE03 Basic-Lite

    E-Bike; Gewicht: 20,8 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE09 Disc Suspension (Modell 2013) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Feldmeier Pedelec FE09 Disc Suspension (Modell 2013)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 19,9 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: FE06 Big Pack (Modell 2013) von Feldmeier Pedelec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Feldmeier Pedelec FE06 Big Pack (Modell 2013)

    Trekkingrad, E-Bike; Gewicht: 22,9 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

Tests

Produktwissen und weitere Tests

  • Lächelnd bergauf
    aktiv Radfahren 11-12/2010 Mit dem Sportstromer bringt die kleine Firma Veelo ein ausgesprochen agiles Elektro-Crossrad - einen flinken Leistungssportler, mit dem nicht nur Beschleunigen, sondern auch Bremsen Freude macht.
  • Perfekte Gangwechsel
    RennRad 4/2010 Den Frühjahrsputz haben wir in der letzten RennRad-Ausgabe erledigt. Jetzt geht es ans Feintuning. Schaltung einstellen steht auf dem Programm. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Zusammenspiel von Kette, Ritzel und Co. perfektionieren.In Ausgabe 4/2010 des Rennrad Radsportmagazins wird Schritt für Schritt die richtige Einstellung der Schaltung an einem Rennrad erklärt.
  • Tiefflieger
    aktiv Radfahren 5/2013 (Mai) HP Velotechnik heißt 20 Jahre Tüf telei, Ingenieurskunst und Detail reichtum. Mittlerweile arbeiten 25 Mitarbeiter an zehn Liegerad modellen und rund 1.700 Kundenrädern im Jahr - das ist nicht nur europäische sondern weltwei te Spitze. Dazu kommen Auszeichnungen wie der renommierte Eurobike Award in Gold (für das Gekko in 2011) sowie die wiederholte Aus zeichnung vom Branchenverband VSF zu einem der drei besten Fahrradhersteller Deutschlands.
  • So machen Sie ihr Rad ergonomischer!
    aktiv Radfahren 5/2010 Die Finger sollten nun mit dem Unterarm in etwa eine Linie bilden. 12 Sattel ausrichten Mit Hilfe einer Wasserwaage wird der Sattel waagrecht ausgerichtet. Dazu legen Sie die Wasserwaage gerade auf den Sattel, damit diese die Sattelnase und das Heck berührt. 13 Pedalcleat justieren Meist unterschätzt, aber sehr wichtig ist die genaue Justage des Pedalcleats. Ziehen Sie Ihre Schuhe dazu an und markieren Sie die Stelle des Großzehenballens.
  • Fahrräder, die die Nabengangschaltung Rohloff Speedhub besitzen, sind zwar recht teuer, aber auch extrem wartungsarm und wenig anfällig für Pannen. Die Zeitschrift ''Trekkingbike'' hat zehn Fahrräder mit der berühmten Nabenschaltung getestet. Und festgestellt, dass alle Kanditaten sehr gute oder sogar ausgezeichnete Räder sind. Nur ein einziges Mal wurde die Note ''gut'' vergeben – kein Fahrrad schnitt schlechter ab.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Feldmeier Pedelec Fahrräder.