Uebler Fahrradträger

17
Top-Filter: Typ
  • Kupplungsträger Kupplungs­trä­ger
  • Heckträger Heckträger
  • Fahrradträger im Test: i21 von Uebler, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 3 Tests
    • 09/2018
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kupplungsträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2
    • Zugang zum Kofferraum möglich: Ja
    weitere Daten
  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Uebler Fahrradträger nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Fahrradträger im Test: X21 S von Uebler, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 13 Tests
    79 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kupplungsträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2
    weitere Daten
  • Fahrradträger im Test: X21 nano von Uebler, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 17 Tests
    72 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kupplungsträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2
    weitere Daten
  • Fahrradträger im Test: P22 von Uebler, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 3 Tests
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kupplungsträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2
    weitere Daten
  • Fahrradträger im Test: X31 S von Uebler, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kupplungsträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 3
    weitere Daten
  • Fahrradträger im Test: F22 von Uebler, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 2 Tests
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kupplungsträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2
    weitere Daten
  • Fahrradträger im Test: P21 von Uebler, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kupplungsträger
    weitere Daten
  • Fahrradträger im Test: P31 von Uebler, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Kupplungsträger
    weitere Daten
  • Fahrradträger im Test: X31 nano von Uebler, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    14 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kupplungsträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 3
    weitere Daten
  • Fahrradträger im Test: Primavelo von Uebler, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Heckträger
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2
    weitere Daten
  • Fahrradträger im Test: Fahrradträger für die Heckmontage von Uebler, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    9 Meinungen
  • Fahrradträger im Test: P-Serie von Uebler, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    3 Meinungen
  • Fahrradträger im Test: P2 von Uebler, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    8 Meinungen
  • Fahrradträger im Test: pro universell von Uebler, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 1 Test
  • Uebler P3

    Fahrradträger im Test: P3 von Uebler, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 1 Test
    2 Meinungen
  • Uebler 30220 für Passat Variant

    Fahrradträger im Test: 30220 für Passat Variant von Uebler, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    • Befriedigend (3,1)
    • 1 Test
  • Uebler 10636 für golf IV

    Fahrradträger im Test: 10636 für golf IV von Uebler, Testberichte.de-Note: 3.8 Ausreichend
    • Ausreichend (3,8)
    • 1 Test
Neuester Test: 20.09.2018

Testsieger

Aktuelle Uebler Fahrradträger Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Uebler Fahrradträger.

Weitere Tests und Ratgeber

  • aktiv Radfahren 7-8/2016 Sie werden auf die Kugel aufgesetzt und rechts und links heruntergeklappt. Nach diesem Muster lassen sich die Systeme von MFT (Euro Select Compact, mit 13,5 kg leichtester Träger im Test) und von Elite (Dolomiti 3b Ramp) falten. Eine weitere Konstruktionsgruppe sind die Träger von Übler (X21s) und Westfalia (BC70), die auf einem Grundrahmen basieren und deren Elemente, Radschienen und Rücklichter herausgeklappt werden. Beide Träger sind kompakt und leicht zugleich.
  • aktiv Radfahren 6/2015 Der Träger: Der BC 60 ist der Dauerbrenner im Hause Westfalia. Mit 17,9 kg zwar nicht der leichteste im Test, aber dafür im zusammengeklappten Zustand sehr platzsparend verstaubar. Auch der Westfalia basiert auf einem Grundrahmen, Schienen- und Lichtelemente sowie der Haltebügel sind klappbar und verhelfen ihm gefaltet zu seinen kompakten Maßen. Die Traglast von bis zu 60 Kilo für zwei Räder oder Pedelecs ist auch für den BC 60 Standard.
  • ElektroRad 3/2014 er trägt zwei pedelecs bis 60 kilo. detailverbessert präsentiert sich das 2014er-modell: das "einfädeln" an der kupplung gelingt wesentlich leichter. damit wird die anfahrschiene am Träger eingehängt und verrutscht nicht. die mit einem Halteseil gesicherte klappvorrichtung ermöglicht den einfachen zugang zum kofferraum. aufgrund des geringen packmaßes von 66 x 61 x 26 zentimetern ist der mFT schnell im kofferraum oder unter der kellertreppe verschwunden.
  • Trekkingbike 4/2009 Großer Vorteil: Wenn das System nicht mehr gebraucht wird, wird es einfach wieder in den Stoßfänger zurückgeschoben und nimmt keinen Platz in Keller oder Garage weg. Mehr Infos: www.opel.de Die Entscheidung für einen Fahrradträger hängt zuallererst von den Voraussetzungen des vorhandenen Autos ab. Wer vor der Entscheidung eines Auto-Neukaufs steht, für den könnte die integrierte Lösung bei Opel interessant sein.
  • Auto Bild 17/2008 Die Hans Hermann Story beschreibt den Lebensweg mit tollen Bildern und vielen Details aus der Zeit. FAHRRAD MIETEN ODER MITNEHMEN? Klar, ein Mietrad am Urlaubsort kostet Geld. Aber Vorsicht,das eigene Rad mitzunehmen ist noch lange keine Spargarantie. Wir haben einmal nachgerechnet:Wer mit einer Limousine und den Rädern am Fahrzeugheck fährt, verbraucht bei einer Entfernung von 1000 Kilometern zum Urlaubsort für Hin- und Rückweg rund 20 Liter Benzin mehr.
  • test (Stiftung Warentest) 6/2004 Wir warnen deshalb vor dem Gebrauch der Grundträger mit maximaler Beladung (Dachlast). Problemlösung: Eine stabilere Befestigung bieten Grundträger, die fest mit dem Dach verschraubt werden können, wie wir an einem Träger für Ford Mondeo ausprobiert haben. Ähnliche Systeme gibt es von BMW und Mercedes, Opel Vectra, Saab, Volvo S 40 oder Peugeot. Für eine feste Verbindung muss sowohl der Grundträger als auch das jeweilige Auto präpariert sein.