NEC Monitore

151
  • Monitor im Test: MultiSync EA271U von NEC, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    • 03/2019
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Medienbearbeitung: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Grafikschnittstellen: 1x HDMI 2.0, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2, 1x USB-C mit DisplayPort (shared)
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync EX341R von NEC, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    2
    • Gut (1,9)
    • 5 Tests
    135 Meinungen
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Displaygröße: 34"
    • Displayauflösung: 3440 x 1440 (21:9)
    • Paneltechnologie: VA
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 2 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere NEC Monitore nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Monitor im Test: MultiSync EA245WMi-2 von NEC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 12/2018
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Displaygröße: 24"
    • Displayauflösung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Grafikschnittstellen: 1x VGA, 1x DVI, 1x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.2, 1x DisplayPort-Out 1.2
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync E271N von NEC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync EA271Q von NEC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Grafikschnittstellen: 1x DVI, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2, 1x USB-C mit DisplayPort (shared), 1x DisplayPort-Out
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync PA272W von NEC, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 4 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync EA241WU von NEC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Displaygröße: 24,0"
    • Displayauflösung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Grafikschnittstellen: 1x VGA, 1x DVI, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.1a
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync EA244UHD von NEC, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 6 Tests
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 24"
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync PA271Q von NEC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Medienbearbeitung: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync EA244WMi von NEC, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 3 Tests
    30 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 24"
    • Displayauflösung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
    • Paneltechnologie: IPS
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync EA271F von NEC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync PA271W von NEC, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 13 Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync E233WMi von NEC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    329 Meinungen
    Produktdaten:
    • Office: Ja
    • Displaygröße: 23"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
    • Paneltechnologie: TN
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync PA302W-SV2 (60003950) von NEC, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    • 10/2018
    310 Meinungen
    Produktdaten:
    • Medienbearbeitung: Ja
    • Displaygröße: 30"
    • Displayauflösung: 2560 x 1600 (16:10)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync EA224WMi von NEC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 22"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
    • Paneltechnologie: IPS
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync 24WMGX³ von NEC, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 6 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 24"
    • Paneltechnologie: VA
    weitere Daten
  • Monitor im Test: Multisync EA274WMi von NEC, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 27"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync LCD 2490WUXi² von NEC, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 24"
    • Paneltechnologie: IPS
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync PA322UHD von NEC, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 3 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 31,5"
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
    • Paneltechnologie: IPS
    • Höhenverstellbar: Ja
    weitere Daten
  • Monitor im Test: MultiSync EA294WMi von NEC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 29"
    • Displayauflösung: 2560 x 1600 (16:10)
    • Paneltechnologie: IPS
    weitere Daten
Neuester Test: 08.03.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle NEC-Monitore Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema NEC Screens.

Weitere Tests und Ratgeber zu NEC Displays

  • DigitalPHOTO 3/2015 Bei der Bildbearbeitung am PC oder Mac kommt es vor allem auf eins an: eine möglichst genaue Farbdarstellung. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, auf einen modernen IPS-Monitor umzurüsten. Vor einigen Jahren kosteten entsprechende Panels noch ein halbes Vermögen, mittlerweile können Sie auch schon für weniger als 500 Euro farbecht arbeiten. Wir stellen Ihnen sechs Monitore vor und zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen.Testumfeld:Sechs Bildschirme, darunter fünf IPS-Modelle und ein TN-Monitor, befanden sich im Vergleichstest. Drei von ihnen schnitten mit „sehr gut“ und drei mit „gut“ ab. Zusätzlich wurden fünf Anschlussvarianten vorgestellt.
  • DigitalPHOTO Photoshop 1/2015 Ob Sie Ihre Fotos vor allem für das private Archiv optimieren, sie ausdrucken oder sie im Internet veröffentlichen wollen: Damit Farben und Kontraste auch für andere genau so wirken wie für Sie, ist ein Monitor mit möglichst realistischer Farbdarstellung wichtig. ...Testumfeld:Sechs Bildschirme für Bildbearbeiter befanden sich im Vergleichstest. Drei von ihnen wurden mit 4 von 5 Sternen und drei mit 4,5 von 5 Sternen bewertet. Zusätzlich wurden fünf Anschlussvarianten vorgestellt.
  • Mac Praxis 2/2013 LCD-Monitore unterscheiden sich nicht allein durch ihr Design und die Anschlussmöglichkeiten. Erst mit verschiedenen Panel-Technologien werden Monitore zu wahren Profis in speziellen Anwendungsbereichen. Ob Grafiker, Gamer, Filmfan oder im Office: Für jeden gibt es die richtige Kombination von Bildschirmtechnologien.Testumfeld:Getestet wurden 4 Monitore. Eine Benotung wurde nicht vorgenommen.
  • Computer Bild 22/2007 Auch der schnelle Bildaufbau von 3,4 Millisekunden erfreut den Film-Fan. Das Bild dunkelt allerdings stärker ab als bei den Konkurrenten, wenn man nicht frontal, sondern von der Seite draufsieht. Hyundai N91W Vielseitig: Gleich drei Computer lassen sich an den „Hyundai N91W“ anschließen: Zwei per VGA-Kabel und einer an die DVI-Buchse. Bei der Bildqualität schnitt der N91W jedoch etwas schlechter ab als die meisten anderen Testkandidaten.
  • PCgo 1/2011 Das Apple iPhone 4 beeindruckt mit seiner perfekten Bildqualität. Was im Kleinen funktioniert, gilt auch für den PC-Monitor. Dank besserer Blickwinkel sind die getesteten Monitore herkömmlichen Bildschirmen deutlich überlegen - und der Preis dafür ist erschwinglich.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs PC-Monitore.
  • NEC MultiSync EX231W
    PCgo 6/2011 Schlichte Eleganz zeichnet den MultiSync EX231W aus. Als Anschlüsse stehen DVI und DisplayPort zur Wahl, D-Sub und HDMI fehlen, auch Lautsprecher sind nicht eingebaut. ...
  • c't 21/2010 Der Siegeszug der Monitore mit LED-Backlight scheint unaufhaltsam: Manche Hersteller haben bereits angekündigt, künftig nur noch Schirme mit Leuchtdioden auf den Markt zu bringen. Bei neun Geräten von 22 bis 27 Zoll für unter 500 Euro haben wir getestet, was LED-Backlight wirklich bringt und hinter welchen Werbesprüchen sich eher Wunschdenken verbirgt.Testumfeld:Im Test befanden sich neuen Monitore von 22 bis 27 Zoll für unter 500 Euro. Als Testkriterien dienten unter anderem Blickwinkelabhängigkeit, Farbraum, Ausleuchtung, Spieletauglichkeit (Schaltzeiten) sowie Bildqualität im Videobetrieb und Bedienung, OSM.
  • c't 17/2010 Auf den ersten Blick sehen viele Monitore gut aus. Mit jeder Stunde, die man davor sitzt, fallen jedoch auch kleinere Mängel immer mehr auf. Zum Glück gibt es schon ab 250 Euro LCD-Schirme, bei denen es wenig zu meckern gibt.Testumfeld:Im Test waren sieben 24-Zoll-Displays. Testkriterien waren unter anderem Blickwinkelabhängigkeit, Kontrasthöhe, Farbraum, Graustufenauflösung und Ausleuchtung.
  • NEC MultiSync EA222WMe
    PCgo 5/2010 Dass Stichworte wie Umweltschutz und ‚Green-IT‘ mehr bedeuten, als nur ein niedriger Stromverbrauch, will NEC mit dem MultiSync EA222WMe zeigen. ...
  • Extrascharf
    c't 18/2010 NECs 27"-Monitor nutzt eine deutlich höhere Auflösung als Full HD.
  • Hardwareluxx [printed] 1/2010 Die Zeiten, in denen für einen TFT-Monitor viel Geld investiert werden musste, sind eindeutig vorbei. Ein Blick in die Preisvergleiche suggeriert den Eindruck, dass es teurer Displays für den Privateinsatz nicht länger bedarf. Um diese These zu klären, haben wir aktuelle Geräte mit einem Preis von bis zu 400 Euro in unsere Testräume gebeten.Testumfeld:Im Test waren neun TFT-Monitore. Es wurden keine Endnoten vergeben.
  • Video für die Massen
    Business & IT 2/2006 Public Displays, wie sich auf Flughäfen, Museen etc. zu finden sind, müssen besondere Eigenschaften mitbringen.
  • NEC LCD 2180
    Macwelt 2/2005 Spectraview nennt NEC-Mitsubishi seine Reihe von LCD-Monitoren, die speziell für die Druckvorstufe ausgelegt sind. Der Spectraview LCD 2180 stellt das Spitzenmodell dar und bietet eine Auflösung von 1600 mal 1200 Pixel bei 21-Zoll-Bilddiagonale.

NEC Bildschirme

NEC produziert TFT-Flachbildschirme mit Bilddiagonalen bis zu 26 Zoll, bei den "Public Displays" für Informationszwecke gar bis zu 65 Zoll. Günstige Einsteigerdisplays werden mit der AccuSync-Serie vertrieben, die große "MultiSync"-Reihe deckt Displays für den Büro- als auch den Multimedia-Einsatz ab, die MD-Serie Medizinische Monitore.