IRIS Scanner

24

Top-Filter: Typ

  • Dokumentenscanner Doku­men­tens­can­ner
  • 1

    Scanner im Test: IRIScan Express 3 von IRIS, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    IRIS IRIScan Express 3

    • Gut 1,7
    •  
    Produktdaten:
    • Typ: Dokumentenscanner
    • Auflösung: 600 x 600 dpi
  • 2

    Scanner im Test: IRIScan Pro 3 Wifi von IRIS, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    IRIS IRIScan Pro 3 Wifi

    • Gut 2,0
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mobiler Scanner, Visitenkartenscanner, Handscanner, Flachbettscanner, Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: Din A4
    • Auflösung: 600 dpi
    • Netzwerkzugang: WLAN
    • Scan-Modus: Einzelblatt-Einzug
  • 3

    Scanner im Test: IRIScan Book 3 Executive von IRIS, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    IRIS IRIScan Book 3 Executive

    • Gut 2,5
    •  
    Produktdaten:
    • Typ: Mobiler Scanner, Buchscanner, Handscanner, Flachbettscanner, Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: Din A4
    • Auflösung: 300, 600, 900
    • Netzwerkzugang: WLAN
    • Scan-Modus: Einzelblatt-Einzug beidseitig
  • 4

    Scanner im Test: IRIScan Anywhere 5 Wifi von IRIS, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    IRIS IRIScan Anywhere 5 Wifi

    • Befriedigend 2,6
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mobiler Scanner, Visitenkartenscanner, Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: Din A4
    • Auflösung: 300/600/1200 dpi
    • Netzwerkzugang: WLAN
    • Scan-Modus: Einzelblatt-Einzug
  • 5

    Scanner im Test: IRIScan Book 3 von IRIS, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    IRIS IRIScan Book 3

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mobiler Scanner, Buchscanner, Handscanner, Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: Din A4
    • Auflösung: 900 dpi
  • 6

    Scanner im Test: IRISPen Air 7 von IRIS, Testberichte.de-Note: 3.4 Befriedigend

    IRIS IRISPen Air 7

    • Befriedigend 3,4
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mobiler Scanner
  • 7

    Scanner im Test: IRISPen Executive 7 von IRIS, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend

    IRIS IRISPen Executive 7

    • Befriedigend 3,5
    •  
    Produktdaten:
    • Typ: Handscanner
  • Unter unseren Top 7 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere IRIS Scanner nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Scanner im Test: IRIScan Book 2 von IRIS, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    IRIS IRIScan Book 2

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mobiler Scanner, Buchscanner, Handscanner, Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: Din A4
    • Auflösung: 600
  • Scanner im Test: IRIScan Express 4 von IRIS, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    IRIS IRIScan Express 4

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mobiler Scanner, Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: Din A4
    • Auflösung: 1200 x 1200 dpi
    • Scan-Modus: Einzelblatt-Einzug beidseitig
  • Scanner im Test: IRISCard Anywhere 5 von IRIS, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend

    IRIS IRISCard Anywhere 5

    • Befriedigend 3,3
    •  
    Produktdaten:
    • Typ: Visitenkartenscanner
  • Scanner im Test: IRIScan Anywhere 2 von IRIS, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    IRIS IRIScan Anywhere 2

    • Gut 2,2
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mobiler Scanner, Fotoscanner, Visitenkartenscanner, Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: Din A4
    • Auflösung: 600 dpi
  • Scanner im Test: IRIScan Anywhere 3 Wifi von IRIS, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    IRIS IRIScan Anywhere 3 Wifi

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mobiler Scanner, Fotoscanner, Visitenkartenscanner, Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: Din A4
    • Auflösung: 300 / 600 / 1200 dpi
    • Netzwerkzugang: WLAN
    • Scan-Modus: Einzelblatt-Einzug
  • Scanner im Test: IRISCard Pro 4 von IRIS, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend

    IRIS IRISCard Pro 4

    • Befriedigend 3,2
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Visitenkartenscanner
  • Scanner im Test: IRISPen Express 7 von IRIS, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    IRIS IRISPen Express 7

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Handscanner
  • Scanner im Test: IRIScan Pro 3 Cloud von IRIS, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    IRIS IRIScan Pro 3 Cloud

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Visitenkartenscanner, Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: Din A4
    • Auflösung: 600 dpi
    • Scan-Modus: Mehrfacheinzug beidseitig
  • Scanner im Test: Business Card Reader II von IRIS, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    IRIS Business Card Reader II

    • Gut 1,7
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Visitenkartenscanner
  • Scanner im Test: IRIScan Pro 3 Office von IRIS, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    IRIS IRIScan Pro 3 Office

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Visitenkartenscanner, Dokumentenscanner
    • Scan-Bereich: Din A4
    • Auflösung: 600
    • Scan-Modus: Mehrfacheinzug
  • Scanner im Test: Irispen executive von IRIS, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    IRIS Irispen executive

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
  • Scanner im Test: IRISPen Executive 6 von IRIS, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    IRIS IRISPen Executive 6

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mobiler Scanner, Handscanner, Dokumentenscanner
  • Scanner im Test: IRIScan Express 2 von IRIS, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    IRIS IRIScan Express 2

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Einzugsscanner
    • Scan-Bereich: Din A4
    • Auflösung: 600
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema IRIS Scanner.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Scanner, rüttle dich
    FACTS 1/2018 Dokumente verschiedener Größe, Dicke und verschiedenen Formats in einem Stapel angelegt verarbeitete der Scanner im Test problemlos: Gefalzte Rechnungen, hauchdünne Durchschläge, Kassenbons, Visitenkarten, Fotos oder Plastikkarten, alles in einem Stapel - keines dieser Dokumente konnte beim Test den Scanner in die Knie zwingen. Mit den richtigen Einstellungen schiebt beziehungsweise "rüttelt" sich der Scanner sein "Futter" im Eingabefach zurecht.
  • PAD & PHONE 2/2012 (Oktober/November) iPad-Scan Der iPad-Scan scannt und speichert Fotos auf Ihrem iPad - einfacher geht es nicht: Schnappen Sie sich Ihr iPad, docken Sie es an den iPad-Scan an und lassen Sie ein Dokument oder Bild (maximal 21,59 x 35,55 cm) automatisch einziehen. Es wird mit 300 dpi mit Echtzeit-Vorschau eingescannt und als JPG-Datei auf Ihrem iPad gespeichert. Das Gerät kann außerdem auch als Docking-Station zum Aufladen des iPads genutzt werden.
  • Smarter Scanner
    Android User 11/2012 Die Aufnahme erfolgt automatisch, sobald die App das Motiv erkannt hat. Aus diesem Grund sollten Sie einen Untergrund wählen, der sich farblich von dem Dokument abhebt. Die vier Ecken zeigen die jeweiligen Endpunkte Ihres Dokumentes. Andere Formate aufzunehmen, ist mit Easy Scan to PDF [1] recht schwierig.
  • Neues und Tipps rund ums Scannen
    FineArtPrinter 2/2012 Nur wenn alle Eigenschaften des Scanners richtig ausgereizt werden, kann das ganze Potenzial bezüglich Auflösung und Tonwertumfang von Filmmaterial ausgenutzt werden. Silverfast von der deutschen Softwareschmiede Lasersoft Imaging in Kiel ist hier seit Jahren federführend und qualitativ unbestritten die Nummer eins.
  • Maschinell digitalisiert oder von Hand sortiert?
    FACTS Special 2012 Medizin und Gesundheit Dazu gehört unter anderem auch die Bearbeitung der Tagespost, damit eilige Informationen zum einen nicht untergehen und zum anderen an die zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet werden. Damit dieser Prozess automatisiert wird, hat sich EUROPEAN HOSPITAL für eine Dokumentenmanagement-Einstiegslösung aus dem Hause Sagemcom entschieden. Die OpenScribe Scanning Station digitalisiert und archiviert Dokumente sicher und schnell in einem Arbeitsgang.
  • COLOR FOTO 3/2004 Nikon-Scan 4 lässt sich problemlos installieren. Bei Windows 2000 ist nach der Installation ein Neustart erforderlich; dann werden die Scanner problemlos erkannt. Sind beide Scanner gleichzeitig am System angeschlossen, so werden auch zwei Scanfenster geöffnet und es können beide Scanner parallel betrieben werden. Das bedeutet aber nicht, dass die Software beider Scanner gleichzeitig Daten erhalten kann.
  • Ausgebremst
    FOTOHITS 3/2018 Ebenfalls fehlt eine Funktion zur automatischen Staub- oder Kratzerretusche. Andere Scanner erfassen einen zusätzlichen Farbkanal per Infrarotabtastung, sodass automatisch Fehler erkannt und von der Software gelöscht werden können.
  • Mobiler Handscanner
    MAC LIFE 4/2012 Mit etwas Übung und beidhändiger Führung lässt sich dies jedoch umgehen. Eine A4-Seite zu scannen, dauert unabhängig von der Auflösung nur knapp vier Sekunden. Der Hand-Teil wird mit zwei AA-Batterien betrieben, der Einzugs-Teil mit einem Steckernetzteil. Als Handscanner verwendet, beginnt der Scanbereich dicht an der Gehäusewand, so dass Buchseiten bis fast an die Bindung heran digitalisiert werden können. (hfl) Fazit: Erfreulich unkomplizierter mobiler Scanner mit sinnvollem Funktionsumfang.
  • Viele Wege führen zum Ziel
    PCgo 6/2012 Wer seine Diapositive digital sichern möchte, kann auf unterschiedliche Geräte zurückgreifen. Wir haben vier verschiedene Dia-Scan-Möglichkeiten ausprobiert. Lesen Sie hier unser sehr praxisorientiertes und deshalb auch subjektives Urteil.
  • Paketlösung: IRIScan
    MAC LIFE 4/2006 Mit dem IRIScan bietet die belgische Firma I.R.I.S. eine transportable Scannerlösung an. Dem Farbeinzugsscanner liegt die OCR-Software Readiris Pro 9 bei.
  • Lesehilfe im Miniformat
    Notebook Organizer & Handy 6-7/2006 Wer unterwegs häufig Dokumente einlesen will, schleppt keinen Flachbettscanner mit sich herum. Der Griff geht entweder zur Digitalkamera - oder zu einem Durchzugsscanner wie dem IRIScan. Wir haben den Winzling für Sie getestet.
  • Iriscan Pro 3 Wifi
    Macwelt 4/2015 Im Praxistest befand sich ein mobiler Dokumentenscanner mit WLAN, der als „befriedigend“ erachtet wurde. Grundlage der Beurteilung waren die Testkriterien Leistung, Qualität/Ausstattung, Handhabung und Ergonomie.