Giant Crossräder

24
  • Fahrrad im Test: TCX Advanced SX - SRAM Apex 1 (Modell 2018) von Giant, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Gewicht: 9,2 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Giant Crossräder nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Fahrrad im Test: Anyroad 1 (Modell 2016) von Giant, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Gravel Bike, Crossrad
    • Gewicht: 10 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Toughroad SLR 1 (Modell 2016) von Giant, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad, Crossrad
    • Gewicht: 11 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: TCX Advanced Pro 1 (Modell 2015) von Giant, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Gewicht: 8,9 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Revolt 1 (Modell 2014) von Giant, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Gewicht: 11,1 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Liv Thrive CoMax 2 (Modell 2016) von Giant, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Gewicht: 9 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: TCX Advanced SX - SRAM Apex 1 (Modell 2017) von Giant, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad, Crossrad
    • Gewicht: 9,2 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Liv Rove 1 (Modell 2016) von Giant, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Gewicht: 12 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: TCX Advanced Pro 2 (Modell 2016) von Giant, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Gewicht: 8 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: TCX SLR (Modell 2014) von Giant, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Gewicht: 10,05 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: TCX Aluxx - Shimano 105 (Modell 2013) von Giant, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Cyclo-Cross Bike, Crossrad
    • Gewicht: 9,3 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Anyroad 1 (Modell 2015) von Giant, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Gewicht: 10,5 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Roam 2 Disc - Shimano Acera (Modell 2013) von Giant, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Gewicht: 14,1 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Roam XR 2 (Modell 2011) von Giant, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Federung: Hardtail
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: STP Single Speed (2011) von Giant, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Federung: Hardtail
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: X-Sport 1 GTS von Giant, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: X-Sport von Giant, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: CRS 1.0 von Giant, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    weitere Daten
  • Giant TCX Team Rabobank
    Fahrrad im Test: TCX Team Rabobank von Giant, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    • Federung: Keine Federung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Giant Crossräder Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Giant Crossräder.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Fahrrad News 2/2013 Zum guten Antrieb und der soliden Ausstattung kommt so eine gelungene Optik - damit ist das Kalkhoff ein rundum empfehlenswertes City- und Touren-E-Bike. WINORA F2 FAMILY LINE Das Familienrad aus Schweinfurt ist nicht der einzige alte Bekannte in diesem Testfeld - aber einer, den wir immer wieder gerne sehen, zumal er sich deutlich überarbeitet präsentiert.
  • Richtig Radfahren
    aktiv Radfahren 4/2013 (April) Ein ergonomisch angepasstes Rad ist zum einen optimal für den jeweiligen Einsatzzweck. Zum Beispiel ist ein Mountainbike nicht gleich Mountainbike. Da gibt es Modelle für XC oder Enduro und noch viel mehr. Die Spezialisierung für den Einsatzzweck ist gerade im Leistungssport wichtig. Hier geht es vor allem um die Leistungssteigerung. Zum anderen muss neben dem Typ auch die Einstellung stimmen. Das ist wie bei einem Schuh.
  • Down the hill
    bikesport E-MTB 9-10/2012 Ihnen folgen zeitverzögert Schulterachse und schließlich auch der Lenker. Die zweite Phase ist das gleichmäßige Steuern und das Ausbalancieren auf dem Fahrrad während der Kehrendurchfahrt. Zu starkes Kippen des Bikes erschwert das Ausbalancieren. Um das Bike langsam um Haarnadelkurven zu zirkeln, ist die waagerechte Kurbelstellung eine Erleichterung. Dies ist sogar erfolgsbestimmend, sobald die Kurve nicht rollend befahrbar ist und ein Versetzen von Hinter- oder Vorderrad nötig wird.
  • World of MTB 9/2012 Wie auch schon in den Vorjahren wirkt der Rahmen extrem robust, bei dennoch akzeptablem Gewicht. Entgegen dem Serienbike verzichtet die Teamversion auf offene Ausfallenden, die einen Umbau auf Singlespeed und eine Änderung des Radstandes somit nicht ermöglichen. Aus diesem Grund kommt auch ein normales 10-mm-Ausfallende zum Einsatz und spart etwas Gewicht zu den verschiebbaren Modellen. DIE AUSSTATTUNG Wie man es von einem wahren Teambike erwarten kann, wurde an der Ausstattung nicht gespart.
  • Eurobike 2010
    aktiv Radfahren 11-12/2010 Edle Vollausstattung inkludiert, ebenso auffallend schick und obendrein als 29er konzipiert. Auf die Frage, ob es das Modell zu kaufen geben wird, antwortete die Corratec-Mannschaft am Stand nur mit Augenzwinkern. All City Big Block Singlespeed Komplettbike Das Big Block Bahnrad ist die Vision eines idealen Bahnrad-Rahmens für den modernen Fixie-Fahrer, neu aufgelegt für 2011. Dieses Rad wurde für die Bahn entworfen, und vereint dies mit Style und Funktion zu einem schicken City-Flitzer.
  • Critical Mass...
    aktiv Radfahren 9-10/2010 Viele Radfahrer schließen sich spontan an Die „CM“ soll friedlich im Rahmen der bestehenden Gesetze begangen werden – sagen die Regensburger Aktivisten und starten mit einer Blaskapelle im vierrädrigen Velomobil zur heutigen Rundfahrt. Fahnen wehen, Fahrradklingeln ertönen, ausgefallene Fahrräder sind zu sehen, freundliche, staunende Gesichter am Straßenrand. Viele Radfahrer schließen sich spontan der heute 35-köpfigen Gruppe an, manche rollen länger mit, bis sie schließlich abbiegen müssen.
  • Anhängsel auf Achse
    velojournal 2/2012 Heikel ist die Befestigung an vollgefederten Velos, da die Hinterradfederungen die seitlichen Kräfte, die beim «FollowMe» entstehen, oft schlecht ertragen. Kommt hinzu: Bei einigen wenigen Kindervelos wird es aufgrund ihrer speziell geformten Rahmen oder Gabeln aufwendig bis fast unmöglich, das «FollowMe» oder den Trailgator zu befestigen. Es lohnt sich, dies vor dem Kauf abzuklären. Wenn alles passt, ist die Montage der Zugvorrichtungen für geübte Handwerker problemlos selber zu machen.
  • Maß-Anzug
    Trekkingbike 6/2005 Wenn jeder Räder so bauen würde, wie es Rob Vandermark tut, gäbe es keine unzufriedenen Radfahrer mehr. Alles passt - denn jeder Millimeter des Seven Vacanza ist auf seinen Käufer abgestimmt. Das Rad wurde unter anderem in den Kriterien Alltag, Fitness, Ausstattung und Komfort getestet.