Musikdienste im Vergleich: Baustellen-Blues

Stiftung Warentest (test): Baustellen-Blues (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Mit MP3 hat alles begonnen. Jetzt verkaufen Apple, AOL, Mediamarkt und andere Firmen in digitalen Musikläden Songs meist ab einem Euro oder ganze Alben ab 8 Euro. Surfen, suchen, klicken, zahlen, hören. So einfach sollte es sein. Ist es aber nicht: Zusätzliche Software, komplizierte Abwicklung und mäßige Musikauswahl lassen Surfer verzweifeln. Der beste Musicstore im Internet war gerade mal „befriedigend“.

Was wurde getestet?

Zwölf Anbieter kommerzieller Musikdownloads mit den Benotungen 6 x „befriedigend“ und 6 x „ausreichend“.

  • 1

    AOL Musikdownloads

    „befriedigend“ (2,7)

    „Bester Musikladen im Test: Seine Homepage erschließt sich rasch, Besucher werden gut durch die Webseiten-Navigation geführt. ...“

  • 2

    iTunes Music Store

    Apple iTunes Music Store

    • Typ: Download

    „befriedigend“ (3,1)

    „Apple-Shop. Alle Songs für 99 cent. ...“

  • 3

    Connect Musik-Downloads

    „befriedigend“ (3,2)

    „Sonys Pendant zu iTunes: Auch an kleine Gruppen tragbarer Abspielgeräte (von Sony) gekoppelt. Gute Navigation. ...“

  • 4

    Karstadt Musik-Downloads

    „befriedigend“ (3,4)

    „Virtueller Musikladen der Kaufhauskette. Die schlechte Integration in die Karstadt-Webseite erschwert die Orientierung - man verwechselt leicht die Warenkörbe. ...“

  • 4

    Kontor Musik-Downloads

    „befriedigend“ (3,4)

    „Vermischungen zwischen Deutsch und Englisch auf der Homepage nerven. Außerdem gab es technische Probleme bei der Verfügbarkeit. ...“

  • 6

    Musikdownloadshop

    Media Markt Musikdownloadshop

    „befriedigend“ (3,5)

    „Bei ´Suchen und Finden´ als einziger nur ´ausreichend´. Download und Verfügbarkeit gestört. ...“

  • 7

    MSN Musicdownload

    Microsoft MSN Musicdownload

    „ausreichend“ (3,6)

    „Nervig: Der Warenkorb funktioniert nicht. Und individuelle Hilfe bei Problemen gibt es kaum. ...“

  • 7

    Tiscali Musik-Downloads

    „ausreichend“ (3,6)

    „Der Einkauf hier stresst: Denn der Warenkorb funktioniert nicht. ...“

  • 9

    MTV Track-Tanke

    „ausreichend“ (3,8)

    „Angebot des Musiksenders. Nicht funktionierender Warenkorb, nur ´ausreichende´ Webseite, Probleme bei Verfügbarkeit. ...“

  • 9

    Popfile Musik-Downloads

    „ausreichend“ (3,8)

    „Hat die meisten Zahlmodi. Einführungstour, kostenloser Testdownload und Cover zum Herunterladen. ...“

  • 11

    Musicload

    T-Online Musicload

    • Typ: Download

    „ausreichend“ (3,9)

    „Positiv: Hier gab es tatkräftige Hilfe bei Problemen per Telefon und per E-Mail. ...“

  • 12

    Eventim Musik Musik-Downloads

    „ausreichend“ (4,3)

    „Einkauf nur mit Software My Playlist (4,2 MB) möglich, Suche auch ohne. Gute Navigation. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Musikdienste