Apple Music Test

(Musikdienst)
Music Produktbild
  • Gut (2,2)
  • 13 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Streaming
  • Kostenloses Angebot: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (13) zu Apple Music

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“

    „Hervorragende und personalisierte Musikempfehlungen, kostenloses Radio und simpler Bedienkomfort, aber bislang geringe Hardware-Unterstützung.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,92)

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 25/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,92)

    Angebot: „Große Auswahl (Trefferquote: 80%).“ (2,23);
    Kosten: „Durchschnittlich, lange Testphase, aber ohne Gratismodus.“ (3,70);
    Funktionen: „Nur für Apple-Geräte-Nutzer wirklich gut (Android als Beta).“ (3,49);
    Bedienung: „Teils etwas hakelig und spartanisch, aber gute Suchfunktion.“ (3,45);
    Kundenfreundlichkeit & Sicherheit: „Kaum Sicherheitslücken, Auto-Aboverlängerung abschaltbar.“ (2,57).

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Mehr Details

    „gut“ (1,5)

    „Die sehr umfangreiche Mediathek soll 30 Millionen Titel enthalten. Sie ist sehr gut sortiert und hat eine Top-Suchfunktion. Die Multiroom-Geräte können nur via AirPlay bespielt werden, der direkte Zugang fehlt noch.“

    • AUDIO

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Musik gibt’s hier ohne Ende, die Sound-Qualität ist gut bis sehr gut. Die Streamstabilität ist super und zeigt nur geringe Ansprüche an die Netzverbindung. Der Preis ist fair, die Familienoption schlägt die Konkurrenz. Man kann mit Apple Music auf musikalische Entdeckungsreise gehen ... Doch auch konkrete Wünsche werden über die Suchfunktion sofort erfüllt.“

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Apple scheint, dank Beats, den richtigen Grad zwischen Automation und menschlicher Note gefunden zu haben. Das macht sich vor allem in den persönlichen Musik-Vorschlägen bemerkbar. Mit Apple Music wird Apple definitiv zu einem ernstzunehmenden Player im Streaming-Geschäft und allein schon ob der ohnehin signifikanten Marktmacht Apples sollten sich Spotify und Co. warm anziehen. ...“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Großes Angebot; Gelungene redaktionelle Vorschläge; Gutes Interface; Nahtlose iOS-Einbindung.
    Minus: Nur Teile des iTunes-Katalogs verfügbar (z. B. keine Beatles, Toten Hosen etc.).“

    • c't

    • Ausgabe: 16/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Etwas Neues hat Apple Music nicht zu bieten - dennoch wird der Dienst allein wegen des unverschämt günstigen Einstiegsangebotes mit einem Schlag Spotify überholen - zumindest was die Zahl an Gratis-Nutzern angeht. ...“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 20/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • 100 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Dauertest: 4 von 5 Sternen

    „... Geärgert hat mich ... dass ich Apple Music erst mal beibringen musste, was mir gefällt. Apple müsste meinen Musikgeschmack von iTunes doch eigentlich kennen. Aber nach und nach kommen nun immer bessere Tipps – viel besser als alles, was ... Spotify mir jemals geboten hat. Schade ist ... dass ich Apple Music noch nicht auf meiner Sonos Musikanlage abspielen kann. Und auf Android-Smartphones klappt’s auch nicht.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,92)

    „... Große Auswahl, bester Klang ... Nur für Apple-Geräte wirklich gut ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • InfoDigital

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (75%)

    „... Mit Apple Music ist dem kalifornischen Erfinder des legalen Musikdownloads zweifellos ein attraktives Angebot gelungen. ... Doch es ist denen der Mitbewerber keineswegs überlegen. Zwar bietet es Alleinstellungsmerkmale wie kuratierte Angebote und den Radiosender Beats 1. Doch etwa für die Vernetzung mit anderen Fans gewähren einige Dienste mehr Möglichkeiten.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 16/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das ist der ... Streamingdienst, der Apples Musik direkt von seinen Servern auf die Geräte der Abonnenten schickt. Mit Apple Music können Nutzer sogar ihre eigene iTunes-Musiksammlung vom PC sowie alle lokal auf iPhones und iPods gespeicherten Titel unter ‚Meine Musik‘ einbinden. Dazu ist aber die neue iCloud-Musikmediathek nötig.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 16/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,92)

    „Apple Music ist nahtlos in der iOS-App und in iTunes eingebunden: So sorgt der Konzern wie üblich für viel Komfort. Zudem ist die Auswahl an Musik recht üppig. Außerhalb des Apple-Universums ist der Dienst allerdings nur sehr eingeschränkt nutzbar.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Apple Music

Client iOS, Mac OS X, Windows
Kostenloses Angebot fehlt
Typ Streaming

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Melodien von Millionen SFT-Magazin 8/2015 - Musik-Streaming: Apple möchte den Streaming-Markt aufmischen und versucht, einiges anders zu machen als die Konkurrenz. Reicht das?Ein Streaming-Dienst wurde getestet und abschließend mit „sehr gut“ bewertet. Außerdem stellte das Magazin SFT fünf weitere Streaming-Dienste vor. …weiterlesen


Musik nonstop PC Magazin 3/2016 - Es gibt die kostenlose Radiostation Beats 1, bei der Musiker wie Dr. Dre, Elton John oder Pharrel Williams Sendungen moderieren. Und Apple Music war der erste Dienst mit einem besonders günstigen Familienrabatt. Maximal 6 Personen können für 15 Euro monatlich die Flatrate nutzen. Aber auch die Inhalte sind bei Apple Music von Top-Qualität: besonders die personalisierten Empfehlungen und die von einer Musikredaktion erstellten Playlists, die zum Entdecken neuer Musik einladen. …weiterlesen