SkiMAGAZIN prüft Ski (9/2006): „Pures Kurvenfeeling“

SkiMAGAZIN

Inhalt

Sich so richtig in die Kurven legen, die Fliehkräfte spüren - das macht auf der Serpentinenstraße während der Autofahrt ebenso viel Spaß wie bei der Abfahrt auf der Piste. Nur das passende Fortbewegungsmittel sollte man hierbei unter den Füßen haben. Mit den sportlich spritzigen Short Turn-Modellen kommt garantiert Freude auf! 14 rassige Kurvenflitzer im Vergleich.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 Short-Turn-Skier mit Bewertungen von 4 bis 5 von jeweils 5 Punkten.

  • Atomic SL: 12PB

    • Einsatzgebiet: Race;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten – VIP Very Important Product

    „... Hoher Kantengriff, gepaart mit einer perfekten Kraftübertragung, machen radikale Carving-Schwünge mit diesem Ski zu einem Genuss. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von SkiMAGAZIN in Ausgabe 4/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SL: 12PB
  • Dynastar Speed Omeglass

    • Einsatzgebiet: Race;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten – VIP Very Important Product

    „... Eine absolute Spaßmaschine mit einem unglaublichen Biss, die nur bei der Dämpfung und im freien Gelände leichte Abstriche machen muss.“

    Speed Omeglass
  • Elan SLX Race Fusion Pro

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten

    „Ein Ski der keine Schwächen hat, sondern durch seine große Konstanz und Ausgewogenheit in allen Teilvariablen überzeugt. ...“

    SLX Race Fusion Pro
  • Fischer Sports RC4 Worldcup SC Flowflex

    • Einsatzgebiet: Race, Kurzski;
    • Vorspannung: Kurzski;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten

    „... Der Ski verfügt über einen hervorragenden Kantengriff. Kombiniert mit einer guten Wendigkeit und einer hohen Punktzahl im Bereich Carve-Faktor ist dieser Ski eine richtige Carve-Maschine ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von SkiMAGAZIN in Ausgabe 4/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RC4 Worldcup SC Flowflex
  • Head Worldcup I.SL CP 13

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    5 von 5 Punkten

    „... Wer diese Ski fährt, hat die Wahl zwischen kurzen, knackigen Schwüngen oder dem Geschwindigkeitsrausch auf der Kante. Nichts ist damit unmöglich.“

    Worldcup I.SL CP 13
  • K2 Moto SL Comp

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    5 von 5 Punkten

    „... Schwächen hat dieser Ski eigentlich keine. ... Durch die vielseitigen Einsatzbereiche - hier liegt der Ski über dem Durchschnitt - für jeden sehr gut fahrbar.“

    Moto SL Comp
  • Nordica Dobermann Pro SC XBS

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    5 von 5 Punkten

    „Bissig wie die gleichnamige Hunderasse präsentiert sich der Dobermann SC XBS auf hart präparierten und eisigen Pisten. ...“

    Dobermann Pro SC XBS
  • Rossignol Radical R 9S Oversize

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    5 von 5 Punkten

    „Ob harte Piste oder weicher, aufgewühlter Schnee, mit dem Radical R 9S Oversize kommt man überall zurecht. Kein Wunder also, dass der Ski in allen abgefragten Variablen überzeugende Wertungen einheimst. ...“

    Radical R 9S Oversize
  • Salomon Equipe 3V Race

    • Einsatzgebiet: Kurzski;
    • Vorspannung: Kurzski;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten – VIP Very Important Product

    „Extrem spritzig und mit einem messerscharfen Kantengriff ausgestattet ... Bei aller Rennsporteignung verliert der Ski aber nicht seine Breitbandigkeit, kombiniert mit hohem Komfort. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von SkiMAGAZIN in Ausgabe 4/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Equipe 3V Race
  • Blizzard Sport SLR IQ Magnesium

    • Einsatzgebiet: Slalom, Race, Carver;
    • Vorspannung: Carver;
    • Geeignet für: Herren

    4 von 5 Punkten

    „... ein Ski, der lediglich hinsichtlich seiner Vielseitigkeit nicht mit dem Durchschnitt der Kategorie mithalten kann. Ansonsten verfügt der Ski über gute Qualitäten in den Key-Variablen Carve Faktor ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von SkiMAGAZIN in Ausgabe 4/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SLR IQ Magnesium
  • Dynamic Sport i-Perform 1.2

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    4 von 5 Punkten

    „... Trotz des bissigen Kantengriffs lassen sich mit dem Ski angenehm leicht gerutschte und gedriftete Schwünge fahren.“

    i-Perform 1.2
  • Stöckli Sport Laser SL (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Slalom, Race, Carver;
    • Vorspannung: Carver;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4 von 5 Punkten

    „... Durch den recht kleinen Radius überzeugt der Ski mit guter Wendigkeit, kombiniert mit einem Carve-Faktor... Wer gerne die Schwungradien wechselt oder mal ins Gelände geht, ist mit diesem Ski nicht optimal bedient.“

    Laser SL (Modell 2012/2013)
  • Tecnopro XT 500 ST

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver

    4 von 5 Punkten

    „... Wer jedoch einen günstigen Ski sucht, der in den Key-Variablen Carve-Faktor und Wendigkeit/Vitalität ebenso punktet wie beim Kantengriff, Laufruhe und Komfort - der liegt hier richtig.“

  • Völkl Racetiger SC Titanium

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver;
    • Vorspannung: Carver;
    • Geeignet für: Unisex

    4 von 5 Punkten

    „... Dabei überzeugt der spritzige und auch bei höherem Tempo ruhig liegende Ski vor allem durch einen sehr breiten Einsatzbereich. Neben dem Carven auf der Piste macht somit auch ein Ausflug neben die Piste Spaß.“

    Racetiger SC Titanium

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski