auto motor und sport prüft Sonstige Navigationssysteme (10/2007): „Wünschel-Route“

auto motor und sport

Inhalt

Welche Windschutzscheiben-Navigation darf es denn sein? Zehn portable Routenführer im großen auto motor und sport-Test.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zehn portable Navigationsgeräte. Die Urteile lauten 2 x „sehr empfehlenswert“, 6 x „empfehlenswert“ und 2 x „bedingt empfehlenswert“. Testkriterien waren Summe Handhabung/Medien (Bedienung, Mobilität/Montage ...); Summe Navigation (Berechnungszeit, Routenwahl ...) sowie Gerätepreis.

  • Becker Traffic Assist 7927

    • Geeignet für: Auto;
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 170 g

    „sehr empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 149 von 200 Punkten

    „Ein sehr gut zu bedienendes und präzise funktionierendes Navigations-Kleinod. Leider mit Problemen bei beschichteten Scheiben.“

    Traffic Assist 7927
  • TomTom Go 720T

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 220 g

    „sehr empfehlenswert“ – Bester im Test

    Preis/Leistung: 151 von 200 Punkten

    „Das neue GO 720 T setzt den Maßstab bei den mobilen Navigatoren. Bis auf die Sprachführung hat es keine echten Schwächen.“

    Go 720T
  • Blaupunkt Travel Pilot Lucca 5.3

    • Geeignet für: PDA;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 256 g

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 142 von 200 Punkten

    „Gelungener Routenführer mit sehr guter Führung und einfacher Bedienung. Leichte Schwächen bei er Routenwahl.“

    Travel Pilot Lucca 5.3
  • Garmin Nüvi 670

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 176 g

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 140 von 200 Punkten

    „Sehr einfach zu bedienender Routenführer mit guter Ausstattung und klarer Routenführung. Höchster Preis im Test.“

    Nüvi 670
  • Navigon 7110

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 195 g

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 137 von 200 Punkten

    „Ansprechend gestaltetes und zuverlässig führendes Navigationssystem. Kleine Eingabefelder erschweren die Bedienung.“

    7110
  • Sony NV-U93T

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,8";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 250 g

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 151 von 200 Punkten

    „Breitbild-Navigator mit sehr guten Führungsqualitäten. Bei der Schnelligkeit und Empfangspräzision hapert es noch etwas.“

    NV-U93T
  • ViaMichelin X-970 T

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 3,5"

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 137 von 200 Punkten

    „Kompakter und preisgünstiger Navigator mit guten Kommunikationseigenschaften und ordentlichen Führungsfähigkeiten.“

    X-970 T
  • Medion GoPal P4410

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 216 g

    „bedingt empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 134 von 200 Punkten

    „Guter Sprachführung stehen Schwächen bei der Bedienung und der optischen Führung gegenüber.“

    GoPal P4410
  • VDO Dayton PN 3000

    • Geeignet für: Auto;
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 275 g

    „bedingt empfehlenswert“ – Schlechtester im Test

    Preis/Leistung: 132 von 200 Punkten

    „Grafisch liebevoll gestaltetes Gerät. Die Bedienung, der Empfang sowie Routenführung und -wahl sind jedoch nicht optimal.“

    PN 3000
  • Falk F90

    • Geeignet für: Auto

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 143 von 200 Punkten

    „Schnörkelloses Navigationssystem mit einfacher Bedienung und klaren Sprachanweisungen. Etwas knappe Ausstattung.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sonstige Navigationssysteme