Bestenliste › Die besten MC-Systeme

Top-Filter: Hersteller

  • Ortofon Ortofon
  • Audio-Technica Audio-​Tech­nica
  • Benz Micro Benz Micro
  • Lyra Audio Lyra Audio
  • Denon DL-103R

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (7)

    Ø Teilnote 1,0

    (7)

    Ø Teilnote 1,0

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Sphärisch
    Tonabnehmer im Test: DL-103R von Denon, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • Audio-Technica AT-OC9 ML/III

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (2)

    o.ohne Note

    (5)

    Ø Teilnote 1,0

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    Tonabnehmer im Test: AT-OC9 ML/III von Audio-Technica, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    2

  • Denon DL 103

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (2)

    o.ohne Note

    (7)

    Ø Teilnote 1,0

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    Tonabnehmer im Test: DL 103 von Denon, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    3

  • Audio-Technica AT-F7

    Ø Sehr gut (1,0)

    Keine Tests

    (5)

    Ø Teilnote 1,0

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    Tonabnehmer im Test: AT-F7 von Audio-Technica, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    4

  • Audio-Technica AT-F2

    Ø Sehr gut (1,3)

    Tests (2)

    o.ohne Note

    (7)

    Ø Teilnote 1,3

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Elliptisch
    Tonabnehmer im Test: AT-F2 von Audio-Technica, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    5

  • Audio-Technica AT-OC 9 ML/II

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,4

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    Tonabnehmer im Test: AT-OC 9 ML/II von Audio-Technica, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    6

  • Ortofon MC Quintet Red

    Ø Gut (2,2)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,2

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Elliptisch
    Tonabnehmer im Test: MC Quintet Red von Ortofon, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    7

  • Rega Ania

    Ø Gut (2,3)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Elliptisch
    Tonabnehmer im Test: Ania von Rega, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    8

  • Hana EL

    Ø Gut (2,4)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,4

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Elliptisch
    Tonabnehmer im Test: EL von Hana, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    9

  • Audio-Technica AT33EV

    Ø Gut (2,5)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,5

    (11)

    Ø Teilnote 2,4

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Elliptisch
    Tonabnehmer im Test: AT33EV von Audio-Technica, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    10

  • Unter unseren Top 10 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere MC-Systeme nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • TAD Audiovertrieb Excalibur Black

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (6)

    Ø Teilnote 1,0

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Shibata
    Tonabnehmer im Test: Excalibur Black von TAD Audiovertrieb, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • TAD Audiovertrieb Excalibur Blue

    Ø Sehr gut (1,1)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 1,1

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Elliptisch
    Tonabnehmer im Test: Excalibur Blue von TAD Audiovertrieb, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • TAD Audiovertrieb Excalibur Green

    Ø Sehr gut (1,1)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,1

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Elliptisch
    Tonabnehmer im Test: Excalibur Green von TAD Audiovertrieb, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Hana SL

    Ø Gut (2,1)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,1

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Shibata
    Tonabnehmer im Test: SL von Hana, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Transrotor Figaro

    ohne Endnote

    Tests (8)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Sonstige
  • Dynavector DV-10x5 Neo

    Ø Gut (2,2)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,2

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Elliptisch
    Tonabnehmer im Test: DV-10x5 Neo von Dynavector, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Ortofon MC Quintet Black

    Ø Gut (1,9)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,9

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Sonstige
    Tonabnehmer im Test: MC Quintet Black von Ortofon, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Lyra Audio Etna

    Ø Sehr gut (1,2)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 1,2

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Sonstige
    Tonabnehmer im Test: Etna von Lyra Audio, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Ortofon SPU #1E

    Ø Gut (2,2)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,2

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Elliptisch
    Tonabnehmer im Test: SPU #1E von Ortofon, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Audio-Technica AT-ART9

    Ø Sehr gut (1,2)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,2

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: MC-System
    • Nadelschliff: Sonstige
    Tonabnehmer im Test: AT-ART9 von Audio-Technica, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Seite 1 von 8
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Moving Coils.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle MC-Systeme Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu MC-Tonabnehmer

  • Nackt im Wind
    FIDELITY 6/2016 Low-Output, kein Gehäuseschutz, ein Eckchen Japanpapier – so baut Lyra Tonabnehmer. Kann sich das Kleos SL in der Praxis bewähren? Ein Marathontest Ein MC-Tonabnehmer wurde in Augenschein genommen. Eine Endnote blieb aus.
  • image hifi 4/2016 Normalerweise steht am Ende eines erfüllten Arbeitslebens der Ruhestand. Atshusi Miura allerdings gründete nach einer langen und erfolgreichen Karriere im HiFi-Business sein eigenes Unternehmen Air Tight. Ihr 30-jähriges Jubiläum feiert die kleine japanische Manufaktur nun mit einer Reihe neuer Ausnahmeprodukte. Testumfeld: Ein Regallautsprecher und ein MC-Tonabnehmer befanden sich auf dem Prüfstand. Endnoten wurden nicht vergeben.
  • Wenn zwei sich finden
    image hifi 1/2016 Beim Einstein The Pick Up sind tausendfach bewährtes technisches Know-how und ein individuelles Verständnis von Musikalität eine geglückte Symbiose eingegangen. Im Einzeltest war ein MC-Tonabnehmer, der keine Endnote erhielt.
  • Stichprobe
    HIFI-STARS Nr. 30 (März-Mai 2016) Der Autor freute sich ursprünglich besonders darauf, mit dem ‚Genuin Sting‘ über das vermeintliche Debüt eines Newcomers der Hifi-Szene zu berichten. Schnell wurde jedoch klar, daß sich der Autor mit seiner ersten Annahme gründlich verschätzt hat ... Ein MC-Tonabnehmer wurde näher betrachtet, jedoch nicht benotet.
  • Great British Phono
    image hifi 4/2015 London/Decca-Tonabnehmer sind und bleiben anders – herrlich anders. Im Check befand sich ein MI-Tonabnehmer. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Der Stachel trifft
    hifi & records 1/2016 Der MC-Tonabnehmer Sting von Genuin Audio wird auch hohen Ansprüche gerecht. Getestet wurde ein MC-Tonabnehmer, der keine Endnote erhielt.
  • Es gibt nichts Gutes, außer man tut es
    image hifi 3/2015 Ein Tonabnehmer, der die fantastischen Möglichkeiten eines Großserienherstellers aufzeigt und ausreizt. Ein MC-Tonabnehmer wurde getestet, jedoch nicht benotet.
  • Zweiter Streich
    hifi & records 3/2015 Der MC-Tonabnehmer Audio Exklusiv MC-2 überzeugt mit seinen Allround-Qualitäten. Ein MC-Tonabnehmer wurde ausprobiert, jedoch nicht benotet.
  • hifi & records 1/2015 SME interpretiert mit dem M 2-9R den klassischen Drehtonarm neu. Mit im Test ist Transrotors Top-MC Figaro. Testumfeld: Getestet wurden ein Tonarm und ein Tonabnehmer. Beide Produkte wurden nicht benotet.
  • Gimme Shelter
    hifi & records 1/2015 Das Shelter 501 gilt als klassischer Allrounder. Trifft das auch auf den Mk 3-Nachfolger zu? Ein Tonabnehmer wurde einem Praxistest unterzogen, erhielt jedoch keine Endnote.
  • Klangbildmaler
    hifi & records 4/2014 Gelungene Neuentwicklung: das MC-Tonabnehmersystem Machiavelli Red von Gold Note. Im Praxischeck befand sich ein Tonabnehmer. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Klangjuwel
    HIFI-STARS Nr. 31 (Juni-August 2016) Ein Tonabnehmer befand sich im Einzeltest, erhielt jedoch keine Endnote.
  • AMG Teatro
    STEREO 3/2015 Neuer MC-Tonabnehmer mit hartem Titan-Gehäuse. Im Check war ein MC-Tonabnehmer. Das Produkt blieb ohne Endnote.
  • Spitzen-Handwerk
    STEREO 12/2014 Transrotor präsentiert sein neues Top-MC Figaro. Das ist perfekt gestylt bis in die Spitze und hatte bei Stereo seine exklusive Hoch-Zeit. Getestet wurde ein MC-Tonabnehmer, dessen Klang-Niveau mit 100% bewertet wurde.
  • Entdeckung
    hifi & records 2/2014 Analoges aus Kanada: der Tonabnehmer MC-1 von Charisma Audio im Test. Getestet wurde ein Tonabnehmer. Eine Endnote erhielt dieses Produkt nicht.
  • Heimliches Universalgenie
    image hifi 5/2013 (September/Oktober) Lohnt es sich wirklich, eine in Ehren ergraute Tondose für Radio-DJs zu reanimieren? Wenn man's richtig macht schon, meint Helmut Brinkmann. Im Check war ein Tonabnehmer. Die Zeitschrift image hifi vergab keine Endnote.
  • Die Kunst des Geistes kommt vor der Kunst der Technik
    image hifi 3/2013 (Mai/Juni) Aus unendlicher japanischer Weisheit erwuchs ein mächtiges Marketinginstrument: Zen. Oder steckt da mehr dahinter? Im Check befand sich ein Tonabnehmer. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Dehnungsübungen
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 2/2018 Sowohl MM- als auch MC- und MI-Tonabnehmer haben damit zu kämpfen, Teile eines Generators mit durch die Rille zerren zu müssen. Diese Teile sind massebehaftet, das verbiegt den Nadelträger und mindert die Linearität des Wandlungsprozesses. Jenen ist außerdem die elektromagnetische Kraftwirkung zwischen den Generatorkomponenten hinderlich, die sich zum Beispiel in Form von Wirbelströmen manifestiert. Das Resultat sind Verzerrungen. Wer diese Dinge nicht will, der braucht andere Wandlerprizipien.
  • AUDIO 9/2015 Damit es auch klanglich perfekt hinhaut, sollte dessen effektive Masse nicht zu niedrig sein: Ausgehend von einem mittelschweren Linn Ekos kamen wir empirisch (durch Hinzufügen von Ballast) auf ein klangliches Optimum bei 15-16g. Etwas gewöhnungsbedürftig ist Einbau und Justage des PP-300: Der weit überhängende Body versperrt die Sicht auf die Nadel, andererseits sind die parallelen, spiegelnden Gehäusewände extrem schablonenfreundlich.
  • stereoplay 4/2014 Erkennbar ist eine Verwandtschaft zum Audio Technica AT33EV in diesem Testfeld. Aber in allen Werten, vor allem in der unangestrengten Luftigkeit und Raumanalyse, erweist sich der Concept MC eine Klasse souveräner. Sumiko Celebration II Auch das Sumiko-System trägt einen zweiten Vornamen: "Pearwood": weil das Alu-Herz von einer Lage feinem Birnbaum-Holz umschlossen wird. Äußerlich ein unaufgeregter Vertreter seiner Art, aber höchst anspruchsvoll in der Montage.
  • stereoplay 5/2013 Die maximale Verwandlung des Mythos DL-103 - äußerlich, inhaltlich, klanglich. Fazit Wenn es nur ein System sein kann: Die "R"-Variante des DL103 strotzt mit dem fairsten Preis-Leistungs-Verhältnis - und überflügelt selbst hausinterne Familienmitglieder. Die Tuning-Varianten toppt der Umbau von TechneAudio. Dezent, doch effektiv hat Zu Audio das Thema umgesetzt - mit dem Fokus auf druckvolle Dynamik.
  • AUDIO 2/2009 Halb so schlimm, wie es aussieht: Wenn man jeden Handgriff ruhig plant, ist das völlig ungeschützte Glider SL erstaunlich problemlos zu montieren. Neben dem konischen Classic N, das beim Fototermin im Plattenspieler des Autors lief, gibt es noch die geringfügig teurere NE-Version mit elliptischem Diamanten (links). Abgebildet ist die klassische Tondosen-Version.
  • Salvatore Accardo: Ansichten eines Geigers
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 3/2008 Eine Guarnieri klingt ... ich würde sagen: weniger magisch. Eine Guarnieri hat vielleicht manchmal mehr Kraft, aber weniger Magie. Sie ist eher wie ein großer, dicker Mann. Eine Strad ist einzigartig. Und mein Instrument besonders. Sie hat übrigens auch viel von einer Guarnieri. Vielleicht, weil sie gegen Ende seiner Karriere entstand, denn gegen Ende bekam er mehr Kraft in seinen Klang. Und so vereint sie beide Qualitäten in sich. Ich bin nicht der Typ Geiger, der sein Instrument manchmal hasst.
  • Aufrüsten und umrüsten
    HiFi Test 6/2006 Man möchte aber vielleicht irgendwann einen noch besseren Klang erzielen. An diesem Punkt greift man zu einem besseren System oder wertet den Verstärker durch ein externes Phonoteil auf. Tonabnehmer Beim Tonabnehmer unterscheidet man zwischen den so genannten MM-Systemen, bei denen durch die Nadelbewegung ein kleiner Magnet inmitten von Spulen schwingt, und MC-Systemen, bei denen die Magnete fest sind und die Spulen schwingen.
  • stereoplay 4/2006 In dieser Liga spielte aber auch das Lyra Dorian. Es hatte in diesem Testfeld die meisten Hochtondetails auf Lager, den genauesten Bass und eine prägnante Stimmenwiedergabe. Dabei klang es zwar dezent schlank, aber nicht ganz so analytisch wie etwa das Transfiguration Aria oder das ZYX R 100. Da es eine beispielhafte musikalische Unmittelbarkeit darbrachte und zudem eine großzügige Bühne baute, kann sich das Dorian ebenfalls mit einem stereoplay Highlight schmücken.
  • Big in Japan
    image hifi 1/2013 (Januar/Februar) Neunzehnzwoundsechzig bis Zwanzigzwölf - 50 Jahre Audio-Technica. Vor allem für die Fans der japanischen Kleinstsignalfetischisten ein Grund zum Feiern. Im Check befand sich ein Tonabnehmer, der von der Zeitschrift image hifi jedoch keine Endnote erhielt.
  • Musikdienlich
    hifi & records 1/2013 Ein feines MC-Tonabnehmersystem für ausgiebige Hörstunden: Shelter 7000. Untersucht wurde ein Tonabnehmer, der jedoch keine Endnote erhielt.
  • Alter Meister
    STEREO 5/2013 Die Marke Koetsu ist von einem Mythos umgeben. Stereo testet ihr Einstiegs-MC ‚Black‘, das es seit mehr als 30 Jahren gibt. Spricht dies für seine Reife, oder ist es reif für die Rente? Die Zeitschrift Stereo testete einen Tonabnehmer und bewertete das Klang-Niveau mit 94%.
  • Pur, purer, puritas
    image hifi 1/2012 (Januar/Februar) Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht. Und jede technische Idee braucht einen Könner, der in der Lage ist, sie umzusetzen.
  • Moderne Tondose
    image hifi 4/2011 Es gibt wohl keinen Tonabnehmer, der eine treuere Gemeinde hinter sich versammelt hat, als das unsterbliche Ortofon SPU ...
  • NEM LS 4
    hifi & records 3/2013 Im Praxistest befand sich ein Tonabnehmer. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • Japanisch für Genießer
    HIFI-STARS Nr. 14 (März-Mai 2012) Shelter, von Yasuo Osawa 1986 gegründet - also mitten im Zeitalter der CD -, ist heutzutage eine der anerkanntesten Marken im High-End-Tonabnehmersegment. ...
  • Vom Geheimtipp zum Klassiker
    image hifi 6/2010 Eine Tonabnehmer-Diva ohne Starallüren? Wo gibt's denn so was? - Bei Shelter!
  • Klare Kante!
    STEREO 7/2012 Clearaudios MC-Abtaster Talismann V2 Gold ist ein wahrer Meister der Definition. Er arbeitet präzise auf Punkt und Kante. Geprüft wurde ein Tonabnehmer. Stereo bewertete sein Klang-Niveau mit 83 Prozent.
  • That's Life!
    image hifi 4/2010 Man reibt sich die Augen: Preisreduktion bei Kondo, die aktuelle Version des legendären IO-Abtasters fällt preislich beinahe auf die Hälfte! Am Klang gespart? He, es geht hier um K-O-N-D-O!
  • Des Kaisers neue Kleider
    image hifi 1/2010 Kleidchen und Kostümchen für die Tonabnehmer-Legende Denon DL-103 gibt es fast genauso viele, wie es (HiFi-)Modemacher gibt ...
  • Allnic Audio Tonabnehmer Verito Z, Teil 2
    image hifi 6/2009 Das Abenteuer Verito Z geht weiter - mit einem Tonarm von Origin Live.
  • Bauklötzchen staunen
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 4/2014 Wer behauptet, auf diesen Abtaster nicht zuerst einmal wegen der Optik ‚anzuspringen‘, um dessen Glaubwürdigkeit ist es schlecht bestellt. Im Check befand sich ein Tonabnehmer, der jedoch nicht abschließend benotet wurde.
  • Air Tight PC-1 Supreme
    image hifi 5/2009 Geduld gehört eigentlich nicht zu meinen ausgeprägtesten Tugenden. In diesem Falle zahlte sie sich aber aus. Das serienmäßige PC-1 Supreme soll frühe Prototypen nämlich noch deutlich übertreffen ...
  • Air Tight PC-3
    image hifi 4/2008 Air Tight nennt sein neues PC-3 ganz bescheiden „Standard MC Phono Cartridge“. Schön wär's ja, wenn ein System dieser Qualität für alle Vinylfans die Standartausstattung darstellte. Dem steht aber leider der Preis entgegen!
  • Umkehrschluss
    hifi & records 4/2011 Ein neues MC-Tonabnehmer-Konzept im Test: das ‚Puritas‘ von Allnic Audio.
  • Das Bildnis des ...
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 3/2006 ... nun, unser Dorian ist sicher nicht grau, sondern glänzt in einem hübschen Metallic-Rot. Zudem können wir uns sicher sein, das Lyra-Systeme nicht durch und durch verdorben und schlecht sind. Welche Qualitäten sich in dem neuen Tonabnehmer verbergen, wollen wir trotzdem wissen.