Excalibur Green Produktbild
  • Sehr gut 1,1
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,1)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: MC-​Sys­tem
Nadelschliff: Ellip­tisch
Mehr Daten zum Produkt

TAD Audiovertrieb Excalibur Green im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Beim Hören ... fällt mir als Erstes die schön geschlossene Wiedergabe und insbesondere die rhythmisch sehr exakte Gangart auf, die die Musik anspringend und dynamisch wirken lässt. Der extrem wichtige Mittenbereich ist wunderbar abgestimmt, der Gesang ... wird voll und warm abgebildet und die hervorragend eingefangene Räumlichkeit des Songs überzeugend wiedergegeben. ...“

  • „sehr gut“ (89%)

    Preis/Leistung: „ausgezeichnet“ (10 von 10 Punkten)

    3 Produkte im Test

    Wiedergabequalität: 51 von 60 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 13 von 15 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 15 von 15 Punkten;
    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten.

  • „überragend“ (4,5 von 5 Sternen)

    3 Produkte im Test

zu TAD Audiovertrieb Excalibur Green

  • Excalibur Green | MC-Tonabnehmersystem

    Frequenzgang: 15 - 25. 000 Hz Ausgangsspannung: 2 mv / 1 kHz Impedanz: 130 Ω / 1 kHz Gewicht: 5, 2 g Gehäusefarbe: Green

  • Excalibur Green | MC-Tonabnehmersystem

    Frequenzgang: 15 - 25. 000 Hz Ausgangsspannung: 2 mv / 1 kHz Impedanz: 130 Ω / 1 kHz Gewicht: 5, 2 g Gehäusefarbe: Green

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TAD Audiovertrieb Excalibur Green

Typ MC-System
Gewicht 5,2 g
Nadelschliff Elliptisch
Befestigung Halbzoll-Standard

Weiterführende Informationen zum Thema TAD Audiovertrieb Excalibur Green können Sie direkt beim Hersteller unter tad-audiovertrieb.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Analoge Exzellenz

AUDIO TEST 7/2017 - Der blaue Excalibur ist TAD-Audios neue hauseigene Einstiegsklasse in den gehobenen audiophilen Vinyl-Bereich. Er bietet mit einer oberen Grenzfrequenz von 25 Kilohertz das gewünschte High-End, das jede CD sofort alt aussehen lässt. Die Nadel ist symmetrisch, elliptisch geschliffen und überzeugt auf Anhieb durch einen leichten, unkomplizierten und offenen Klang. Alle drei Tonabnehmergehäuse sind mit vorgefrästem Gewinde ausgestattet, welches die Installation zum Kinderspiel macht. …weiterlesen

Der rebellische Tonschmied

HIFI-STARS Nr. 22 (März-Mai 2014) - Dagegen ist mein Testobjekt, ein Tonabnehmer mit dem Namen Bohème (die amerikanische Schreibweise ohne Akzent ist wohl eher fehlender Möglichkeit im Land der unbegrenzten Möglichkeiten geschuldet als einer Rebellion), auf den ersten Blick nur über diesen Namen einer besonderen Gruppe zuzuordnen. Der Tonschmied (Übersetzung von "Soundsmith") Peter Ledermann, hat diesen Namen meiner Vermutung nach selber ausgewählt; …weiterlesen